Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Gustav Schickedanz

Biographie eines Revolutionärs

Jahrzehntelang war er eine Institution in Millionen deutschen Haushalten: der Quelle-Katalog. Er war das Medium, das nicht nur für eine besonders enge Verbindung zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden sorgte, das darin präsentierte Produktangebot prägte vielmehr auch entscheidend den Geschmack und die Alltagskultur im Wirtschaftswunderland. Gregor Schöllgen, der wohl profilierteste Kenner deutscher Unternehmerfamilien, legt nun die erste umfassende Biographie des Quelle-Gründers Gustav Schickedanz vor. Auf der Grundlage bislang nicht zugänglicher Informationen schildert er die Anfänge des Versandhauses seit den 1920er Jahren und beschreibt den Aufbau jenes Industrieimperiums, mit dem Gustav Schickedanz seinem Unternehmen während der 1930er Jahre ein zweites Standbein neben dem Versandhandel verschaffte. Nach dem Krieg wurde Schickedanz deshalb vorgeworfen, Nutznießer von Arisierungen gewesen zu sein. Auch wenn sich die Vorwürfe am Ende als unhaltbar erwiesen, gelingt es Schöllgen doch, exemplarisch die Grauzonen aufzuzeigen, in denen sich jedes Wirtschaftsunternehmen in einer Diktatur unweigerlich bewegt. Die Zeit des Wirtschaftswunders und der aufbrechenden Konsumgesellschaft bedeutete für Quelle schließlich einen beispiellosen Aufschwung, ein Erfolg, der - so Schöllgens Fazit - am Ende ohne das unternehmerische Genie von Gustav Schickedanz keine Zukunft haben konnte. Schöllgens Werk ist die gleichermaßen faszinierende wie differenzierte Darstellung eines zentralen Kapitels der deutschen Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts.
Portrait
Gregor Schöllgen, Jahrgang 1952, ist Professor für Neuere Geschichte an der Universität Erlangen, wo er das Zentrum für Angewandte Geschichte (ZAG) leitet. Er war Gastprofessor in New York, Oxford und London, ist Mitherausgeber der Akten des Auswärtigen Amtes und des Nachlasses von Willy Brandt. Er schrieb zahlreiche Bücher zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, darunter den Bestseller «Willy Brandt» (2001). Im Berlin Verlag ist von ihm erschienen: «Gustav Schickedanz» (2010).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783827072191
Verlag EBook Berlin Verlag
eBook (ePUB)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23256342
    Kanzler, Krisen, Koalitionen
    von Arnulf Baring
    eBook
    9,99
  • 26770419
    Berthold Beitz
    von Joachim Käppner
    (1)
    eBook
    9,99
  • 18455731
    Marie Antoinette
    von Antonia Fraser
    eBook
    11,99
  • 28865621
    Das Leben bildet
    von Günther Bittner
    eBook
    23,99
  • 29183638
    Gauß
    von Hubert Mania
    eBook
    10,99
  • 31247280
    Stalin
    von Klaus Kellmann
    eBook
    15,99
  • 33674687
    Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige
    von Ben Redelings
    eBook
    6,99
  • 29144856
    Atatürk
    von Klaus Kreiser
    eBook
    11,99
  • 25408721
    Bibliografie zur Rechtsgeschichte Chinas
    von Pun-Tiam Lim
    eBook
    26,99
  • 29163065
    Ramana Maharshi
    von Gabriele Ebert
    eBook
    4,99
  • 25768970
    Miles Davis
    von Wolfgang Sandner
    eBook
    16,99
  • 32197622
    Kurt Schumacher - Eine Biographie
    von Stefan Maier
    eBook
    12,99
  • 17414225
    Ernst Jünger
    von Helmuth Kiesel
    eBook
    13,99
  • 26601780
    Leo Friedrich Waibel - eine Biographie
    von Dorothee Assmann
    eBook
    7,99
  • 41003762
    Winnetous Blutsbruder
    von Christian Heermann
    eBook
    12,99
  • 20422329
    Helmut Kohl
    von Hans-Joachim Noack
    eBook
    16,99
  • 29359478
    Madeleine Schickedanz
    von Anja Kummerow
    eBook
    15,99
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (2)
    eBook
    10,99
  • 46307602
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    eBook
    11,99
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gustav Schickedanz

Gustav Schickedanz

von Gregor Schöllgen

eBook
6,99
+
=
Die Spur des Terroristen

Die Spur des Terroristen

von Werner Gerl

(7)
eBook
4,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen