Thalia.de

Handbuch der Strukturdiagnostik

Konzepte, Instrumente, Praxis

(1)
Mit Strukturdiagnostik zum psychotherapeutischen Behandlungserfolg
Das Konzept der psychischen Struktur erfährt in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit. Allerdings lassen sich Strukturdimensionen wie Selbstwahrnehmung, Identität und Beziehungsgestaltung nicht direkt beobachten und sind somit diagnostisch schwer einzuschätzen. Im Bereich der Persönlichkeitspathologie sind valide Informationen über zugrunde liegende Funktionsdefizite VorausSetzung für eine fundierte Behandlungsplanung und erfolgreiche Therapie.
Das renommierte internationale Autorenteam stellt hier zum ersten Mal alle in deutscher Sprache vorliegenden und überprüften Instrumente (Interviews und Fragebögen) zur Strukturdiagnostik detailliert und anschaulich dar. Konzeptuelle Hintergründe werden erläutert, Testgütekriterien referiert sowie die klinische und wissenschaftliche Anwendbarkeit diskutiert.
Ein Handbuch, das sowohl im klinischen Alltag als auch für wissenschaftliche Fragestellungen, wie z. B. die Evaluation von Psychotherapien, unverzichtbar ist.
Portrait

Stephan Doering
Univ.-Prof. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalytiker, Leiter der Klinik für Psychoanalyse und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien, dort Lehrstuhl für Psychoanalyse und Psychotherapie, zuvor langjähriger Leiter des Bereichs Psychosomatik in der Zahnheilkunde, Universitätsklinik für Prothetik und Werkstoffkunde Münster, Vizepräsident der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePs e. V.)
Susanne Hörz
Dr. phil. Dipl-Psych., wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klinische Psychologie im Department Psychologie, Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Projektmitarbeiterin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München, Vorstandsmitglied im TFP-Institut München e. V.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Susanne Hörz, Stephan Doering
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 03.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-2793-9
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 248/142/33 mm
Gewicht 900
Abbildungen mit 30 Abbildungen und 29 Tabellen
Auflage 1. Auflage 2012
Buch (gebundene Ausgabe)
69,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40941665
    Physik für Dummies
    von Steven Holzner
    Buch (Taschenbuch)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Klarheit in Klinik und Forschung?
von Timm Steuber aus Hamm am 01.07.2013

Das "Handbuch der Strukturdiagnostik" erscheint 2012 erstmals im Schattauer- Verlag und umfasst 336 Seiten. Es richtet sich an klinisch aber auch wissenschaftlich arbeitende Psychologen und Psychiater, die mit Strukturdiagnostik arbeiten. Doering und Hörz haben ein Werk geschaffen, das einen umfassenden Überblick über alle relevanten Instrumente zur Erfassung, Klassifizierung und Bewertung... Das "Handbuch der Strukturdiagnostik" erscheint 2012 erstmals im Schattauer- Verlag und umfasst 336 Seiten. Es richtet sich an klinisch aber auch wissenschaftlich arbeitende Psychologen und Psychiater, die mit Strukturdiagnostik arbeiten. Doering und Hörz haben ein Werk geschaffen, das einen umfassenden Überblick über alle relevanten Instrumente zur Erfassung, Klassifizierung und Bewertung von Persönlichkeitsstörungen und deren Therapie bietet. Dazu werden psychologische Hilfmittel wie das strukturierte Interview, das Inventar der Borderline- Persönlichkeitsorganisation oder der OPD- Fragebogen im Detail erläutert und auf ihre Eignung in Forschung und dem klinischen Alltag hin überprüft. Zu jedem der diagnostischen Items wird eine umfassende Analyse geliefert, inklusive aktuellen Studien, Einordnung zu DSM-5- Klassifikation und Aussagekraft für einzelne Patientengruppen. FÜR WEN IST DIESES BUCH INTERESSANT? Das "Handbuch der Strukturdiagnostik" ist sicherlich hoch speziell, befasst es sich doch mit einem sehr kleinen Ausschnitt der Psychologie/ Psychiatrie. Für den klinisch oder wissenschaftlich arbeitenden Therapeuten ist es aber ein Fundus an wichtigen Details. Mit Hilfe dieses Buches lassen sich die Instrumente zur Einschätzung des Patienten genauer bewerten und verstehen. Es erspart einem viele Stunden Recherche im Internet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch der Strukturdiagnostik

Handbuch der Strukturdiagnostik

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
69,99
+
=
WHO-Fallbuch zur ICD-10

WHO-Fallbuch zur ICD-10

Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=

für

99,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen