Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Heimstadt muss sterben

Roman

Heimstadt am Neckar ist ein Hort von Waffenhändlern und Waffenschiebern. Da regiert eine Horde hedonistischer
Honoratioren. Vom Weltverbesserer bis zum Erzkonservativen sind alle irgendwie miteinander verfilzt.
Was aber sagen sie dazu, dass mit Heimstadts Hilfe weltweit Kriege geführt werden? Gar nichts natürlich! Stattdessen
treiben sie gehörig um: sie fasten, festen, feiern, um mit Fleiß und Vorsatz dem Stillstand zu dienen. Bei all der kommunalen Ablenkung verschlafen sie sogar die Willkommenskultur. Zwei junge Mexikaner nutzen das aus. Aber sie haben Holger Marte, den Geschäftsführer der Gewehr- und Waffenfabrik Maurer & Beck,
nicht umgebracht. Graf aber, ein knitzer Kleinverleger, kämpft gegen die Bekräftigung des Bestehenden. Gegen die normative Kraft des Faktischen. Und gegen das, was halt schon immer so war.
Portrait
Geboren 1963 in Schramberg im Schwarzwald, lebt als Hörspieldramaturgin, Dozentin und Autorin in Baden-Baden. Sie studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart und arbeitete als Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin. Sie schrieb zahlreiche Erzählungen, Essays,
Features und Hörspiele. 1985 debütierte sie mit einem Gedichtband - seitdem 29 Buchveröffentlichungen;
darunter neben Lyrik, Kurzprosa und Romanen auch zwei Kinderbücher und 17 Kriminalromane.
Bei Klöpfer & Meyer zuletzt »Wem sonst als Dir.« im Jahr 2013. Auszeichnungen u. a.: Deutscher Krimi-Preis, Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano, Friedrich-Glauser-Preis, Krimipreis der Stadt Singen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 360, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863512569
Verlag Klöpfer & Meyer Verlag
eBook (ePUB 3)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46873736
    Das Lazarus-Syndrom (Exklusiv vorab lesen)
    von Guido M. Breuer
    (1)
    eBook
    5,99
  • 44923750
    Schwermetall: Schweizer Krimi
    von Ina Haller
    eBook
    4,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 29689505
    Eistod
    von Michael Theurillat
    (1)
    eBook
    8,99
  • 29689498
    Im Sommer sterben
    von Michael Theurillat
    eBook
    8,99
  • 30837869
    Tatverdacht
    von Petra Ivanov
    (2)
    eBook
    14,99
  • 22485564
    Sechseläuten
    von Michael Theurillat
    eBook
    8,99
  • 44247821
    Ein klarer Fall: Schweizer Krimi (Krummenacker ermittelt 2)
    von Oskar Stöcklin
    eBook
    4,99
  • 30045231
    Stille Lügen
    von Petra Ivanov
    (1)
    eBook
    14,99
  • 30045247
    Tiefe Narben
    von Petra Ivanov
    eBook
    14,99
  • 37172201
    Feuer in Berlin
    von Philip Kerr
    eBook
    9,99
  • 43928816
    Berner Münstersturz
    von Peter Beutler
    eBook
    8,49
  • 30045245
    Tote Träume
    von Petra Ivanov
    eBook
    14,99
  • 44151790
    Und der Basilisk weinte
    von Anne Gold
    eBook
    5,49
  • 30045254
    Fremde Hände
    von Petra Ivanov
    eBook
    14,99
  • 35122269
    Aschenputtel
    von Silvia Götschi
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32260495
    Weissenau
    von Peter Beutler
    eBook
    8,49
  • 44151788
    Tod auf der Fähre
    von Anne Gold
    eBook
    5,49
  • 44151789
    Requiem für einen Rockstar
    von Anne Gold
    eBook
    5,49
  • 30045242
    Kalte Schüsse
    von Petra Ivanov
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Heimstadt muss sterben

Heimstadt muss sterben

von Uta-Maria Heim

eBook
16,99
+
=
Das Schlossgespinst

Das Schlossgespinst

von Hans-Henner Hess

(1)
eBook
7,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen