Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Herr Wolle läßt noch einmal grüßen

Geschichte meiner deutsch-jüdischen Familie

Als wir zu Nazis und Juden wurden – ein deutsches Familiendrama


Sibylle Krause-Burger erzählt die Geschichte ihrer Familie und entwirft zugleich ein lebendiges Panorama der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert. Was mit einer Liebesgeschichte zwischen einem jungen Mann aus der schwäbischen Provinz und der Tochter eines jüdischen Unternehmers im Berlin der zwanziger Jahre begann, entwickelte sich im »Dritten Reich« zu einem Drama, das bis in die Nachkriegszeit fortwirkte.


Im September 1941 muss Thekla Wolle zum ersten Mal den gelben Stern tragen. Ihre Enkeltochter, damals fast sechs Jahre alt und nach Maßgabe der Nazis ein »Mischling ersten Grades«, erlebt diesen Moment der Verzweiflung am Anfang eines Weges in den Tod. Erst 2004 erfährt Sibylle Krause-Burger jedoch in allen Einzelheiten, was ihrer Großmutter damals geschah und wie der jüngere Bruder ihrer Mutter jahrelang vergeblich darum kämpfte, den Häschern zu entkommen. Alle Hoffnungen richteten sich dabei auf den älteren Bruder, dem die Flucht nach Brasilien noch gelungen war. In Hunderten von Luftpostbriefen, die zwischen 1937 und 1941 jede Woche pünktlich von Berlin an ihn abgingen, außerdem in vielfältigen Aufzeichnungen und Dokumenten, fand die Autorin diese Familientragödie widergespiegelt. So konnte sie anschaulich beschreiben, wie die Schikanen der Nazis nach und nach den Alltag der Verfolgten vergifteten, wie die begeisterten Deutschen die tödliche Gefahr nicht wahrhaben wollten, wie sich »arische« Teile der Familie von den jüdischen abwandten und ein Dorf für die Überlebenden zur Zuflucht wurde.




• Einfühlsam und ergreifend geschrieben, erzählt die Autorin die dramatische Geschichte ihrer Familie


"Ganz ohne Schnulzigkeit und Rührseligkeit ist das eine rührende, eindrucksvolle Liebes- und Lebensgeschichte.« Michael Wolffsohn, Deutschlandradio Kultur


»Das große Trauma unserer Vergangenheit, eindringlich und einfühlsam gespiegelt in einer Familien-Geschichte, die man nicht ohne Bewegung lesen kann.« Hermann Rudolph, Tagesspiegel










Portrait
Sibylle Krause-Burger, in Berlin geboren, studierte politische Wissenschaften in Tübingen. Sie ist Kolumnistin der „Stuttgarter Zeitung“ und veröffentlichte zahlreiche Bücher zu politischen Themen, darunter „Joschka Fischer – Der Marsch durch die Illusionen", „Wie Gerhard Schröder regiert – Beobachtungen im Zentrum der Macht" und „Ein einig Volk von Träumern – Szenen der deutschen Krise“. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, so mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Karl-Hermann-Flach- und dem Quandt-Medien-Preis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641196974
Verlag DVA
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45077211
    Wilhelm II. und seine Geschwister
    von Barbara Beck
    eBook
    19,99
  • 45495047
    Die Reformation
    eBook
    15,99
  • 45254765
    Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss
    von Fredrik Backman
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    7,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Franziska K. Müller
    eBook
    14,99
  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    24,99
  • 47059835
    „Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen"
    von Karl Gabl
    eBook
    19,99
  • 51022946
    Das letzte Geleit
    von Marc Debus
    eBook
    6,99
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • 39388211
    Die Frühstücksfrau des Kaisers
    von Philipp Vandenberg
    eBook
    4,99
  • 44024564
    Niemand soll frieren müssen
    von Mario Stegmann
    eBook
    20,99
  • 46676790
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    eBook
    22,99
  • 30837891
    Expedition Antarctica
    von Evelyne Binsack
    eBook
    8,99
  • 47361678
    "Man treibt sie in die Wüste"
    von Dora Sakayan
    eBook
    28,99
  • 44861000
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (2)
    eBook
    19,99
  • 39683614
    Bruder Norman!
    von Niklas Frank
    eBook
    19,99
  • 47871842
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    eBook
    19,99
  • 38789490
    Die Unzerbrechliche
    von Michelle Burford
    (5)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herr Wolle läßt noch einmal grüßen

Herr Wolle läßt noch einmal grüßen

von Sibylle Krause-Burger

eBook
7,99
+
=
MARCO POLO Reiseführer Irland

MARCO POLO Reiseführer Irland

von Manfred Wöbcke

eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen