Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Halt!

Tragödien am Eisernen Vorhang - Die Verschlussakten.

(2)
Schicksale zwischen Thaya und March
Der Eiserne Vorhang zwischen Österreich und der Tschechoslowakei gehörte zu den härtesten Sperrzonen im Kalten Krieg. An Thaya und March starben beinahe so viele Flüchtlinge wie an der Berliner Mauer. Spionage, Verrat, Verschleppung oder Flucht standen hinter den tödlichen Tragödien. Die Fäden im Hintergrund zogen die tschechoslowakischen Geheimdienste – über ihr dicht verwobenes Netz in ganz Österreich, mit Zentralen in Salzburg und Wien.
Stefan Karner und sein Forschungsteam des Ludwig Boltzmann-Instituts haben mithilfe der Archive und Institute in Prag, Brünn und Pressburg erstmals Zugriff auf die bisher unter Verschluss gehaltenen Geheimakten bekommen. Zahlreiche Fallbeispiele erzählen die Schicksale, die sich bis zur Mitte der Fünfziger Jahre ereigneten – und über die das kommunistische Regime der Tschechoslowakei für immer den Mantel des Schweigens breiten wollte.
Portrait
Univ.-Prof. Dr. Stefan Karner, Vorstand des Instituts für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Universität Graz sowie Leiter und Gründer des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung Graz-Wien-Klagenfurt. Seit 1990 Forschungen in russischen Archiven. Österreichischer Wissenschafter des Jahres (1995); Co-Vorsitzender der Österreichisch-Russischen Historikerkommission. Karner verfasste über 40 Bücher und rund 350 wissenschaftliche Beiträge.
Zahlreiche öffentliche Funktionen und Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften des In- und Auslandes. Leitung mehrerer Groß-Ausstellungen, zuletzt „Österreich-Tschechien" (Niederösterreichische Landesausstellung 2009) und „90 Jahre Republik Österreich" (Parlament Wien 2008/09). Zahlreiche in- und ausländische hohe Auszeichnungen, zuletzt Commendatore des Georg-Ordens des Vatikans.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783711051059
Verlag Ecowin
Verkaufsrang 16.726
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254836
    Die Akte Zilli Reichmann
    von Heiko Haumann
    eBook
    19,99
  • 32454057
    Steiermark
    von Stefan Karner
    eBook
    9,99
  • 39078497
    Seefahrerportraits und Erlebnisberichte von See
    von Jürgen Ruszkowski
    eBook
    7,99
  • 54195054
    Die Flughöhe der Adler
    von Jürgen Osterhammel
    eBook
    15,99
  • 45395153
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    eBook
    28,99
  • 30983494
    Drop City
    von T.C. Boyle
    eBook
    9,99
  • 44949580
    Das Mittelalter – Neuentdeckung einer faszinierenden Welt
    von Die Zeit
    eBook
    4,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    eBook
    11,99
  • 52928156
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    19,99
  • 42502240
    Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    eBook
    29,99
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    eBook
    7,99
  • 50329936
    1517
    von Heinz Schilling
    eBook
    19,99
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (12)
    eBook
    7,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (2)
    eBook
    21,99
  • 40976039
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    (4)
    eBook
    10,99
  • 45394901
    Die Besiegten
    von Robert Gerwarth
    eBook
    23,99
  • 47005083
    Pompeji
    von Alberto Angela
    eBook
    19,99
  • 44564554
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    eBook
    17,99
  • 45395239
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Schicksale zwischen March und Thaya
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2014

Karner erforscht seit Jahren die Aktivitäten tschechoslowakischer Geheimdienste in Österreich während des Kalten Krieges. Das vorliegende Buch ist ein populärwissenschaftlicher Einblick in seine Arbeit. Einer Geschichte der Teilung Europas folgen Schilderungen beispielhafter Zwischenfälle am Eisernen Vorhang, welche die Unmenschlichkeit des kommunistischen Regimes dokumentieren. Nach

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Halt!

Halt!

von Stefan Karner

(2)
eBook
16,99
+
=
Kampf den Piraten

Kampf den Piraten

von George Cypriano Bühler

eBook
14,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen