Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Haschisch Erzählungen

Oscar Adolf Hermann Schmitz (auch: Oscar A. H. Schmitz, * 16. April 1873 in Bad Homburg vor der Höhe, Hessen, † 17. Dezember 1931 in Frankfurt am Main) war ein gefragter deutscher Gesellschaftsschriftsteller und Mitglied der Münchner Bohème. In seinerzeit recht populären Schriften beschrieb, analysierte, parodierte und reflektierte er den Oberschicht-Zeitgeist des wilhelminischen Deutschland und dessen Krise nach dem Ersten Weltkrieg. Dazu tritt ein umfassendes Opus an Reise- und Ratgeberliteratur, sowie zahlreiche Schriften, in denen er für Astrologie und Psychoanalyse warb. Mit seinem bereits 1902 erschienenen Erzählwerk “Haschisch Erzählungen” trug Schmitz wesentlich zur Entwicklung der phantastischen Literatur bei. Es spielt mit tabuisierten Themen wie Erotik, Satanismus, Sadismus, Religion, Tod und Rausch. (Auszug aus Wikipedia)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 84, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956765285
Verlag OTB eBook publishing
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Haschisch Erzählungen

Haschisch Erzählungen

von Oscar A. H. Schmitz

eBook
1,99
+
=
Hommage an Anton LaVey

Hommage an Anton LaVey

von Lars P. Kronlob

eBook
5,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen