Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hedwig Courths-Mahler - Folge 128

Wo ist Eva?

Nach dem Tod ihrer Tante steht Eva Malten allein und mittellos in der Welt. Trotz aller Bemühungen will es ihr nicht gelingen, eine Stellung zu finden. So kann sie schließlich nicht einmal mehr die Miete für ihr kleines Zimmer bezahlen. Hungernd, frierend und bis ins tiefste Herz verzweifelt, irrt Eva durch die Straßen der großen Stadt. Vor der Auslage eines Delikatessengeschäfts bleibt sie stehen. Versunken in den Anblick der ausgestellten Köstlichkeiten, die doch so unerreichbar für sie sind, bemerkt sie den eleganten Wagen nicht, der hinter ihr am Straßenrand hält. Ein Mann steigt aus, der Eva schon bald zum Schicksal werden soll ...
Portrait
Hedwig Courths-Mahler, geboren am 18.2.1867 und am 26.11.1950 gestorben, Tochter einer Tagelöhnerin, besuchte nur vier Jahre die Volksschule, arbeitete als Dienstmädchen und Verkäuferin in Leipzig. Mit 21 Jahren heiratete sie. Ihren beiden Töchtern war sie eine vorbildliche Mutter. Der große Durchbruch als Schriftstellerin gelang ihr im Jahre 1905 mit dem Roman "Der Scheingemahl". Zeitlebens schrieb sie 208 Romane und wurde zu einer der meistgelesenen deutschen Autorinnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 80, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732521593
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 50.551
eBook (ePUB)
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.