Thalia.de

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

(15)
Während die abscheuliche Tante Magda über den Nachthimmel schwebt, kehrt Harry nach Hogwarts zurück, um sein drittes Ausbildungsjahr zu beginnen. Eine haarsträubende Busreise im Fahrenden Ritter bringt ihn zur Winkelgasse, wo er erfährt, dass der flüchtige Sträfling Sirius Black hinter ihm her ist. So beginnt das neue Schuljahr. In Hogwarts lernen Harry und seine Freunde die schwierige Kunst, mit einem Hippogreif umzugehen, die ständig ihre Gestalt verändernden Irrwichte in lustige Formen zu verwandeln und sogar die Zeit zurückzudrehen. Die Seelen aussaugenden Dementoren belauern die Schule und bedrohen Harry, während Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf einen Spitzel in der Burg untergebracht hat. Und Harry muss es mit allen aufnehmen. Die Verfilmung von J.K. Rowlings drittem Buch inszenierte Alfonso Cuarón: ein überwältigendes Zaubermärchen mit zahllosen Gags und atemberaubenden Überraschungen, wie sie nur ein Harry-Potter-Abenteuer bietet. Das Unheil ist unter Kontrolle!
Rezension
Homevision 04/06
Alfonso Cuaróns „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ ist nichts weniger als ein Geniestreich und die mit Abstand gelungenste Filmadaption eines Potter-Romans. Harry und seine beiden Freunde sind in einer Übergangsphase. Aus Kindern werden langsam rebellische Teenager - was für einen furiosen und temporeichen Film sorgt. Optisch ist der dritte Teil der Reihe gewöhnungsbedürftig, da er durch recht düstere Farben die beklemmende Atmosphäre unterstützt. Das Bild der DVD wirkt durchgehend etwas blass und fällt zudem durch seinen hohen Kontrast auf. Unschärfen sind keine zu erkennen. Der 5.1-Sound gefällt in beiden Sprachfassungen durch kräftige Bässe. Die hinteren Lautsprecher kommen verstärkt zum Einsatz und schaffen so eine großartige räumliche Atmosphäre.
Portrait
Joanne K. Rowling, geboren 1965, hatte schon als Kind den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. 1983 studierte sie Französisch und Altphilologie. Während einer Zugfahrt erfand sie 1990 die Romanfigur Harry Potter.
1991 ging Rowling nach Portugal. In dieser Zeit arbeitete sie viel am ersten ihrer geplanten sieben Harry-Potter-Bücher. 1992 Heirat, die Ehe währte jedoch nur kurz - 1993 Geburt der Tochter Jessica.
Rowling ging nach Großbritannien zurück. Als allein erziehende Mutter lebte sie zunächst von Sozialhilfe. 1997 wurde "Harry Potter und der Stein der Weisen" veröffentlicht. Nur drei Tage danach ersteigerte der US-Verlag Scholastic überraschend die amerikanischen Rechte.
2000 verkaufte Rowling alle Vermarktungsrechte einschließlich der Filmrechte, behielt jedoch die Verlagsrechte sowie ein Mitspracherecht bei den Filmen.
2001 heiratete Rowling den Arzt Neil Murray mit dem sie 2 Kinder hat.
Inzwischen wurden ihre Harry-Potter-Romane in mehr als 60 Sprachen übersetzt.
2010 hat die Autorin in Odense (Dänemark) den ersten Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis in Empfang genommen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 30.08.2013
Regisseur Alfonso Cuarón
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch; Englisch)
EAN 7321921588174
Genre Fantasy/Abenteuer/Familie
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Spieldauer 136 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch 5.1 Dolby Digital, Englisch 5.1 Dolby Digital
Verkaufsrang 794
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45924343
    Harry Potter - The Complete Collection, 8 DVD
    (1)
    Film
    19,99
  • 39523080
    Hanni & Nanni 1-3
    Film
    16,99
  • 43621762
    Star Wars: The Complete Saga
    Film
    85,99
  • 17589105
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Film
    19,99
  • 46332736
    The Big Bang Theory - Staffel 9
    Film
    29,99
  • 29856566
    Harry Potter - The Complete Collection
    (4)
    Film
    49,99
  • 8275250
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    (10)
    Film
    8,99
  • 17589145
    Harry Potter und der Orden des Phönix
    Film
    17,99
  • 35575770
    Into the White
    Film
    9,99
  • 17589124
    Harry Potter und der Feuerkelch
    Film
    13,99
  • 6052687
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    (9)
    Film
    9,99
  • 11518751
    Geschichte der O - Episode 5 - Die Offenbarung
    Film
    9,99
  • 47368651
    Harry Potter - The Complete Collection
    Film
    46,99
  • 17589134
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Film
    12,99
  • 29386982
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2 Discs)
    (3)
    Film
    26,99
  • 25996831
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
    (4)
    Film
    26,99
  • 18217975
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    (1)
    Film
    29,99
  • 17589082
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    Film
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es geht weiter...“

Sonia Wahlers, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das dritte Jahr bricht an...

Harry ist nun schon im drittem Jahr in Hogwarts und es passieren wieder unheimliche Dinge.
Er macht Bekanntschaft mit dem "fahrenden Ritter", der "heulende Hütte" und den Dementoren. Dann lernt er einen Werwolf, der sein Lehrer im Fach gegen die dunklen Künste ist, kennen. Einen Mörder, der kein Mörder
Das dritte Jahr bricht an...

Harry ist nun schon im drittem Jahr in Hogwarts und es passieren wieder unheimliche Dinge.
Er macht Bekanntschaft mit dem "fahrenden Ritter", der "heulende Hütte" und den Dementoren. Dann lernt er einen Werwolf, der sein Lehrer im Fach gegen die dunklen Künste ist, kennen. Einen Mörder, der kein Mörder ist. Und einen Feigling der wirklich 'ne Ratte ist...

Auch bei diesem Teil finde ich die Umsetzung sehr gelungen. Sehr ungewöhnlich das ein neuer Regiesseur (als wie bei den Vorgängern) mit den Projekt beauftragt wird. Das Ergebniss kann sich sehen lassen.

Gehört in jedes gut sortierte Familien-, Jugend-, "HP"-Fan- und Fantasy-DVD-Regal!!!

Und sonst auch in allen anderen DVD-Sammlungen, sowie so.^^

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
2
4
0
0

viel schlechter als das Buch
von Blacky am 11.04.2009

Beschreibung: In Harry Potter und der Gefangene von Askaban beginnen Harry, Ron und Hermine, inzwischen Teenager, ihr drittes Ausbildungsjahr in Hogwarts, wo sie es mit dem flüchtigen Häftling Sirius Black zu tun bekommen, der für Harry eine große Bedrohung darstellt. Harry und seine Freunde lernen im dritten Jahr den Umgang... Beschreibung: In Harry Potter und der Gefangene von Askaban beginnen Harry, Ron und Hermine, inzwischen Teenager, ihr drittes Ausbildungsjahr in Hogwarts, wo sie es mit dem flüchtigen Häftling Sirius Black zu tun bekommen, der für Harry eine große Bedrohung darstellt. Harry und seine Freunde lernen im dritten Jahr den Umgang mit dem Hippogreif, der zur Hälfte Pferd und zur Hälfte Adler ist, sie wehren die ständig ihre Form ändernden Irrwicht ab und lernen die Kunst des Wahrsagens. Sie besuchen auch das Zauberdorf Hogsmeade und die Heulende Hütte, die von mehr Geistern und Gespenstern heimgesucht wird als sonst ein Haus in ganz Großbritannien. Außerdem wird Harry von den Wächtern von Askaban, den Dementoren, bedroht, er muss einen gefährlichen Werwolf austricksen und sich schließlich Sirius Black stellen, den ein Geheimnis mit Harry und seinen Eltern verbindet. Mit seinen besten Freunden bewältigt Harry die schwierigsten Zaubertricks, überschreitet die Grenzen der Zeit und verändert damit mehr als ein Leben. Der Film ist wahrscheinlich gar nicht so schlecht , doch er bleibt meilenweit hinter dem Buch zurück. Während mir bei Band 5 (H.P. und der Orden des Phoenix) der Film besser gefällt als das Buch, ist das umgekehrte hier der Fall. Was mir auch negativ aufgefallen ist, ist, das die Schüler in Hogwarts keine Zaubererumhänge mehr tragen. Im Buch ist auch das anders. Vielleicht wollte man zeigen das Harry und seine Freunde irgendwie auch ganz normale Schüler sind, aber Hogwarts ist nunmal keine normale Schule Reihenfolge der Harry Potter- Reihe 1. Harry Potter und der Stein der Weisen 2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens 3. Harry Potter und der Gefangene von Ascaban 4. Harry Potter und der Feuerkelch 5- Harry Potter und der Orden des Phoenix 6. Harry Potter und der Halbblutprinz 7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Der Virus steckt mich nicht an...
von Silke aus Erfurt am 01.02.2009

Kurze Zusammenfassung für euch alle: In Harry Potter und der Gefangene von Askaban beginnen Harry, Ron und Hermine, inzwischen Teenager, ihr drittes Ausbildungsjahr in Hogwarts, wo sie es mit dem flüchtigen Häftling Sirius Black zu tun bekommen, der für Harry eine große Bedrohung darstellt. Harry und seine Freunde lernen im... Kurze Zusammenfassung für euch alle: In Harry Potter und der Gefangene von Askaban beginnen Harry, Ron und Hermine, inzwischen Teenager, ihr drittes Ausbildungsjahr in Hogwarts, wo sie es mit dem flüchtigen Häftling Sirius Black zu tun bekommen, der für Harry eine große Bedrohung darstellt. Harry und seine Freunde lernen im dritten Jahr den Umgang mit dem Hippogreif, der zur Hälfte Pferd und zur Hälfte Adler ist, sie wehren die ständig ihre Form ändernden Irrwicht ab und lernen die Kunst des Wahrsagens. Sie besuchen auch das Zauberdorf Hogsmeade und die Heulende Hütte, die von mehr Geistern und Gespenstern heimgesucht wird als sonst ein Haus in ganz Großbritannien. Außerdem wird Harry von den Wächtern von Askaban, den Dementoren, bedroht, er muss einen gefährlichen Werwolf austricksen und sich schließlich Sirius Black stellen, den ein Geheimnis mit Harry und seinen Eltern verbindet. Mit seinen besten Freunden bewältigt Harry die schwierigsten Zaubertricks, überschreitet die Grenzen der Zeit und verändert damit mehr als ein Leben. Die Verfilmung von J.K. Rowlings drittem Buch inszenierte Alfonso Cuarón: ein überwältigendes Zaubermärchen mit zahllosen Gags und atemberaubenden Überraschungen, wie sie nur ein Harry Potter-Abenteuer bietet. Ich wurde von dem Virus Harry Potter noch nicht angesteckt und das obwohl ich die Bücher (ersten 6 Bände) in meinem Bücherregal stehen habe. Gelesen allerdings noch nicht. Jedenfalls dachte ich mir dass ich dann ja wenigstens die Filme mal ansehen kann, nur um zu wissen wovon alle reden. Der Film war schon gut und auf jeden Fall gut gesehen zu haben, aber diese Euphorie verstehe ich immer noch nicht.... Viel Spaß beim ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Endlich wird es düster
von Daniela Ammann aus Wien am 08.02.2013

Harrys drittes Jahr beginnt sehr seltsam. Findet er zumindest. In seiner Wut bläst er sein Tante auf und Minister Fudge lässt ihn einfach davonkommen. Auch wird er auf Schritt und Tritt beobachtet. An sich normal für ihn, aber doch scheint irgendetwas anders zu sein. Und was hat das alles... Harrys drittes Jahr beginnt sehr seltsam. Findet er zumindest. In seiner Wut bläst er sein Tante auf und Minister Fudge lässt ihn einfach davonkommen. Auch wird er auf Schritt und Tritt beobachtet. An sich normal für ihn, aber doch scheint irgendetwas anders zu sein. Und was hat das alles mit dem entflohenen Verbrecher Sirius Black zu tun? Zurück in Hogwarts wird klar, dass Black hinter Harry her ist. Auch wenn Harry anfangs nicht weiß wieso, so bleibt er sich seinem Grundsatz treu, immer die Dinge zu erfahren, die er eigentlich nicht wissen sollte. So auch, dass Black hinter im her ist und noch dazu deswegen in Askaban saß. weil er ein dutzend Menschen getötet hat und noch dazu Harrys Eltern an Voldemort verraten hatte. Black versucht immer wieder ins Schloss einzudringen und so wird es immer kniffliger für Harry nicht beobachtet zu werden oder auch ins Dorf Hogsmeade zu schleichen. Doch da Harry den Ärger magisch anzieht, sieht er sich Black gegenüber, der ihm zu erklären versucht, dass er nicht der Schuldige ist, sondern Peter Pettigrew alias Rons Ratte Krätze. Schließlcih kommt die wahre Geschichte raus und Sirius bietet Harry sogar an bei ihm zu wohnen. Doch kommt es anders. Peter schafft es zu fliehen und so wird Sirius erneut verhaftet. Harry und Hermine reisen in die Vergangenheit und befreien Sirius sodass er fliehen kann. Ein Stück Familiengeschichte, alte Freunde und ein weiteres Abenteuer von Harry, Ron und Hermine sowie tierischer Unterstützung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für alle Harry Potter Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2012

Als echter Harry Potter Fan muss man natürlich auch den Film dazu gesehen habe. Der Film ist auf jeden Fall gestalterisch sehr schön umgesezt. Die Schilderungen aus dem Buch bekommen richtige Bilder. Der Film ist für sich genommen sehr spannend und auf jeden Fall zu empfehlen. Am Ende ist... Als echter Harry Potter Fan muss man natürlich auch den Film dazu gesehen habe. Der Film ist auf jeden Fall gestalterisch sehr schön umgesezt. Die Schilderungen aus dem Buch bekommen richtige Bilder. Der Film ist für sich genommen sehr spannend und auf jeden Fall zu empfehlen. Am Ende ist es jedoch wie mit jedem Film, der auf einem Buch beruht: Das Buch ist besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nummer drei
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 13.11.2011

Klasse! Und es wird immer besser. Vor allem die Landschaftsaufnahmen beeindrucken stark. ein bisschen der gleiche Effekt wie bei „Herr der Ringe“. Auch die Dramatik steigt langsam an...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von YR am 17.08.2011

Toller Film, tolle Schauspieler. Klasse verfilmt. Das Buch habe ich zuvor noch nicht gelesen, deshalb kann ich auch nicht beurteilen, obs nah am Buch ist. Aufjedenfall sehenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der bewegenste Film
von Luise am 27.07.2011

Diesen Film fand ich super. Tolle Schauspieler. Klasse verfilmt. Der Film ist nah am Buch. Vorallem die Dementoren fand ich echt gruselig. Am besten gefällt mir aber Sirius Black,wird von einem klasse Schauspieler gespielt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Dementoren kommen!
von Nadine Rölz aus Regensburg am 06.12.2010

Sirius Black, der brutale Muggelmörder und Anhänger Lord Voldemorts, ist aus dem Zauberergefängnis Askaban ausgebrochen und hat es auf Harry Potter abgesehen, weil dieser verantwortlich ist für den Sturz des dunklen Lords. Hogwarts wird deswegen schwer bewacht und Harry hat nicht nur mit Sirius Black zu kämpfen… Die Dementoren... Sirius Black, der brutale Muggelmörder und Anhänger Lord Voldemorts, ist aus dem Zauberergefängnis Askaban ausgebrochen und hat es auf Harry Potter abgesehen, weil dieser verantwortlich ist für den Sturz des dunklen Lords. Hogwarts wird deswegen schwer bewacht und Harry hat nicht nur mit Sirius Black zu kämpfen… Die Dementoren sind im Film noch schauriger als im Buch... einfach zum gruseln!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der BESTE!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2007

Mir hat dieser Film von allen, bis jetzt 5, Harry Potter- Filmen am Besten gefallen. Die schottische Landschaft passt sehr gut zu den Szenen und das Hagrids Hütte jetzt an einem anderen Ort liegt, ist zwar anfangs ungewohnt, jedoch nicht unbedingt störend. Schade finde ich nur, dass der "alte"... Mir hat dieser Film von allen, bis jetzt 5, Harry Potter- Filmen am Besten gefallen. Die schottische Landschaft passt sehr gut zu den Szenen und das Hagrids Hütte jetzt an einem anderen Ort liegt, ist zwar anfangs ungewohnt, jedoch nicht unbedingt störend. Schade finde ich nur, dass der "alte" Dumbledore, Richard Harris, gestorben ist, der meiner Meinung nach perfekt gewesen wäre. Doch Michael Gambon ist ein würdiger Nachfolger und er spielt Dumbledore ebenfalls sehr gut. Am besten gefällt mir in diesem Film Hermine, denn sie kommt wirklich oft vor, schließlich ist der 3. auch "ihr" Buch. FAZIT: Ein wirklich toller, empfehlenswerter Film.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 08.08.2013

Für alle Potter Fans gute Unterhaltung, die wieder in die ganz beordere Welt von Rowling entführt. Wer diese Bücher liebt, kommt auf seine Kosten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
beste Potter-Verfilmung
von LongGoneBy aus Wien am 08.01.2008

Der dritte Teil hat mir von allen Harry-Potter Verfilmungen am besten gefallen. Die Handlung ist spannend und kurzweilig, auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Es gibt sowohl witzige als auch wirklich spannende Szenen und obwohl die Atmosphäre durchweg eher dunkel ist, wirkt der Film dennoch optimistisch. Auch die... Der dritte Teil hat mir von allen Harry-Potter Verfilmungen am besten gefallen. Die Handlung ist spannend und kurzweilig, auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Es gibt sowohl witzige als auch wirklich spannende Szenen und obwohl die Atmosphäre durchweg eher dunkel ist, wirkt der Film dennoch optimistisch. Auch die gelungene Besetzung (u.a. Gary Oldman und Emma Thompson) sowie die schottischen Highlands als wunderschöne Kulisse machen diesen Film zu einem echten Vergnügen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 3
Spannung pur
von Ulla aus Westfalen am 29.02.2008

Diesmal fühlt man sich fast wie in einem Krimi. Ein Verbrecher, der zudem offensichtlich Harry ermorden will, flieht ausgerechnet aus Azkaban. Die zum Wiedereinfangen ausgesandten grausigen Dementoren verfolgen Harry fast mehr als den Gefangenen. Harry lernt aber auch Freunde seiner Eltern kennen und erfährt mehr über diese. Er wird... Diesmal fühlt man sich fast wie in einem Krimi. Ein Verbrecher, der zudem offensichtlich Harry ermorden will, flieht ausgerechnet aus Azkaban. Die zum Wiedereinfangen ausgesandten grausigen Dementoren verfolgen Harry fast mehr als den Gefangenen. Harry lernt aber auch Freunde seiner Eltern kennen und erfährt mehr über diese. Er wird selbstbewußter und ein Stück erwachsener. Als Anmerkung noch: Wer vermißt nicht den "alten" Dumbledore? Aber es ist nun einmal nicht zu ändern und der "neue" ist so wie er ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ein anderer regiesseur wäre besser gewesen
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2006

Wer als Regiesseur eine Serie übernimmt, von der es schon zwei Filme gibt, sollte sich bei dem einen oder anderen an die Vorgänger halten. In diesem Film steht plötzlich Hagrids Hütte nicht mehr auf freiem Feld, sondern am Hang genauso wie die Trauerweide. Und Szenen wie jener, inder... Wer als Regiesseur eine Serie übernimmt, von der es schon zwei Filme gibt, sollte sich bei dem einen oder anderen an die Vorgänger halten. In diesem Film steht plötzlich Hagrids Hütte nicht mehr auf freiem Feld, sondern am Hang genauso wie die Trauerweide. Und Szenen wie jener, inder die Trauerweide einen vorbei fliegenden Vogel erschlägt und man nur noch die Feder in der Luft sieht, passen einfach nicht dazu. Das ist nicht mal ein spannungsaufhebendes Interlude. Das ist einfach nur deplatziert. Zum Glück hat beim Feuerkelch jemand anders Regie geführt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Magie gesucht
von Tobias Zehnder aus Bern am 09.06.2007

Der erste Teil entführte uns in eine wundervolle Welt voller Magie und Geheimnisse. Die Effekte waren liebevoll gestaltet und die Figuren detailreich verziert. Der zweite Teil konnte sich zwar nicht mehr mit dem ersten messen, war aber noch immer so richtig schön "potterig". Das ist Teil 3 definitv nicht.... Der erste Teil entführte uns in eine wundervolle Welt voller Magie und Geheimnisse. Die Effekte waren liebevoll gestaltet und die Figuren detailreich verziert. Der zweite Teil konnte sich zwar nicht mehr mit dem ersten messen, war aber noch immer so richtig schön "potterig". Das ist Teil 3 definitv nicht. Der Film wirkt grob, ohne jedes Verständnis für diese Zauberwelt. Die Darsteller agieren distanziert, als wäre ihnen jegliche Hingabe abhanden gekommen. Dennoch ist der Film solide gedreht und für jeden Potter-Fan empfehlenswert. Er "pottert" einfach nicht mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

mit Daniel Radcliffe , Richard Griffiths , Pam Ferris , Fiona Shaw , Harry Melling

(15)
Film
9,99
+
=
Harry Potter und der Orden des Phönix

Harry Potter und der Orden des Phönix

(7)
Film
9,99
+
=

für

19,38

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen