Thalia.de

Hannibal Rising / Hannibal Lecter Bd. 4

Roman

(1)
Das dunkle Trauma des Hannibal Lecter


Der Dämon erwacht: Thomas Harris führt uns in die Kindheit des genialen, äußerst kultivierten und monströsen Serienkillers. Er enthüllt den Albtraum, den Hannibal erlebt und der ihn bald zu eigenen Gräueltaten treibt. Das dunkle Trauma des Hannibal Lecter – die atemberaubende Vorgeschichte zu den Welterfolgen Roter Drache, Das Schweigen der Lämmer und Hannibal.



Portrait
Thomas Harris beginnt seine Karriere als Journalist und schreibt hauptsächlich über Gewaltkriminalität in den USA und Mexiko. Danach ist er in New York als Reporter und Redakteur bei Associated Press angestellt. 1973 schreibt er seinen ersten Roman 'Black Sunday'. Sein größter Erfolg wird 1988 das Buch 'Das Schweigen der Lämmer', das wochenlang die Bestsellerliste der New York Times anführt und auch als Verfilmung 1991 einen Oscar als bester Film erhält.
Sepp Leeb studierte Amerikanistik und übersetzt vor allem Spannungsliteratur. Unter vielen anderen hat er Thomas Harris, Lawrence Block und Michael Connelly ins Deutsche übertragen. Von Tom Knox hat er bisher die Thriller Genesis Secret und Cagot übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.07.2013
Serie Hannibal Lecter 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43741-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/135/30 mm
Gewicht 285
Verkaufsrang 13.791
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 11431267
    Das Schweigen der Lämmer / Hannibal Lecter Bd. 2
    von Thomas Harris
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33804806
    Totenkünstler / Detective Robert Hunter Bd.4
    von Chris Carter
    (34)
    Buch
    9,99
  • 42435519
    Deadline
    von Renée Knight
    (14)
    Buch
    12,99
  • 42462443
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (15)
    Buch
    16,99
  • 16345989
    Grazie
    von Chelsea Cain
    (15)
    Buch
    8,95
  • 33790348
    Sterbensschön / Archie Sheridan Bd.5
    von Chelsea Cain
    (4)
    Buch
    9,99
  • 3001496
    Psycho
    von Robert Bloch
    (1)
    Schulbuch
    6,00
  • 35146451
    Slaughter, K: Harter Schnitt
    von Karin Slaughter
    (9)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (32)
    Buch
    10,90
  • 46475302
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (3)
    Buch
    22,99
  • 44925380
    Die Stille vor dem Tod
    von Cody McFadyen
    (53)
    Buch
    22,90
  • 37821891
    Patterson, J: 11. Stunde
    von James Patterson
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 34626094
    Wulff, L: Nr. 13
    von Laura Wulff
    (9)
    SPECIAL
    3,99 bisher 8,99
  • 35147125
    Clark, M: Spürst du den Todeshauch
    von Mary Higgins Clark
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 30569916
    Leon, D: Reiches Erbe
    von Donna Leon
    (6)
    SPECIAL
    6,99 bisher 22,90
  • 44828833
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (12)
    Buch
    14,99
  • 44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (94)
    Buch
    9,99
  • 34626068
    Tentler, L: Preis des Verrats
    von Leslie Tentler
    SPECIAL
    3,99 bisher 8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Wie wird ein gebildeter, behütet aufgezogen er Junge zu einem solchen Monster wie Hannibal the canibal? Spannende Reise in Lecters traumatische Kindheit. Wie wird ein gebildeter, behütet aufgezogen er Junge zu einem solchen Monster wie Hannibal the canibal? Spannende Reise in Lecters traumatische Kindheit.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Fortsetzung und gleichzeitig Vorgeschichte zu Hannibal Lector. Gruselig. Nichts für schwache Nerven. Fortsetzung und gleichzeitig Vorgeschichte zu Hannibal Lector. Gruselig. Nichts für schwache Nerven.

Marlies Steiner, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Sie fragen sich, wie man zu einem sowohl intelligenten Mann als auch zu einem mordlustigen Psychopathen wird? Dann los! Ich empfehle zuerst die anderen Krimis der Reihe zu lesen! Sie fragen sich, wie man zu einem sowohl intelligenten Mann als auch zu einem mordlustigen Psychopathen wird? Dann los! Ich empfehle zuerst die anderen Krimis der Reihe zu lesen!

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Gänsehaut! Doch nimmt es meiner Meinung etwas von Hannibals Genialität. Man wird nicht als Serienkiller geboren... Es ist spannend und interessant zu erfahren was damals passierte! Gänsehaut! Doch nimmt es meiner Meinung etwas von Hannibals Genialität. Man wird nicht als Serienkiller geboren... Es ist spannend und interessant zu erfahren was damals passierte!

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieses Buch beinhaltet die Vorgeschichte von Hannibal aber leider kann sie mit dem großartigen Schreibstil der Vorgänger nicht mehr mithalten. Schade eigentlich. Dieses Buch beinhaltet die Vorgeschichte von Hannibal aber leider kann sie mit dem großartigen Schreibstil der Vorgänger nicht mehr mithalten. Schade eigentlich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11431267
    Das Schweigen der Lämmer / Hannibal Lecter Bd. 2
    von Thomas Harris
    (9)
    Buch
    9,99
  • 33791172
    Hannibal / Hannibal Lecter Bd. 3
    von Thomas Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • 15153203
    Furie
    von Chelsea Cain
    (22)
    Buch
    8,95
  • 16345989
    Grazie
    von Chelsea Cain
    (15)
    Buch
    8,95
  • 33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40803633
    Der Sandmann
    von Lars Kepler
    (7)
    Buch
    9,99
  • 3001496
    Psycho
    von Robert Bloch
    (1)
    Schulbuch
    6,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Band 4
von Blacky am 22.02.2013

Beschreibung: Wie Hannibal Lecter zum Kannibalen wurde. Der Dämon erwacht: Thomas Harris führt uns in die Kindheit des genialen, äußerst kultivierten und monströsen Serienkillers. Er enthüllt den Albtraum, den Hannibal erlebt und der ihn bald zu eigenen Gräueltaten treibt Ich fand das Buch faszinierend. Hatte vorher Schweigen der Lämmer, Roter Drache und... Beschreibung: Wie Hannibal Lecter zum Kannibalen wurde. Der Dämon erwacht: Thomas Harris führt uns in die Kindheit des genialen, äußerst kultivierten und monströsen Serienkillers. Er enthüllt den Albtraum, den Hannibal erlebt und der ihn bald zu eigenen Gräueltaten treibt Ich fand das Buch faszinierend. Hatte vorher Schweigen der Lämmer, Roter Drache und Hanniball gelesen und wollte nun natürlich wissen, wie Hanniball so werden konnte. Ich habe meine Antwort bekommen. Es ist erschreckend, was Hanniball Lecter in seiner Kindheit erleben musste. Der Roman ist definitiv nichts für schwache Nerven, denn er ist stellenweise mehr als grausam. Reihenfolge der Hannibal Lecter-Romane: -Roter Drache -Das Schweigen der Lämmer -Hannibal -Hannibal Rising

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auftakt einer Legende
von Tobias Zehnder aus Bern am 16.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer kennt ihn nicht? Den hochintelligenten Dr. Hannibal Lecter, der nicht nur auf dem Papier eine bekannte Figur ist. Er, den man nicht genau einteilen kann. Böse oder vielleicht doch gut? Man weiss es nicht und ist sich als Leser stets uneinig ob man ihn nun mögen, oder fürchten... Wer kennt ihn nicht? Den hochintelligenten Dr. Hannibal Lecter, der nicht nur auf dem Papier eine bekannte Figur ist. Er, den man nicht genau einteilen kann. Böse oder vielleicht doch gut? Man weiss es nicht und ist sich als Leser stets uneinig ob man ihn nun mögen, oder fürchten soll. Und gerade diese Unsicherheit macht "Hannibal rising" so unheimlich spannend. Wie kann ein Mensch, so begabt und zuvorkommend zu solch einem Monster werden? Das Geheimnis wird in diesem Buch ein Stück weit gelüftet. Aber nur so weit, dass man als Leser dem Mythos Hannibal the Cannibal noch immer gedanklich hinterher schweift. Harris Stil ist einmal mehr präzis und straff. Ohne dabei verschnörkelt zu werden stellt der Autor Hannibals Welt dennoch sehr detailgetreu dar. Das Parkett gehört für einmal ganz allein Hannibal Lecter. Und er füllt es aus! Die Handlung ist spannend und lässt so einige Schlüsse auf das "Schweigen der Lämmer", "Hannibal" und "Roter Drache" zu. Vieles bekommt einen völlig neuen Aspekt, anderes bleibt im Dunkeln. Der Rachefeldzug des jungen Hannibal macht ihn sympathisch, die Art und Weise seiner Rache macht ihn schier zu einem Monster. Und auch wenn der Leser am Ende des Buches angelangt ist, wird er sich wohl noch immer fragen, ob dieser Lecter nur böse oder gut ist. Und das ist, ganz ehrlich, auch gut so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 1
Die anderen beiden Bücher waren besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Mondsee am 30.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Schweigen der Lämmer ist einfach genial, Hannibal war auch gut, zumindest in Buchform. Aber die Hälfte von Hannibal Rising hätte man sich schenken können. Es fängt sehr gut und spannend an und was der Schwester passiert ist, ist einfach grauenhaft. Man kann schon verstehen dass ein solches Erlebnis... Das Schweigen der Lämmer ist einfach genial, Hannibal war auch gut, zumindest in Buchform. Aber die Hälfte von Hannibal Rising hätte man sich schenken können. Es fängt sehr gut und spannend an und was der Schwester passiert ist, ist einfach grauenhaft. Man kann schon verstehen dass ein solches Erlebnis die Psyche enorm ändern kann. Ab der Mitte beginnt das Buch leider dahinzudümpeln. Ich habe mich erwischt dass ich Textpassagen überlesen habe. Es gibt nicht viele Bücher die ich doof finde, und ich lese viel, aber das Geld hätte ich doch besser in das andere Buch investiert dass ich in der Hand hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nur der Anfang überzeugt...
von einer Kundin/einem Kunden am 28.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

In "Hannibal" hatte mich die kurze Erinnerungssequenz erschüttert, in der Hannibal Lecter als Kind seine Schwester auf schreckliche Weise verliert. In "Hannibal Rising" wird dieser Teil ausführlich beschrieben, und dem Autor gelingt es, einen Spannungsaufbau zu erzielen, der mich als Leser fesselte. Leider flacht der Spannungsbogen mit den Ereignissen... In "Hannibal" hatte mich die kurze Erinnerungssequenz erschüttert, in der Hannibal Lecter als Kind seine Schwester auf schreckliche Weise verliert. In "Hannibal Rising" wird dieser Teil ausführlich beschrieben, und dem Autor gelingt es, einen Spannungsaufbau zu erzielen, der mich als Leser fesselte. Leider flacht der Spannungsbogen mit den Ereignissen nach Ende des 2. Weltkrieges stetig ab und nimmt nur gegen Schluss wieder etwas zu, aber die Intensität des Anfangs erlangt die Geschichte nicht mehr wieder. Der Versuch, Hannibals Werdegang zum kultivierten Kannibalen und Serienmörder zu beschreiben, bleibt letztlich ein oberflächlicher, der bzgl. psychologischer Tiefe, Action und Spannung leider nicht wirklich überzeugen kann. Hannibal Lecter ist ein "moralischer" Mörder, seine Ausnahmestellung unter den Bösewichten entstand durch die faszinierende Mischung aus Intelligenz und Stil. Der Mann hat durchaus Charakter, umso mehr fragt man sich, weshalb er sich dem Bösen verschrieben hat? "Hannibal rising" gibt die ausführliche Antwort darauf. Aber versprechen Sie sich nicht zuviel davon...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gut...aber es geht auch besser
von 2108stefanie aus Mühltal am 07.02.2008
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Gute Story, gibt einen guten Einblick in die Figur Hannibal Lecter. Leider sehr zäh zu lesen, Thomas Harris kann das besser...Wer die anderen Teile gelesen hat kommt aber auch hier nicht dran vorbei...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hatte mehr erwartet!
von Sandra aus der Schweiz am 08.02.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich hatte so viel erwartet von Hannibal Rising! Der Klappentext, die Kinovorschau,... Die Idee, Hannibals Kindheit aufleben zu lassen, den Versuch zu erklären, wie aus ihm dieses Monster wurde, fand ich sehr gut und hat mich so gereizt, dass ich mich auf die gebundene Ausgabe stürzte. Was ich sonst... Ich hatte so viel erwartet von Hannibal Rising! Der Klappentext, die Kinovorschau,... Die Idee, Hannibals Kindheit aufleben zu lassen, den Versuch zu erklären, wie aus ihm dieses Monster wurde, fand ich sehr gut und hat mich so gereizt, dass ich mich auf die gebundene Ausgabe stürzte. Was ich sonst nie mache (habe keinen Platz für all diese Riesenbücher) Ich bin enttäuscht! Die Story an und für sich, finde ich gut, aber es wurde für meinen Geschmack zu wenig daraus gemacht! Das ist doch sonst nicht die Art von Thomas Harris?! Mir ging auch der Gedanke durch den Kopf, was noch so alles geschehen sit, zwischen dem Ende von Hannibal Rising und "roter Drache". Gibt es da wohl auch noch einen Roman darüber? Würde ich Thomas Harris nicht empfehlen, die Dr. Lecter Geschichte ist irgendwie ausgeschöpft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geht im Schatten seiner Vorgänger unter
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 23.02.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich hatte von diesem Buch viel erwartet und bin leider sehr enttäuscht worden. Diese Fortsetzung ist nicht gut gelungen, allenfalls der Anfang baut einen leichten Spannungsbogen auf. Es lohnt sich meiner Meinung nach nicht zu kaufen, schon gar nicht als gebundene Ausgabe! Wer es denoch lesen mag (Tradition!?!), sollte auf... Ich hatte von diesem Buch viel erwartet und bin leider sehr enttäuscht worden. Diese Fortsetzung ist nicht gut gelungen, allenfalls der Anfang baut einen leichten Spannungsbogen auf. Es lohnt sich meiner Meinung nach nicht zu kaufen, schon gar nicht als gebundene Ausgabe! Wer es denoch lesen mag (Tradition!?!), sollte auf die Taschenbuchausgabe warten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Genial
von Annika aus Rostock am 16.04.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

ich habe die hier abgegebenen schlechten Bewertungen gelesen und kann dem ganz und gar nicht zustimmen. Ich fand das Buch ziemlich genial. Es ist toll geschrieben. Man kann sich sehr gut in die Person des Hannibal hineinversetzen, auch wenn ich einige Motive für die Morde nicht ganz nachvollziehen konnte.... ich habe die hier abgegebenen schlechten Bewertungen gelesen und kann dem ganz und gar nicht zustimmen. Ich fand das Buch ziemlich genial. Es ist toll geschrieben. Man kann sich sehr gut in die Person des Hannibal hineinversetzen, auch wenn ich einige Motive für die Morde nicht ganz nachvollziehen konnte. Ich finde das Buch absolut empfehlenswert, auch wenn ich den Film nicht kenne. Ich finde es ohnehin immer besser, erst das Buch zu lesen und sich danach den Film anzugucken. Das Buch ist toll. Ich habe danach mit Schweigen der Lämmer angefangen und war anfangs regelrecht enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Unheimlich Genial!?
von wash-bear aus Köln am 26.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Thomas Harris hat wieder mal tief in die Trick Kiste gegriffen mit Hannibal Rising. Er lässt tief in die Geschichte des Berühmtesten Kannibalen blicken, welches auf eine traurige und schockierende art und weise zeigt wie aus einem hochintelligenten normalen Junge ein so gefürchteter, brutaler zugleich auch charmanter und höflicher... Thomas Harris hat wieder mal tief in die Trick Kiste gegriffen mit Hannibal Rising. Er lässt tief in die Geschichte des Berühmtesten Kannibalen blicken, welches auf eine traurige und schockierende art und weise zeigt wie aus einem hochintelligenten normalen Junge ein so gefürchteter, brutaler zugleich auch charmanter und höflicher Mann, der weiß wie es sich leben lässt, wurde. Es ist ein muss für alle Lecter Fans. Die Einzigen fragen die nach diesem Buch offen bleiben sind: „ Wer ist Dr. Hannibal Lecter, was ist das für ein Mensch, wie denkt er, wie funktioniert er, was geht in seinem Kopf vor?“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Sympathy for the Devil
von Diabolo666 am 15.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Kriegswinter 1945. In den litauischen Wäldern greifen russische Soldaten einen halbverhungerten Knaben auf. Es handelt sich um den 13-jährigen Hannibal Lecter, der da den Soldaten entgegentaumelt, in völlig verdreckter Kleidung, um den Hals eine Kette mit Vorhängeschloss, offensichtlich stumm und schwer traumatisiert. Hannibal wird in einem sowjetischen Waisenhaus untergebracht,... Kriegswinter 1945. In den litauischen Wäldern greifen russische Soldaten einen halbverhungerten Knaben auf. Es handelt sich um den 13-jährigen Hannibal Lecter, der da den Soldaten entgegentaumelt, in völlig verdreckter Kleidung, um den Hals eine Kette mit Vorhängeschloss, offensichtlich stumm und schwer traumatisiert. Hannibal wird in einem sowjetischen Waisenhaus untergebracht, das in einem Schloss, dem ehemaligen Stammsitz der Familie Lecter, eingerichtet wurde. Obwohl Hannibal weiterhin kein Wort spricht, wacht er nachts angstgeschüttelt aus Albträumen auf und ruft nach seiner kleinen Schwester Mischa, die nicht aufgefunden werden konnte. Hannibals Onkel, der mit seiner Frau in Frankreich wohnt, nimmt den Jungen bei sich auf. Die Nachforschungen nach Mischas Verbleib verlaufen im Sande. Nach und nach beginnt Hannibal wieder zu sprechen. Jedoch kann er sich trotz intensiver und liebevoller Bemühungen seitens Onkel und Tante sowie des zu Rate gezogenen Therapeuten nicht daran erinnern, was mit seiner kleinen Schwester während der Kriegswirren geschehen ist. Nur in seinen Albträumen sieht er immer wieder in bruchstückhaften Szenen Mischa und eine Gruppe von verwahrlosten Männern. Der Junge wächst heran, beendet die Schule mit Bravour und beginnt in Paris mit dem Medizinstudium. Bei einem Selbstversuch mit einer Wahrheitsdroge fällt seine psychische Blockade und er kann sich an alle schrecklichen Kriegsereignisse erinnern; auch an das Furchtbare, das seiner heißgeliebten kleinen Schwester wiederfuhr und welche Rolle die Männer aus seinem Albträumen dabei spielten. Hannibal startet einen gnadenlosen Rachefeldzug und wir erleben die Geburt eines Ungeheuers und erfahren, wie aus dem ehemals schwer traumatisierten Kind „Hannibal der Kannibale“ wurde. Zugegeben, für eingefleischte "Lecter"-Fans ist das Schicksal Mischas seit dem vorherigen Band "Hannibal" kein Geheimnis mehr und es gibt einige, die dieses Buch eher enttäuschend finden. Ich bin der Ansicht, dass die Story fesselnd und rasant geschrieben ist und mit vielen interessanten Details aufwartet. In meinen Augen ist Harris schwächster Roman immer noch "Schwarzer Sonntag".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
ziemlich schwach
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Hat meine Erwartungen nicht erfüllt, irgendwie kam es nie zu einem wirklichen höhepunkt. Ich persönlich fand es ziemlich schwierig zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Reinhard von der Heide / Das Buch: Reini der Junge
von Reinhard von der Heide aus Hamburg am 13.02.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Aufgrund meines schriftstellerischen Verständnisses, welches ich über Jahre gesammelt und aufgebaut habe, kann ich nur Gutes über das Werk von Thomas Harris berichten und muss auf den "Geschmack" verweisen, der bei jedem Menschen anders zum Tragen kommt. Das Buch ist sehr gut kaufens- und lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 4

Wird oft zusammen gekauft

Hannibal Rising / Hannibal Lecter Bd. 4

Hannibal Rising / Hannibal Lecter Bd. 4

von Thomas Harris

(1)
Buch
8,99
+
=
Hannibal / Hannibal Lecter Bd. 3

Hannibal / Hannibal Lecter Bd. 3

von Thomas Harris

(2)
Buch
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hannibal Lecter

  • Band 1

    33790980
    Roter Drache / Hannibal Lecter Bd. 1
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    33791172
    Hannibal / Hannibal Lecter Bd. 3
    von Thomas Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    33790967
    Hannibal Rising / Hannibal Lecter Bd. 4
    von Thomas Harris
    (1)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen