Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Herodot und Thukydides

Die Geburt der Geschichte

Das 5. Jahrhundert v.Chr. war in Griechenland geprägt durch zwei gewaltige Kriege – den Krieg der Hellenen gegen die Perser und den Peloponnesischen Krieg, in dem sich die Bündnissysteme der Athener und der Spartaner gegenüberstanden. Die dramatischen Ereignisse, die damals den Mittelmeerraum erschütterten, haben in Herodot und Thukydides ihre Chronisten gefunden. Ihre Werke zählen bis auf den heutigen Tag zur Weltliteratur. Anlässlich des 2500. Geburtstags des Vaters der Geschichtsschreibung, Herodot von Halikarnass, werden in diesem Buch die beiden großen Historiker gewürdigt. Wolfgang Will versteht es meisterhaft, die Zeit des Herodot und des Thukydides wieder lebendig werden zu lassen. Er skizziert die Weltbilder, Geschichtsbilder und Menschenbilder, die ihren Werken zugrunde liegen und lässt das Bewusstsein der Griechen für die eigene Identität und ihre Abgrenzung gegenüber dem Fremden verständlich werden. Nicht zuletzt gelingt es ihm, die Kunst der großen Schlachtendarstellungen, die ausgefeilten Erzähltechniken, die Beschreibung der Götter, der Staatsorganisation, der wirtschaftlichen, aber auch der gesellschaftlichen Verhältnisse zu erklären. Einen besonderen Akzent legt er auf die Bedeutung der Humanität des Historikers. Zum Abschluss wirft er einen Blick auf das Nachleben von Herodot und Thukydides im Mittelalter und der Neuzeit und arbeitet ihre ungebrochene Bedeutung für die Gegenwart heraus.
Portrait
Wolfgang Will lehrt seit 1982 als Akademischer Oberrat am Seminar für Alte Geschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783406682186
Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33166521
    GEO EPOCHE eBook Nr. 3: Gangster, Mörder, Attentäter
    eBook
    5,99
  • 43964664
    Von St. Stephan nach St. Marx
    von Gerhard Tötschinger
    eBook
    14,99
  • 43992484
    Network Thinking
    von Ulrich Weinberg
    eBook
    15,99
  • 43965860
    Der Hellenismus
    von Peter Scholz
    eBook
    13,99
  • 42502261
    1946
    von Victor Sebestyen
    eBook
    23,99
  • 34332493
    Verena Becker und der Verfassungsschutz
    von Wolfgang Kraushaar
    eBook
    11,99
  • 40106241
    Der zweite Weltkrieg
    von Guido Knopp
    (1)
    eBook
    7,99
  • 35314333
    Israel ist umgezogen
    von Diana Pinto
    eBook
    21,99
  • 29590890
    Meines Vaters Land
    von Wibke Bruhns
    eBook
    8,99
  • 44140675
    Spielplatz der Helden
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    10,99
  • 43898151
    1177 v. Chr.
    von Eric H. Cline
    eBook
    23,99
  • 44008517
    21
    von Andreas Rödder
    eBook
    19,99
  • 43677680
    Rechtsauffassung bei Thukydides. Dargestellt anhand des Konfliktes zwischen Athen und Korinth um Kerkyra
    von Ulrich Meier
    eBook
    10,99
  • 36440613
    Geschichte des alten Mesopotamien
    von Eckart Frahm
    eBook
    7,49
  • 32186176
    Ich sag nur ein Wort: Vielen Dank!
    von 11 Freunde Verlag
    eBook
    8,99
  • 37322863
    Cold War Leaks (Telepolis)
    von Markus Kompa
    eBook
    4,99
  • 35070011
    Geschichte des Koreakriegs
    von Bernd Stöver
    eBook
    9,99
  • 35416544
    Die Ss
    von Guido Knopp
    eBook
    9,99
  • 40344973
    Seefahrterinnerungen – Service an Bord
    von Ernst Richter
    eBook
    5,99
  • 42746012
    Hitler
    von Peter Longerich
    eBook
    32,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herodot und Thukydides

Herodot und Thukydides

von Wolfgang Will

eBook
19,99
+
=
Das frühe Persien

Das frühe Persien

von Josef Wiesehöfer

eBook
7,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen