Thalia.de

Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren

Dieses Buch erscheint in 7., überarbeiteter Auflage. Es ist Pflichtlektüre für
alle, die sich mit dem Einsatz des Pferdes in der Pädagogik, Heilpädagogik und
Rehabilitation befassen. Der Leser findet in diesem Band Grundlagen und Perspektiven
des heilpädagogischen Reitens, verständliche Erklärungen, eine Vielzahl erprobter
Übungen, Tipps aus der Praxis und Anregungen für phantasievolles Spielen mit dem
Pferd. Neue Beiträge über die psychomotorische Förderung bewegungsauffälliger
Kinder, Langzügelarbeit, die Arbeit mit Jugendlichen mit geistiger und körperlicher
Behinderung sowie Durchführungsmöglichkeiten an Institutionen und Schulen.

Portrait

Die Herausgeberin Marianne Gäng, Diplom-Sozialpädagogin, Gründerin der Schweizer
Gruppe Therapeutisches Reiten (SG-TR), Verantwortliche im COLLEGIUM für Ausbildung
im SG-TR. Wenn Sie die Homepage der Schweizer Gruppe Therapeutisches Reiten besuchen
möchten, klicken Sie bitte hier

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marianne Gäng
Seitenzahl 329
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-02552-7
Verlag Reinhardt Ernst
Maße (L/B/H) 232/154/25 mm
Gewicht 699
Abbildungen zahlreiche Abbildungen 5 Tabellen Innenteil farbig
Auflage 7. überarbeitete und erweiterte Auflage
Verkaufsrang 53.261
Buch (Taschenbuch)
33,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.