Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hedwig Courths-Mahler - Folge 002

Hexengold

Roman um eine junge Komtess und eine alte Schuld.
Einsam und verbittert lebt Graf Ravenau in seinem Schloss, brennenden Hass im Herzen auf die Frau, die das Leben seines einzigen Sohnes zerstörte. Nie wieder soll Gräfin Gwendoline Schloss Ravenau betreten und ihre Tochter, Komtess Jutta, nie erfahren, dass die Mutter noch am Leben ist. Und wenn der schwer kranke Graf seine Enkelin Jutta nicht mehr schützen kann, so muss es Götz von Gerlachhausen tun, den der Graf zum Gatten der Komtess bestimmt hat.
Ahnungslos, was über sie beschlossen wurde, kehrt Jutta aus dem Pensionat nach Schloss Ravenau heim. Es wird der Beginn eines Weges durch Himmel und Hölle.
Portrait
Hedwig Courths-Mahler, geboren am 18.2.1867 und am 26.11.1950 gestorben, Tochter einer Tagelöhnerin, besuchte nur vier Jahre die Volksschule, arbeitete als Dienstmädchen und Verkäuferin in Leipzig. Mit 21 Jahren heiratete sie. Ihren beiden Töchtern war sie eine vorbildliche Mutter. Der große Durchbruch als Schriftstellerin gelang ihr im Jahre 1905 mit dem Roman "Der Scheingemahl". Zeitlebens schrieb sie 208 Romane und wurde zu einer der meistgelesenen deutschen Autorinnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 80, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838752396
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 46.397
eBook (ePUB)
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hedwig Courths-Mahler - Folge 002

Hedwig Courths-Mahler - Folge 002

von Hedwig Courths-Mahler

eBook
1,49
+
=
»Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude«

»Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude«

von Arye Sharuz Shalicar

eBook
12,99
+
=

für

14,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen