Thalia.de

"Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!"

Warum das Berufsleben einer Frau für jeden Mann ein Skandal wäre

(2)
Das neue Buch vom SPIEGEL-Bestsellerautor
Was wäre los im Land, wenn Männer ein Fünftel weniger als Frauen verdienten? Wenn sie bei Beförderungen übergangen und beim Reden dauernd unterbrochen würden? Wenn sie leichtbekleidet im Sekretariat sitzen und für Chefinnen den Kaffee kochen müssten? Die Hölle wäre los! Dass Frauen so behandelt werden, ist aber ganz normal. In seinem neuen Buch dreht Martin Wehrle den Spieß um: Da passiert das alles einem Mann, der eines Morgens als Frau aufwacht, Herrn Müller. Ein Kunstgriff, der die tägliche Diskriminierung lächerlich macht und den Skandal verdeutlicht. Was auf den ersten Blick amüsiert, beschämt auf den zweiten – und fordert für Frauen das Recht auf Erfüllung, auf Karriere mit (und ohne) Kind und auf ein anständiges Gehalt. Das Buch zeigt Frauen, wie sie Fallen im Beruf umgehen, ihre Wünsche durchsetzen und ihr persönliches Glück finden. Zukunftsweisende Aussagen - amüsante Lektüre.
Rezension
"Er hat dieses fantastisch-nette, witzige, aber auch ernste Buch geschrieben." Alina Merkau, SAT 1
Portrait
Martin Wehrle spricht Hunderttausenden Arbeitnehmern aus der Seele. Er ist Deutschlands bekanntester Karriere- und Gehaltscoach und schreibt u.a. für „DIE ZEIT“ und „SPIEGEL Online“. Seine Bücher sind in zwölf Sprachen erschienen und haben rund um den Globus begeisterte Leser gefunden. Zuletzt landete er mit "Ich arbeite in einem Irrenhaus" und dem Folgeband "Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus" gefeierte Bestseller. An seiner Hamburger Karriereberater-Akademie bildet er Karrierecoachs aus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-39255-1
Verlag Mosaik Verlag
Maße (L/B/H) 205/136/32 mm
Gewicht 413
Verkaufsrang 19.943
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39188173
    Die Alles ist möglich-Lüge
    von Susanne Garsoffky
    (1)
    Buch
    17,99
  • 35146351
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    (1)
    Buch
    14,99
  • 34461175
    Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    (1)
    Buch
    8,99
  • 33752200
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    Buch
    9,99
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 39229954
    Seid fruchtbar und beschwert euch!
    von Malte Welding
    Buch
    13,99
  • 43561958
    VBA mit Excel
    von Bernd Held
    Buch
    49,90
  • 18549668
    Praxisbuch Kinaesthetics
    von Maren Asmussen
    Buch
    29,99
  • 33789986
    Die Pfanne brät nicht!
    von Alice Diestel
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28926494
    Business Model Generation
    von Alexander Osterwalder
    (1)
    Buch
    34,99
  • 37477683
    Gibt es alles oder nichts?
    von Jim Holt
    (2)
    Buch
    24,95
  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne
    (1)
    Buch
    16,99
  • 45230345
    Mama-Trauma
    von Werner Dopfer
    (1)
    Buch
    16,99
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    32,90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch
    22,99
  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von N. Gregory Mankiw
    Buch
    39,95
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    18,00
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen
    von Thomas Ramge
    (1)
    Buch
    38,00
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch
    19,99
  • 40146455
    Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
    von Peter Hammond
    Buch
    54,95

Buchhändler-Empfehlungen

„„Und die KollegINNEN backen wieder Kuchen für die Betriebsfeier!““

Iris Grißtede, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Das neue Buch von Martin Wehrle zeigt, wie Frauen im Berufsleben ausgebootet werden. Anhand einer zugegeben nicht ganz neuen Geschichte – Mann erwacht morgens als Frau – wird nicht einfach auf die ach so „bösen“ Männer geschimpft, nein, es wird auch den Frauen der Spiegel vorgehalten. Sie lassen sich nämlich oft ausbooten und spielen Das neue Buch von Martin Wehrle zeigt, wie Frauen im Berufsleben ausgebootet werden. Anhand einer zugegeben nicht ganz neuen Geschichte – Mann erwacht morgens als Frau – wird nicht einfach auf die ach so „bösen“ Männer geschimpft, nein, es wird auch den Frauen der Spiegel vorgehalten. Sie lassen sich nämlich oft ausbooten und spielen die „Männerspielchen“ brav mit.
Wehrle, der naturgemäß weiß, wie Männer ticken, gibt Tipps für „weibliche Spielregeln“ im Beruf. Oft mit einem Augenzwinkern, doch nützlich. Für Frauen sowieso, aber auch für an beruflich guter Zusammenarbeit interessierte Männer.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Sehr kurzweilig und sehr nah an der Realität!!! Sehr kurzweilig und sehr nah an der Realität!!!

Ein toller Ratgeber für Frauen im Job, verpackt in eine aberwitzige Geschichte. Unbedingt lesen, wer sich gegen Männer behaupten muss. Ein toller Ratgeber für Frauen im Job, verpackt in eine aberwitzige Geschichte. Unbedingt lesen, wer sich gegen Männer behaupten muss.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein so großartiges Managementbuch, ich konnte es nicht zur Seite legen! Ein so großartiges Managementbuch, ich konnte es nicht zur Seite legen!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Herr Müller wacht eines Tages als Frau auf.Nun muss er sich mit Problemen der weiblichen Alltagswelt herumschlagen. Ein witziger Ratgeber in Romanform,mit wirklich nützlichen Tipps Herr Müller wacht eines Tages als Frau auf.Nun muss er sich mit Problemen der weiblichen Alltagswelt herumschlagen. Ein witziger Ratgeber in Romanform,mit wirklich nützlichen Tipps

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39144177
    Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!
    von Christiane Stenger
    (1)
    Buch
    17,99
  • 35146351
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    (1)
    Buch
    14,99
  • 39188173
    Die Alles ist möglich-Lüge
    von Susanne Garsoffky
    (1)
    Buch
    17,99
  • 33789986
    Die Pfanne brät nicht!
    von Alice Diestel
    (1)
    Buch
    9,99
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 34461175
    Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    (1)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!
von miss.mesmerized am 19.10.2014

Herr Müller – jung, dynamisch und auf der Karriereleiter schon ein Stück voran geklettert sieht sich mit der größten Herausforderung seines Lebens konfrontiert: er wacht eines Morgens als Frau auf. Kann ja so dramatisch nicht sein. Ist es aber doch, als ihm plötzlich aufgeht, mit welcher unterschwelligen und offenen... Herr Müller – jung, dynamisch und auf der Karriereleiter schon ein Stück voran geklettert sieht sich mit der größten Herausforderung seines Lebens konfrontiert: er wacht eines Morgens als Frau auf. Kann ja so dramatisch nicht sein. Ist es aber doch, als ihm plötzlich aufgeht, mit welcher unterschwelligen und offenen Diskriminierung Frauen in der Berufswelt konfrontiert sind. Alte Männertaktiken funktionieren nicht mehr, also muss der den Kampf um seinen Platz auf andere Weise gewinnen. Leichter gesagt als getan. Marton Wehrle hat einen urkomischen Roman geschrieben, der neben der amüsanten Geschichte um Herrn/Frau Müller zahlreiche Coaching-Tipps, Statistiken und nützliche Hinweise gibt, wie Frauen im Berufsleben sensibel für männliche Dominanz werden und wie sie dieser am besten begegnen können. Er tappt dabei nicht in die Falle Männer in ihrem Verhalten pauschal zu verurteilen und Frauen in den Himmel zu heben. Sachlich und fundiert wird analysiert und im Anschluss entsprechende Konsequenzen für ein mögliches Verhalten gezogen. Mit mehr Wissen um die weniger offensichtlichen Karrierebeschleuniger und die eigenen nachteiligen Verhaltensweisen kann Frau vielleicht den nächsten Schritt wagen. Mit Männern, denn das geht auch klar hervor: nur in gemischten Teams werden die ganz großen Erfolge gefeiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Martin Wehrle schreibt einfach gut und macht uns allen den Büroalltag leichter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

"Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!"

von Martin Wehrle

(2)
Buch
14,99
+
=
Ich arbeite in einem Irrenhaus

Ich arbeite in einem Irrenhaus

von Martin Wehrle

Buch
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen