Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hedwig Courths-Mahler - Folge 049

Die wilde Ursula

Frei und ungebunden lebt Ursula Erlenforst auf dem Gut ihres Vaters. Sie ist eher schroff als liebenswürdig, gilt als unbändig und herrisch und wird in der ganzen Umgebung die "wilde Ursula" genannt.
An Bewerbern fehlt es dem reichen jungen Mädchen nicht, aber noch ist ihr Herz unberührt. Das ändert sich mit einem Schlag, als sie den etwas verbittert wirkenden Will Vollrat kennenlernt. Doch Professor Vollrat hat sich eine schwere Schuld aufgeladen, die es ihm unmöglich macht, um Ursula zu werben ...
Portrait
Hedwig Courths-Mahler, geboren am 18.2.1867 und am 26.11.1950 gestorben, Tochter einer Tagelöhnerin, besuchte nur vier Jahre die Volksschule, arbeitete als Dienstmädchen und Verkäuferin in Leipzig. Mit 21 Jahren heiratete sie. Ihren beiden Töchtern war sie eine vorbildliche Mutter. Der große Durchbruch als Schriftstellerin gelang ihr im Jahre 1905 mit dem Roman "Der Scheingemahl". Zeitlebens schrieb sie 208 Romane und wurde zu einer der meistgelesenen deutschen Autorinnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 80, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783732502912
Verlag Bastei Entertainment
eBook (ePUB)
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.