Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Größenwahn

Die Psychologie der Selbstüberschätzung

Die nachdenklich stimmende Analyse unserer Gesellschaft, deren Geltungsbedürfnis keine Grenzen kennt.
Selbstbewusstsein und Selbstüberschätzung sind enge Verwandte. Ein Buch darüber, was ein hemmungsloses »Ich! Ich! Ich!« bewirkt, und warum wir uns dagegen wehren sollten. »Mir kann keiner«, sagt der Kollege im Büro, »weil ich der Größte bin«, denkt er. »Lästig«, denken wir, aber so ist er halt. Doch wenn Manager, Banker und Politiker dem Größenwahn erliegen, wirds kritisch – für uns alle!
Portrait
Theodor Itten, B. A., MBPsS, studierte von 1972 bis 1981 Psychologie, Sozialwissenschaften und Soziale Anthropologie und ließ sich zum psychoanalytischen Psychotherapeuten in der Philadelphia Association London ausbilden. Heute lebt und wirkt er als freischaffender Psychotherapeut in St. Gallen und Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783280039168
Verlag Orell Füssli Verlag
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.