Thalia.de

Helplessness Blues

Rezension
Nachdem sie für ihr Debütalbum 2008 global als eine der Neuentdeckungen des Jahres gefeiert wurden, haben sich die Fleet Foxes für den Nachfolger Zeit gelassen. Und das ist gut so: Denn mit Sorgfalt, Akkuratesse und Akribie schuf die mittlerweile zum Sextett aufgestockte Band aus Seattle abermals ein enorm reichhaltiges, vielschichtiges und hinreißendes Werk zwischen Folk, Folkrock und psychedelischem Pop. Die Krönung bilden dabei wieder ihre mehrstimmigen Gesangsharmonien von wahrhaft transzendenter Schönheit. Im Vergleich zum Debüt hat die Band um Leadsänger und Songwriter Robin Pecknold ihr Soundspektrum durch den Einsatz eines ganzen Arsenals zusätzlicher Instrumente erweitert - von der 12-String-Gitarre über Zither, Pedal- und Lap-Steelgitarre, Hackbrett und Standbass bis hin zu Klarinette, Holzflöte, Vibraphon, Geige, Tamboura, tibetanischen Klangschalen und Moog-Synthesizer. Der Einsatz der vielen Klangfarben erfolgt indes stets mit Bedacht und im Dienste der Songs, so dass die Arrangements niemals überladen ausfallen und die wunderbaren vokalen Leistungen stets im Vordergrund bleiben. Robin Pecknolds von Melancholie, Nachdenklichkeit und Zweifeln geprägte Texte bettet die Band durchweg in Melodien von großer Anziehungskraft - sei es im eleganten Opener "Montezuma", dem experimentelleren, zwischen Folk und Kammermusik changierendem "Bedouin Dress", dem rhythmisch akzentuierten "Battery Kinzie" oder dem ruhig fließenden, introvertierten Stück "Blue Spotted Tail". Ein dynamisches Wechselspiel zwischen leisen, zurückhaltenden Passagen und schwung- und kraftvoll ausgestalteten Soundlandschaften zeichnet Songs wie "Sim Sala Bim", das geheimnisvolle, sakral-psychedelische "The Plains/Bitter Dancer" oder das mit geradezu hymnischen Chorussen gespickte Titelstück aus. Die komeplexeste Komposition des Albums ist "The Shrine/An Argument" - eine aus melodisch und stimmungsmäßig sehr unterschiedlichen Teilen zusammengesetzte Suite, in der sogar ein freejazziges Intermezzo seinen Raum hat. Einfacher gestrickt, aber von gleicher Klasse ist "Lorelai", ein erhabenes und erhebendes Kleinod mit berauschender Wirkung. Die getragene Ballade "Someone You'd Admire", das von atmosphärisch dichtem, filigranem Gitarrengeläut beherrschte Instrumental "The Cascades" und das zugleich versponnene und leichtfüßig groovende, mit Slidegitarren untermalte Finale "Grown Ocean" ergänzen eine Platte, die bei jedem Hören neue bemerkenswerte Details entdecken lässt. Dabei klingen die Fleet Foxes nach wie vor wie aus der Zeit gefallen und sehr hippiesk. Ihre glasklaren Gesangssätze wecken abwechselnd Assoziationen zu den Beach Boys, Simon & Garfunkel, den Zombies oder Crosby, Stills, Nash & Young, sind aber doch von unverkennbar eigenständigem Charakter. Mit verblüffender Musikalität, Kunstfertigkeit und Facettenreichtum erschafft die Band außergewöhnliche Songs abseits aller kurzlebigen Trends, die bei aller Ernsthaftigkeit fast immer auch eine gewisse Leichtigkeit verströmen. Frank Medwedeff (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 29.04.2011
Sprache Englisch
EAN 0602527481876
Genre Rock
Hersteller Rough Trade
Komponist Fleet Foxes
Musik (CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27912489
    Helplessness Blues
    von Fleet Foxes
    Musik
    22,99
  • 46049714
    Von Mensch Zu Mensch
    von Unheilig
    Musik
    16,99
  • 46202540
    HardwiredTo Self-Destruct (Doppel-CD)
    von Metallica
    Musik
    14,99 bisher 16,99
  • 46512781
    MTV Unplugged (Limited Digi)
    von Westernhagen
    Musik
    19,99
  • 46049698
    Von Mensch Zu Mensch (Limited Special Edition)
    von Unheilig
    Musik
    21,99
  • 44840898
    Stärker Als Die Zeit
    von Udo Lindenberg
    (1)
    Musik
    15,99 bisher 18,99
  • 46107938
    Day Breaks
    von Norah Jones
    Musik
    15,99
  • 46384638
    This House Is Not For Sale
    von Bon Jovi
    (1)
    Musik
    14,99 bisher 16,99
  • 47059689
    Blue & Lonesome (Ltd.Deluxe Boxset)
    von The Rolling Stones
    Musik
    36,99
  • 45616206
    The Sound Of Silence
    von Disturbed
    Musik
    5,99
  • 46202531
    HardwiredTo Self-Destruct (Deluxe Edition)
    von Metallica
    Musik
    24,99
  • 46384678
    This House Is Not For Sale (Ltd.Deluxe Edt.)
    von Bon Jovi
    Musik
    19,99
  • 47059686
    Blue & Lonesome (2LP)
    von The Rolling Stones
    Musik
    29,99
  • 46437477
    Day Breaks (Deluxe Edt.)
    von Norah Jones
    Musik
    16,99
  • 46432072
    The Comeback Album
    von Helmut Lotti
    Musik
    16,99
  • 46786910
    Stärker Als Die Zeit-Live (Deluxe Version)
    von Udo Lindenberg
    Musik
    21,99
  • 46699451
    Havana Moon (Limited DVD+2CD Set)
    von The Rolling Stones
    Musik
    22,99
  • 46129542
    Revolution Radio
    von Green Day
    (2)
    Musik
    14,99
  • 48052229
    Blue & Lonesome (Jewel Box)
    von The Rolling Stones
    Musik
    16,99
  • 46786859
    Stärker Als Die Zeit-Live
    von Udo Lindenberg
    Musik
    23,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Helplessness Blues

Helplessness Blues

von Fleet Foxes

Musik
18,99
+
=
Schrilles Potpourri-Das Beste

Schrilles Potpourri-Das Beste

von Haindling

Musik
7,99
+
=

für

26,17

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen