Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Halt!

Tragödien am Eisernen Vorhang

(1)
Schicksale zwischen Thaya und March
Der Eiserne Vorhang zwischen Österreich und der Tschechoslowakei gehörte zu den härtesten Sperrzonen im Kalten Krieg. An Thaya und March starben beinahe so viele Flüchtlinge wie an der Berliner Mauer. Spionage, Verrat, Verschleppung oder Flucht standen hinter den tödlichen Tragödien. Die Fäden im Hintergrund zogen die tschechoslowakischen Geheimdienste – über ihr dicht verwobenes Netz in ganz Österreich, mit Zentralen in Salzburg und Wien.
Stefan Karner und sein Forschungsteam des Ludwig Boltzmann-Instituts haben mithilfe der Archive und Institute in Prag, Brünn und Pressburg erstmals Zugriff auf die bisher unter Verschluss gehaltenen Geheimakten bekommen. Zahlreiche Fallbeispiele erzählen die Schicksale, die sich bis zur Mitte der Fünfziger Jahre ereigneten – und über die das kommunistische Regime der Tschechoslowakei für immer den Mantel des Schweigens breiten wollte.
Portrait
Univ.-Prof. Dr. Stefan Karner, Vorstand des Instituts für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Universität Graz sowie Leiter und Gründer des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung Graz-Wien-Klagenfurt. Seit 1990 Forschungen in russischen Archiven. Österreichischer Wissenschafter des Jahres (1995); Co-Vorsitzender der Österreichisch-Russischen Historikerkommission. Karner verfasste über 40 Bücher und rund 350 wissenschaftliche Beiträge. Zahlreiche öffentliche Funktionen und Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften des In- und Auslandes. Leitung mehrerer Groß-Ausstellungen, zuletzt „Österreich-Tschechien“ (Niederösterreichische Landesausstellung 2009) und „90 Jahre Republik Österreich“ (Parlament Wien 2008/09). Zahlreiche in- und ausländische hohe Auszeichnungen, zuletzt Commendatore des Georg-Ordens des Vatikans.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783711051059
Verlag Ecowin Verlag
eBook (ePUB)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44949580
    Das Mittelalter – Neuentdeckung einer faszinierenden Welt
    von Die Zeit
    eBook
    4,99
  • 45395205
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    eBook
    13,99
  • 40976039
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    eBook
    10,99
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    eBook
    21,99
  • 45395153
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (1)
    eBook
    28,99
  • 45395239
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    eBook
    15,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    11,99
  • 45303550
    Licht aus dem Osten
    von
    eBook
    29,99
  • 44788863
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    21,99
  • 45395438
    Jahrhundertzeugen
    von Tim Pröse
    eBook
    15,99
  • 44564554
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    eBook
    17,99
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (1)
    eBook
    7,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (1)
    eBook
    7,99
  • 47005080
    Die Ardennen-Offensive 1944
    von Antony Beevor
    eBook
    20,99
  • 46058860
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    eBook
    21,99
  • 45254772
    SPQR
    von Mary Beard
    eBook
    24,99
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44200966
    Amerika vor Kolumbus
    von Charles C. Mann
    eBook
    24,99
  • 42469658
    Amerikas ungeschriebene Geschichte
    von Oliver Stone
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schicksale zwischen March und Thaya
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2014

Karner erforscht seit Jahren die Aktivitäten tschechoslowakischer Geheimdienste in Österreich während des Kalten Krieges. Das vorliegende Buch ist ein populärwissenschaftlicher Einblick in seine Arbeit. Einer Geschichte der Teilung Europas folgen Schilderungen beispielhafter Zwischenfälle am Eisernen Vorhang, welche die Unmenschlichkeit des kommunistischen Regimes dokumentieren. Nach

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Halt!

Halt!

von Stefan Karner

(1)
eBook
16,99
+
=
Jäger

Jäger

von Thomas Rathsack

eBook
15,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen