Thalia.de

Grundzüge der Finanzwissenschaft

(1)
Das Buch liefert eine elementare Einführung in die Finanzwissenschaft. Es richtet sich an Studenten im Grundstudium der Wirtschaftswissenschaften sowie an Studenten im Hauptstudium, die einen schnellen Einstieg in die konzeptionellen Grundlagen der modernen Finanzwissenschaft gewinnen wollen. Dabei setzt es keine spezifischen Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre voraus. Theoretische Ansätze werden mit Hilfe von Zahlenbeispielen entwickelt. Folgende Problemkreise werden behandelt: die normative und die positive Theorie der Staatstätigkeit, die öffentlichen Einnahmen durch Besteuerung und Staatsverschuldung sowie die wohlfahrtsstaatlichen Ausgabenprogramme, insbesondere die Instrumente der Armutsbekämpfung, die Sozialversicherung und die öffentliche Bildung. Die neue Auflage ist aktualisiert, deutlich ausgeweitet sind die Übungsfragen und die dazugehörigen Lösungen zu jedem Kapitel.
Rezension
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:
"Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage liefert eine elementare Einführung in die Finanzwissenschaft. ... Theoretische Ansätze werden mit Hilfe von Zahlenbeispielen entwickelt. Zu jedem Kapitel sind Übungsfragen und die dazugehörigen Lösungen angefügt. Folgende Problemkreise werden behandelt: die normative und die positive Theorie der Staatstätigkeit ... sowie die wohlfahrtsstaatlichen Ausgabenprogramme, insbesondere die Instrumente der Armutsbekämpfung, die Sozialversicherung und die öffentliche Bildung."
(in: Allgemeines Ministerialblatt der Bayerischen Staatsregierung, 2006, Vol. 19, Issue 9, S. 350)
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:
"Ein Lehrbuch, wie es sich angehende Volkswirte mit Studienschwerpunkt Finanzwissenschaft wünschen: ein sehr übersichtlicher Aufbau, ein gut verständlicher und hochinformativer Text sowie zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen. ... Auf Wunsch zahlreicher Leser wurden in den aktuellen Band deutlich mehr Übungsaufgaben aufgenommen, außerdem hat der Autor rechtliche und politische Änderungen,etwa im Arbeitsmarkt- und Umweltsektor, berücksichtigt. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch, das sich ... hervorragend für das Selbststudium und zur Vorbereitung auf Prüfungen eignet ..."
(in: Studium - Das Buchmagazin für Studenten, 2006, Issue 78, S. 22)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 19.10.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-00929-0
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 240/168/15 mm
Gewicht 439
Abbildungen 2., verb. und erw. XV, mit 36 Abbildungen 23,5 cm
Auflage 2. verb. u. erweiterte Auflage
Buch (Taschenbuch)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32559537
    Einführung in die Ökonometrie
    von Peter Hackl
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 35508185
    Grundlagen ethischer Unternehmensverantwortung
    von Mathias Schüz
    Buch (Taschenbuch)
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ausgezeichnet für Einstieg und Überblick
von linuxexpert aus Darmstadt am 28.01.2010

Das Buch bietet einen sehr ausgezeichneten Einstieg und Überblick in die Themengebene Institutionsökonomik, Finanzwissenschaft, Finanzpolitik und Umweltökonomie. Es ist einfach geschrieben und auf zu formale Darstellung wird so weit wie möglich verzichtet. Dennoch sind die Inhalte nicht platt. Es werden sogar konkrete interessante Handlungsempfehlungen gegeben. Besonders interessant werden die... Das Buch bietet einen sehr ausgezeichneten Einstieg und Überblick in die Themengebene Institutionsökonomik, Finanzwissenschaft, Finanzpolitik und Umweltökonomie. Es ist einfach geschrieben und auf zu formale Darstellung wird so weit wie möglich verzichtet. Dennoch sind die Inhalte nicht platt. Es werden sogar konkrete interessante Handlungsempfehlungen gegeben. Besonders interessant werden die Kapitel zum Schluss des Buches, wenn Bildung, Armutsvermeidung und Staatsverschuldung diskutiert wird. Einleitende Kapitel geben dagegen einen sehr guten Überblick zu dem Thema Marktversagen u. Ä. Auch die Ausgabe ist sehr gelungen. Schönes Papier, guter Druck.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0