Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Herr Lehmann

Ein Roman

Mit präzisem Blick für die tragische Komik des Lebens stolpert Herr Lehmann durchs Leben. Durch jahrelange, ausgefuchste Ausweichmanöver und heroische Trägheit hat der arglistfreie, bis ins Mark ambitionslose Bierzapfer erfolgreich Ansprüche von Eltern, Vermietern, Nachbarn und Frauen ausgesessen. Nun, wir schreiben das Jahr 1989, lebt er weitgehend störungsfrei in seiner Eineinhalbzimmerwohnung in Kreuzberg, wenn er nicht in die nächste Kneipe geht. Doch plötzlich bricht eine unvorhergesehene Störung nach der anderen in seinen heißgeliebten Alltagstrott.
Herr Lehmann muss nicht nur sein Revier gegen einen wurstförmigen Hund verteidigen, der ihn am Überqueren des Lausitzer Platzes hindert, er wird auch vom Besuch seiner Eltern aus der Provinz bedroht, trifft in der Markthalle auf eine Frau, der es gelingt, ihn zu einem Besuch des Prinzenbads zu verführen und in emotionale Verwirrung zu stürzen. Zu allem Überfluss wird er zudem durch widrige Umstände gezwungen, eine Reise an den Kurfürstendamm anzutreten und den Versuch einer Grenzüberschreitung gen Osten vorzunehmen.
Portrait
Sven Regener, 1961 in Bremen geboren, lebt in Berlin und ist Sänger, Texter und Trompeter der Band »Element of Crime«, die mit Alben wie »Damals hinterm Mond« und »Weißes Papier« große Popularität erlangte.
Sein Debütroman »Herr Lehmann« aus dem Jahr 2001 stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen Filmpreis in Gold. Mit »Neue Vahr Süd« (2004) und »Der kleine Bruder« (2009) konnte der Autor seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.
Die in »Meine Jahre mit Hamburg-Heiner« enthaltenen Blogs sind u.a. bei Spiegel online, taz.de und Standard.at erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732504633
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 25.275
eBook (ePUB)
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41335790
    Die Lehmann Trilogie
    von Sven Regener
    eBook
    19,99
  • 20422282
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    von Heinrich Böll
    eBook
    5,49
  • 17210353
    Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    eBook
    6,99
  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (4)
    eBook
    9,99
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 41911557
    Reise Know-How Bali und Lombok: Reiseführer für individuelles Entdecken
    von Stefan Blank
    eBook
    18,99
  • 30610205
    Sand
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    eBook
    9,99
  • 25327233
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    eBook
    9,99
  • 20422442
    Millionär
    von Tommy Jaud
    (2)
    eBook
    9,99
  • 33672883
    Hart wie Marmelade
    von Kai Havaii
    eBook
    6,99
  • 41335783
    Der kleine Bruder
    von Sven Regener
    eBook
    9,49
  • 44837111
    666 Sex-Tipps
    von Ina Stein
    eBook
    6,99
  • 39989074
    Bye bye, Lübben City
    eBook
    14,99
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30943116
    Nur eine Ohrfeige
    von Christos Tsiolkas
    (3)
    eBook
    10,99
  • 4571303
    Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen
    von Siba Shakib
    eBook
    8,99
  • 22727620
    An einem Tag wie diesem
    von Peter Stamm
    (1)
    eBook
    7,99
  • 33074451
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (1)
    eBook
    9,99
  • 31168470
    Sommerfest
    von Frank Goosen
    (3)
    eBook
    9,99
  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (5)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ironisch-satirische Story über einen echten Loser, dessen herausragendste Eigenschaft sein ausgeprägter Hang zur Lethargie ist. Unterhaltsam und kurzweilig. Sehr empfehlenswert. Ironisch-satirische Story über einen echten Loser, dessen herausragendste Eigenschaft sein ausgeprägter Hang zur Lethargie ist. Unterhaltsam und kurzweilig. Sehr empfehlenswert.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Witzige deutsche Gesellschaftskomödie zur Zeit des Mauerfalls. Mit vielen geistreichen Dialogen und Situationskomik. Herr Lehmann wächst einem schnell ans Herz. Witzige deutsche Gesellschaftskomödie zur Zeit des Mauerfalls. Mit vielen geistreichen Dialogen und Situationskomik. Herr Lehmann wächst einem schnell ans Herz.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch das den Übergang zum Erwachsenwerden mit 30 herrlich lakonisch erzählt. Ein gelungenes Debüt, das die Balance zwischen Melancholie und Witz meisterhaft schafft! Das Buch das den Übergang zum Erwachsenwerden mit 30 herrlich lakonisch erzählt. Ein gelungenes Debüt, das die Balance zwischen Melancholie und Witz meisterhaft schafft!

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Ein wunderbares Buch mit wunderbarem Hauptprotagonisten, der irgendwie durch's Leben treibt und dabei Skurriles wie Banales erlebt. Trockener Humor und Entschleunigung inklusive! Ein wunderbares Buch mit wunderbarem Hauptprotagonisten, der irgendwie durch's Leben treibt und dabei Skurriles wie Banales erlebt. Trockener Humor und Entschleunigung inklusive!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Jetzt schon ein Klassiker der modernen deutschen Literatur. Jetzt schon ein Klassiker der modernen deutschen Literatur.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein geniales Debüt von Sven Regener , vollkommen hanebüchen, witzig und überraschend.
Herr Lehmann flüchtet nach West-Berlin um den "Bund" zu schwänzen und was er da erlebt...
Ein geniales Debüt von Sven Regener , vollkommen hanebüchen, witzig und überraschend.
Herr Lehmann flüchtet nach West-Berlin um den "Bund" zu schwänzen und was er da erlebt...

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine großartige Umsetzung in eine Graphic Novel: Wunderbare Zeichnungen und Texte, sehr dicht am Roman, und die Stimmung wurde perfekt eingefangen! Eine großartige Umsetzung in eine Graphic Novel: Wunderbare Zeichnungen und Texte, sehr dicht am Roman, und die Stimmung wurde perfekt eingefangen!

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein kongenialer Roman umgesetzt in detailverliebten Bildern - Sven Regeners ebenso einfacher wie musikalischer Sprache werden hier feine Zeichnungen an die Seite gestellt. Ein kongenialer Roman umgesetzt in detailverliebten Bildern - Sven Regeners ebenso einfacher wie musikalischer Sprache werden hier feine Zeichnungen an die Seite gestellt.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Absolutes Kultbuch des EOC-Sängers. Authentisch und lustig. Absolutes Kultbuch des EOC-Sängers. Authentisch und lustig.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ja, ja alter werden ist nicht einfach. Ein Merkmal ist das man plötzlich nur noch mit Nachnamen angesprochen wird. Doch da muss man durch. Toll. Ja, ja alter werden ist nicht einfach. Ein Merkmal ist das man plötzlich nur noch mit Nachnamen angesprochen wird. Doch da muss man durch. Toll.

„"Ich gehe erstmal los..."“

Thomas Schüller, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Was beschäftigt einen Westberliner um die dreißig kurz vor dem Fall der Berliner Mauer?
Herr Lehmann lebt in Berlin-Kreuzberg und arbeitet in einer kleinen Kneipe. Er erzählt von seiner Liebe Katrin, von seinem besten Freund Karl und von seinen Eltern. Aber vor allem erzählt er seine bewusst eingeschränkte Geschichte einer ummauerten
Was beschäftigt einen Westberliner um die dreißig kurz vor dem Fall der Berliner Mauer?
Herr Lehmann lebt in Berlin-Kreuzberg und arbeitet in einer kleinen Kneipe. Er erzählt von seiner Liebe Katrin, von seinem besten Freund Karl und von seinen Eltern. Aber vor allem erzählt er seine bewusst eingeschränkte Geschichte einer ummauerten Stadt.
Mit Herr Lehmann hat Sven Regener eine absolut authentische Figur geschaffen in der sich sicherlich einige wieder entdecken können. Ein Held des Alltags, der uns zeigt, dass es gar nicht so verkehrt sein kann, manche Dinge einfach mal ein bisschen lockerer zu sehen.
„…Der Rest wird sich schon irgendwie ergeben.“

„Ein Buch wie ein Freund“

Silvia Gonther, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg


Herr Lehmann ist ein ambitionsloser Endzwanziger. Er geht jeder Verantwortung und jeder Forderung aus dem Weg – ein Kind der Regierung Kohl eben. Solange sein Leben ereignislos verläuft ist Herr Lehmann zufrieden. Es ist das Jahr 1989 und Herr Lehmann lebt in Berlin – und er verpennt den Mauerfall. Irgendwie ist das ganze Jahr nichts

Herr Lehmann ist ein ambitionsloser Endzwanziger. Er geht jeder Verantwortung und jeder Forderung aus dem Weg – ein Kind der Regierung Kohl eben. Solange sein Leben ereignislos verläuft ist Herr Lehmann zufrieden. Es ist das Jahr 1989 und Herr Lehmann lebt in Berlin – und er verpennt den Mauerfall. Irgendwie ist das ganze Jahr nichts für ihn…
Dieser erste Roman um Herrn Lehmann ist großartig. Alleine der Anfang des Buches ist schon genial und das restliche Buch sowieso. Ein so antriebsloser, lakonischer und unauffälliger Held der trotzdem oder gerade deswegen zur Situationskomik neigt, ist mir noch nie untergekommen. Die weiteren Bände „Neue Vahr Süd“ und „Der kleine Bruder“ lesen sich genauso. Es ist, als ob man mit seinem besten Kumpel Zeit verbringt. GROSSARTIG

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch. Wenn man das Buch nach der Verfilmung liest, hat man immer gleich Christian Ulmen vor Augen. Tolles Buch. Wenn man das Buch nach der Verfilmung liest, hat man immer gleich Christian Ulmen vor Augen.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wer nur an Christian Ulmen denkt, dem sei gesagt: das Buch gab es vorher. Und ist mit einer solchen Leichtigkeit erzählt, dass man Herrn Lehmann einfach mögen muss. Wer nur an Christian Ulmen denkt, dem sei gesagt: das Buch gab es vorher. Und ist mit einer solchen Leichtigkeit erzählt, dass man Herrn Lehmann einfach mögen muss.

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Berliner Leben kurzweilig illustriert. Berliner Leben kurzweilig illustriert.

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Einfach Kult! Einfach Kult!

„Wende im Westen?“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Eines der erflogreichsten Bücher der letzten Jahre. Warum? Der Roman zeigt die Stimmung im Westen Berlins vor dem Mauerfall. Ja, im Westen, denn auch dort war die Mauereröffnung ein Ereignis, die alles veränderte. Nur für Herrn Lehmann nicht. Der arbeitet in seiner Kneipe und lebt sein träges, leeres Leben vor sich hin. Berlin-Kreuzberg Eines der erflogreichsten Bücher der letzten Jahre. Warum? Der Roman zeigt die Stimmung im Westen Berlins vor dem Mauerfall. Ja, im Westen, denn auch dort war die Mauereröffnung ein Ereignis, die alles veränderte. Nur für Herrn Lehmann nicht. Der arbeitet in seiner Kneipe und lebt sein träges, leeres Leben vor sich hin. Berlin-Kreuzberg in der Mitte des Jahres 1989, ein Symbol für die träge, nach der aufwühlenden 68er Zeit langsam wieder einschlafende Bundesrepublik? Dass die Mauer offen ist, bekommt Herr Lehmann erst am Ende des Buches und eher beiläufig mit. Wen repräsentiert er? Unverkennbarer Regener-Stil: Nüchtern, unpathetisch, manchmal staccato, unaufgeregt, und dahinter viel Anspielung und Tiefsinn.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43427603
    Liegen lernen
    von Frank Goosen
    eBook
    9,99
  • 20422610
    Als wir träumten
    von Clemens Meyer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 17571660
    Becks letzter Sommer
    von Benedict Wells
    (10)
    Buch
    12,00
  • 20423318
    Dorfpunks
    von Rocko Schamoni
    (1)
    eBook
    8,99
  • 41335783
    Der kleine Bruder
    von Sven Regener
    eBook
    9,49
  • 31168470
    Sommerfest
    von Frank Goosen
    (3)
    eBook
    9,99
  • 20423047
    Fleisch ist mein Gemüse
    von Heinz Strunk
    eBook
    9,99
  • 42707685
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (2)
    eBook
    13,99
  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    eBook
    8,99
  • 17210353
    Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    eBook
    6,99
  • 20423263
    Juliet, Naked
    von Nick Hornby
    (2)
    eBook
    8,49
  • 40666613
    Miss Blackpool
    von Nick Hornby
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herr Lehmann

Herr Lehmann

von Sven Regener

eBook
8,49
+
=
Revival

Revival

von Stephen King

(5)
eBook
8,99
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen