Thalia.de

»Grüße und Küsse an alle«

Die Geschichte der Familie von Anne Frank

***Die ganze Geschichte von Aufstieg und Schicksal der Familie Anne Franks über drei Jahrhunderte, erzählt auf der Grundlage tausender unbekannter Briefe und Dokumente***

Sommerfrische hoch über dem Silser See in den Schweizer Bergen: Alljährlich traf sich hier die Familie Frank, die sonst über ganz Europa verstreut war. Noch Anne Franks Ururgroßvater hatte als kleiner Junge in der engen Frankfurter Judengasse leben müssen, doch schon eine Generation später wurde ein Vorfahr Anne Franks zum ersten jüdischen Professor in Deutschland berufen. Ihre Großmutter Alice führte als Bankiersgattin ein weltoffenes Haus in Frankfurt, bis die Familie nach London, Basel und Amsterdam übersiedelte, das dann zum Schicksalsort der Familie werden sollte. Der letzte lebende Verwandte Anne Franks, der sie persönlich kannte, ihr Cousin Buddy Elias, wurde schließlich berühmt als Eiskunstläufer und Schauspieler.
Wie durch ein Wunder haben zahllose Briefe, Dokumente und Fotos der Familie Frank auf dem Dachboden des Hauses in der Baseler Herbstgasse überlebt und wurden dort vor einiger Zeit entdeckt – ein Sensationsfund. Die wunderbare Erzählerin Mirjam Pressler hat daraus die so einzigartige wie exemplarische Geschichte der deutsch-jüdischen Familie Frank zusammengefügt, die sich liest wie ein großer schicksalhafter Familienroman.

Portrait

Mirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt am Main und lebt heute als Übersetzerin und Schriftstellerin in der Nähe von München. Sie ist die Übersetzerin des Tagebuchs der Anne Frank, hat eine Biographie Anne Franks veröffentlicht (›Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anne Frank‹) und mit großem Erfolg insgesamt fast vierzig Bücher publiziert. Mirjam Pressler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, so u.a. 1995 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ›Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen‹, 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache, 2002 mit dem Deutschen Bücherpreis (Kinderbuch) für ›Malka Mai‹, 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis für ihr literarisches Lebenswerk, 2010 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis Sonderpreis Gesamtwerk und 2015 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse sowie dem Internationalen Literaturpreis in der Kategorie Übersetzung.

Literaturpreise:

Shortlist Hans Christian-Andersen-Preis 2016

Gerti Elias, geboren 1933 in der Steiermark, wuchs in Österreich auf. Ausbildung zur Schauspielerin, Engagements an großen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz; 1965 Heirat mit Buddy Elias; Ausstellungen als Malerin; 1986 Übersiedelung nach Basel, wo sie das Antiquitätengeschäft von Leni Elias übernahm; Mitglied im Stiftungsrat des Anne-Frank-Fonds, Betreuung des Anne-Frank-Ethik-Lehrstuhls.
Entdeckung der mehr als zehntausend Dokumente, Briefe und Fotos auf dem Dachboden des Elternhauses von Buddy Elias und deren zweieinhalbjährige Dokumentation, Transkription und Aufarbeitung; 2007 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Basel.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 12.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18410-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 192/126/32 mm
Gewicht 434
Abbildungen mit zahlreichen Fotos, Dok. und Faks., 12 zum Teil farbigen Bildtaf.
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 42042663
    Denn Liebe ist stärker als Hass
    von Shlomo Graber
    (2)
    Buch
    29,90
  • 3043850
    Ich trug den gelben Stern
    von Inge Deutschkron
    (1)
    Buch
    8,90
  • 32559712
    Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten
    (1)
    Buch
    9,95
  • 40401279
    Anne Frank: Gesamtausgabe
    von Anne Frank
    Buch
    12,99
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (4)
    Buch
    9,99
  • 29009066
    Der Pianist
    von Wladyslaw Szpilman
    (1)
    Buch
    9,99
  • 17564239
    »Grüße und Küsse an alle«
    von Mirijam Pressler
    (5)
    Buch
    22,95
  • 3963822
    Ludwig II
    von Dirk Heisserer
    Buch
    8,99
  • 43548330
    Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund?!
    von Kerstin Schaefer
    Buch
    12,00
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch
    26,00
  • 33710320
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (4)
    Buch
    9,90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    19,99
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    24,00
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    12,99
  • 44199776
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    Buch
    14,99
  • 21266008
    Spätes Tagebuch
    von Max Mannheimer
    Buch
    9,00
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    8,99
  • 40401205
    Ein Glückskind
    von Thomas Buergenthal
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anna Katharina Schulte, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die Geschichte der Familie Frank anhand von Briefen erzählt. Eine Meisterleistung von Mirjam Pressler. Wunderbar zu lesen. Die Geschichte der Familie Frank anhand von Briefen erzählt. Eine Meisterleistung von Mirjam Pressler. Wunderbar zu lesen.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

In diesem meisterhaften Buch wird die Geschichte von Anne Franks Familie anschaulich anhand von echten Briefen und Fotos dargestellt. Ein unglaublich tolles Buch! Lesen! In diesem meisterhaften Buch wird die Geschichte von Anne Franks Familie anschaulich anhand von echten Briefen und Fotos dargestellt. Ein unglaublich tolles Buch! Lesen!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Aus einer Sammlung von Briefen lässt Mirijam Pressler hier ein anrührendes und lebendiges Zeitzeugnis entstehen. Zugleich wird Anne Franks Schicksal tiefer beleuchtet. Aus einer Sammlung von Briefen lässt Mirijam Pressler hier ein anrührendes und lebendiges Zeitzeugnis entstehen. Zugleich wird Anne Franks Schicksal tiefer beleuchtet.

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Hof

Für alle, die mehr über die Familie Frank erfahren möchten. Nicht erst im Zweiten Weltkrieg erlebten sie schwere Schicksalsschläge. Wie die Familie trotzdem immer zusammen hielt... Für alle, die mehr über die Familie Frank erfahren möchten. Nicht erst im Zweiten Weltkrieg erlebten sie schwere Schicksalsschläge. Wie die Familie trotzdem immer zusammen hielt...

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein wundervolles Portrait über die Familie Frank. Die Briefe und Informationen wurden interessant verarbeitet. Ein wundervolles Portrait über die Familie Frank. Die Briefe und Informationen wurden interessant verarbeitet.

„Familienroman und spannendes Zeitdokument“

Rosemarie Röhrig, Thalia-Buchhandlung Hürth

Auf dem Dachboden des Elternhauses von Buddy Elias,dem letzten Überlebenden der Familie Frank, findet dessen Frau längst vergessene Dokumente,Fotos und Briefe aus der Zeit vor und nach dem 2.Weltkrieg.
Mirjam Pressler gelingt es,aus diesen Fakten einen spannenden und berührenden Roman über die Familie von Anne Frank zu schreiben.
Eine
Auf dem Dachboden des Elternhauses von Buddy Elias,dem letzten Überlebenden der Familie Frank, findet dessen Frau längst vergessene Dokumente,Fotos und Briefe aus der Zeit vor und nach dem 2.Weltkrieg.
Mirjam Pressler gelingt es,aus diesen Fakten einen spannenden und berührenden Roman über die Familie von Anne Frank zu schreiben.
Eine wunderbare Ergänzung zum " Tagebuch der Anne Frank"!

„Margot war ein Engel“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Mit diesem Buch haben Mirjam Pressler und Gerti Elias der Familie von Anne Frank ein Denkmal gesetzt. Alle kennen Anne Frank, durch ihre Tagebücher und die vielen Bücher, die über sie geschrieben worden sind. Sie erzählt in ihrem Tagebuch natürlich auch über ihre Familie, aber wir lernen sie nicht sehr gut kennen. Gerti Elias (Ehefrau Mit diesem Buch haben Mirjam Pressler und Gerti Elias der Familie von Anne Frank ein Denkmal gesetzt. Alle kennen Anne Frank, durch ihre Tagebücher und die vielen Bücher, die über sie geschrieben worden sind. Sie erzählt in ihrem Tagebuch natürlich auch über ihre Familie, aber wir lernen sie nicht sehr gut kennen. Gerti Elias (Ehefrau von Annes Cousin Buddy) hat auf dem Dachboden des Hauses in Basel (Da wohnten jahrelang Annes Tante Leni mit Familie, später auch ihre Oma und nach dem Krieg auch Vater Otto mit seiner 2. Ehefrau Fritzi) Unmengen an Briefen, Dokumenten und Fotos gefunden.
Die Familie von Anne Frank hat immer sehr intensiv mit einander korrespondiert und hat das meiste davon aufgehoben. Aus all dieser Korrespondenz ist jetzt ein wunderbares Buch entstanden. Es erzählt über Annes Urgroßeltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Cousins und natürlich auch über ihre Eltern. Und Margot? Es bekümmert Vater Otto sehr, dass sich alles nur um Anne dreht, obwohl er doch zwei Töchter hat. Margot war ein Engel. Das wird er immer wieder sagen, wenn er von ihr spricht. Vor allem die Passagen über die Zeit unmittelbar nach Ende des Krieges haben mich sehr berührt. Die Unsicherheit über die Familie, dann langsam die Gewissheit ihres grausamen Schicksals. Unverständlich auch für mich wie die Behörden, sowohl in den Niederlanden (Otto) als auch in der Schweiz (Familie Elias), die Anträge zum Erhalt der Staatsbürgerschaft immer wieder verzögert haben.
Durch dieses Buch lernen wir Anne Frank besser kennen und verstehen. Für alle, die sich für Anne Frank interessieren, macht dieses Buch das Bild der Familie Frank komplett.
Es zeigt uns, dass Anne Teil einer wunderbaren Familie war, die sehr aneinander hing, und die sorgsam mit einander umging. Anne hat ihre Familie sehr geliebt und wurde selbst von ihrer Familie sehr geliebt. Wenn man dieses Buch liest, versteht man auch warum.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein wunderbares Werk über die Familie von Anne Frank! Faszinierend aufbereitet. Dieses Buch geht einem Nahe! Ein wunderbares Werk über die Familie von Anne Frank! Faszinierend aufbereitet. Dieses Buch geht einem Nahe!

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Man erfährt so viel über die ganze Familie - nicht nur interessant... Man erfährt so viel über die ganze Familie - nicht nur interessant...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (7)
    Buch
    19,95
  • 44199819
    Geboren im KZ
    von Eva Gruberová
    Buch
    12,95
  • 43765470
    Alle Nähe fern
    von André Herzberg
    Buch
    10,00
  • 40986486
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (12)
    Buch
    9,99
  • 40401279
    Anne Frank: Gesamtausgabe
    von Anne Frank
    Buch
    12,99
  • 32861177
    Versteckt wie Anne Frank
    von Marcel Prins
    (1)
    Buch
    6,99
  • 15574957
    Ich sehne mich so! Die Lebensgeschichte der Anne Frank
    von Mirijam Pressler
    Buch
    7,95
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (2)
    Buch
    9,95
  • 35388122
    Mädchenhimmel!
    von Lili Grün
    (1)
    Buch
    18,00
  • 33710320
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (4)
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Grüße und Küsse an alle«

»Grüße und Küsse an alle«

von Mirijam Pressler

Buch
10,99
+
=
Otto von Bismarck und Johanna von Puttkamer

Otto von Bismarck und Johanna von Puttkamer

von Gabriele Hoffmann

Buch
24,95
+
=

für

35,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen