Thalia.de

Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte

(3)
Ein eigenes Café leiten – das ist doch viel besser als lernen!Als Delilahs Vater auf Weltreise geht, muss die Siebzehnjährige plötzlich alleine sein Café in Sydney leiten, das ›Flywheel‹. In die Schule will sie sowieso nicht mehr. Außerdem hat sie vom Café aus den perfekten Blick auf Rosa, die Kellnerin im Restaurant gegenüber. Für sie und ihren besten Freund Charlie wird das ›Flywheel‹ ihre eigene kleine Welt. Doch dann scheint sich alles und jeder gegen Delilah zu verschwören, und sie muss sich der entscheidenden Frage stellen: Wie viel Flywheel-Spezial-Karamell-Milchshake braucht man wirklich, um ein ruiniertes Leben zu retten? Ein bittersüßer, witziger Roman über das Unabhängigwerden, über absolut unmögliche beste Freunde und das Finden (und Behalten!) der großen Liebe
Rezension
Ich bin einfach absolut begeistert von dem Buch und kann es wirklich jedem ans Herz legen, der einen schönen Jugendroman lesen will. Chellushs Bookworld 20160322
Portrait
Yvonne Hergane, geb. 1968 und schon immer unheilbar mit dem Büchervirus infiziert, absolvierte nach dem Abitur erst ein Magisterstudium in Germanistik und Anglistik in Augsburg und dann ein Aufbaustudium Buchwissenschaft in München. Seit Mitte der 90er Jahre arbeitet sie als freie Lektorin, Autorin und Übersetzerin aus dem Englischen und Rumänischen. Sie lebt mit Mann und Sohn in Hamburg und schreibt, neben Texten für Erwachsene, mit Vorliebe Bücher für Kinder und Jugendliche.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-4028-1
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 220/152/34 mm
Gewicht 561
Originaltitel The Flywheel
Auflage 1
Verkaufsrang 84.955
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    (18)
    Buch
    12,99
  • 44068481
    Salt & Storm. Für ewige Zeiten
    von Kendall Kulper
    Buch
    9,99
  • 42419734
    Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem
    von Nina LaCour
    (9)
    Buch
    16,99
  • 44290734
    Nur drei Worte
    von Becky Albertalli
    (14)
    Buch
    16,99
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (91)
    Buch
    14,99
  • 39145597
    Saving Phoenix / Macht der Seelen Bd. 2
    von Joss Stirling
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    Buch
    12,99
  • 44147445
    Mädchen auf WhatsApp
    von Bärbel Körzdörfer
    Buch
    9,99
  • 42439480
    Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens
    von Sarah Moore Fitzgerald
    (6)
    Buch
    14,99
  • 42436144
    Ein Sommer voller Sterne
    von Rebecca Maizel
    Buch
    8,99
  • 40396124
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (80)
    Buch
    16,99
  • 44187006
    Ich bin hier nur der Kumpel
    von Martin Gülich
    Buch
    12,99
  • 43842988
    Die Welt wär besser ohne dich
    von Sarah Darer Littman
    (9)
    Buch
    14,99
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (33)
    Buch
    14,99
  • 42418659
    Spione lieben gefährlich / Gallagher Girls Bd. 5
    von Ally Carter
    Buch
    12,99
  • 39238668
    Loving
    von Katrin Bongard
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44337086
    Der Kuss des Raben
    von Antje Babendererde
    (10)
    Buch
    17,99
  • 42410549
    Wir sind unsichtbar
    von Maike Stein
    (1)
    Buch
    8,99
  • 20961054
    Du oder das ganze Leben / Du oder ... Trilogie Bd.1
    von Simone Elkeles
    (27)
    Buch
    8,99
  • 13873668
    Ist es nicht schön, gemein zu sein? / Gossip Girl Bd.1
    von Cecily Ziegesar
    (8)
    Buch
    6,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ein sehr gelungenes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 24.04.2016

Cover; Das Cover ist bezaubernd! Es ist mir gleich ins Auge gestochen und zusammen mit dem Titel hat es mich geradezu angebrüllt "Nimm mich!!" Die Schriften passen wunderbar zu der Abbildung, die auf dem Cover zu sehen ist: ein Becher und ein Muffin (perfekt, schließlich geht es um ein Café).... Cover; Das Cover ist bezaubernd! Es ist mir gleich ins Auge gestochen und zusammen mit dem Titel hat es mich geradezu angebrüllt "Nimm mich!!" Die Schriften passen wunderbar zu der Abbildung, die auf dem Cover zu sehen ist: ein Becher und ein Muffin (perfekt, schließlich geht es um ein Café). Außerdem haben mich die Farben sehr angesprochen... obwohl ich ja eigentlich keine Rosatöne mag... Doch die gesamte Komposition, aus der das Cover besteht, keine Ahnung, die gefällt mir richtig richtig gut! Meinung: Das australische Flair ist in jedem einzelnen Satz rübergekommen, sodass ich mich fast wie "on location" gefühlt habe - und es war ein grandioses Gefühl. Dazu mag auch das Thema beigetragen haben, schließlich geht es im Buch um die 17-jährige Del, die das Café ihres Vaters führen muss (und es dabei fast in den Ruin treibt) Del wird in der Schule gemobbt und fühlt sich dort überhaupt nicht wohl; im Laufe der Geschichte findet sie jedoch neue Freunde und auch ihre Fehler, die ihr einiges verdorben haben. Insgesamt habe ich mich sehr gut mit Del identifizieren können, es geht mir öfters so wie ihr; dass ich auf alle sauer bin beispielsweise, aber selber Schuld am Schlamassel bin. In anderen Charakteren wiederum habe ich einige meiner Freunde wiedererkannt, was ich ziemlich lustig fand :) Die meisten waren mir sehr sympathisch (Wer kann Charlie nicht mögen??) insgesamt waren sie sehr authentisch. Alles an dem Buch hat mir sehr gefallen! Das Thema ist nicht abgebrüht und man fühlt sich beim Lesen, als wäre man selbst beim Geschehen dabei, selbst in Sydney. Dazu hat sicher auch beigetragen, dass dieses Jugendbuch frei von irgendwelchem Fantasy ist; dazu wurden einige Probleme der Gesellschaft angesprochen und sehr gut untergebracht. Del ist beispielsweise lesbisch (weswegen sie gemobbt wird), Charlie der reiche Geschäftsmann-Sohn, dessen Vater nie Zeit für ihn hat, und Dels Eltern sind geschieden. Die meisten Charaktere haben mit ihren ganz normalen Problemen zu kämpfen, die sicher jeder hier kennt, was ich sehr glaubhaft und gut zu Papier gebracht finde. Deshalb gebe ich dem Debütroman von Erin Gough fünf Sterne!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein sehr authentischer und humorvoller Jugendroman!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 11.04.2016

Inhalt: Delilah hat eine schwere Aufgabe vor sich, denn während ihr Vater endlich aus dem Haus ist um seine Weltreise zu genießen, muss sie sich um das Familiencafé kümmern und das ist leichter gesagt als getan. Jedoch ist es für sie eine gelungene Abwechslung, denn da sie dort als komplette... Inhalt: Delilah hat eine schwere Aufgabe vor sich, denn während ihr Vater endlich aus dem Haus ist um seine Weltreise zu genießen, muss sie sich um das Familiencafé kümmern und das ist leichter gesagt als getan. Jedoch ist es für sie eine gelungene Abwechslung, denn da sie dort als komplette Außenseiterin und beliebtes Mobbingopfer gilt, hat sie im Café endlich die Chance sich zu beweisen. Doch auch die Berufswelt birgt ihre Schattenseiten, denn das Café befindet sich vor dem finanziellen Ruin und als wenn dies noch nicht ausreicht, scheint ihr Schwarm anscheinen einen Freund zu haben. Warum nur hat sich die Welt komplett gegen sie verschworen und wie soll sie aus dieser misslichen Lage wieder herausfinden? Meine Meinung: Dieses Buch ist der absolute Hammer. Durch seinen Galgenhumor, spritzige Dialoge, wundervollen Charaktere und der sehr authentischen Handlung, hat mich dieser Roman im Null-Komma-Nix total in seinen Bann gezogen und wurde förmlich von mir verschlungen! Was hab ich gelacht, gebangt, die Daumen wund gedrückt und am Ende gejubelt! Nie zuvor hat mich eine Hauptprotagonistin von sich mit nur einem gesprochenen Satz überzeugt und ihrer offenen, ehrlichen und chaotischen Art auf ihre Seite gezogen. Delilah ist Anders und das in vielerlei Hinsicht. Natürlich stößt sie mit ihren Vorlieben, ihrer Leidenschaft und auch losen Mundwerk einigen Leuten böse auf, aber genau das macht sie so wunderbar, authentisch und sympathisch! Die Handlung lässt sich durch den sehr flüssigen und humorvollen ganz locker weg lesen. Ehe man sich versieht befindet man sich am Ende und möchte eigentlich nur noch mehr mit der Hauptprotagonistin und ihren Freunden erleben. Sehr schön kristallisiert sich heraus, wie wichtig auch in schweren Zeiten wahre Freundschaft und der Zusammenhalt ist, denn ohne diese beiden Dinge wäre Delilah hoffnungslos dem Untergang geweiht! ;) Das Cover ist mit Liebe zum Detail gestaltet und schnell wird klar, warum ausgerechnet die Wahl auf den Milchkaffee gefallen ist. Die Idee hinter dem Ganzen ist grandios und wenn ich nicht schon ein Milchkaffee- Liebhaber wäre, wäre ich es spätestens nach diesem tollen Buch! Fazit: Ausgelassener Galgenhumor, die Liebe zum Detail und eine einzigartige Hauptprotagonistin machen diesen Roman zu einem absoluten Must Read! Und was dies mit dem leckeren Milchkaffe zu tun hat, na ja, dass müsst ihr einfach unbedingt selbstherausfinden!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr interessante Thematik
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenselbold am 12.04.2016

Inhalt: Delilah ist zur Zeit auf sich alleine gestellt, da ihr Vater mal eine Auszeit brauchte und den asiatischen Kontinent erforscht. Er hat ein Diner und eigentlich eine ganz gute Vertretung, doch diese war leider illegal im Land und wurde erwischt, sodass Delilah plötzlich allein auf sich gestellt ist.... Inhalt: Delilah ist zur Zeit auf sich alleine gestellt, da ihr Vater mal eine Auszeit brauchte und den asiatischen Kontinent erforscht. Er hat ein Diner und eigentlich eine ganz gute Vertretung, doch diese war leider illegal im Land und wurde erwischt, sodass Delilah plötzlich allein auf sich gestellt ist. Sie hat es ohnehin schon schwer genug, mit der Schule und ihrer Homosexualität. Delilah ist wirklich kurz vor knapp, die Schule zu schmeißen.Es läuft wirklich alles gerade sehr mies für sie, sie hat nur einen einzigen Lichtschimmer: die wunderschöne Flamenco Tänzerin von Gegenüber. Meinung: Mit "Herzflattern mit Karamell" ist ein sehr guter Jugendroman entstanden mit einer interessanten Thematik. Zunächst vermittelt der erste Eindruck, dass es sich um ein Mädchen-Jugendbuch handelt, mir gefällt die Farbkomposition sehr gut, das Cover wirkt retrospektiv, was gut zu dem Gefühl passt, das man hat, wenn über das Diner berichtet wird. Der Schreibstil ist witzig und frech, was dem Ganzen viel Leben einhaucht. Der Storyverlauf ist sehr interessant, da er nicht wie bei den üblichen Romanen immer weiter bergauf geht, nein, in dieser Geschichte geht es immer weiter bergab, ohne dass das Buch ein Stimmungskiller ist, denn die Problematisierung wird nicht überdramatisiert. Als besonders spannendes Thema habe ich Delilahs Homosexualität empfunden, meiner Meinung nach wird zu wenig über Lesben berichtet und auch veröffentlicht, wogegen Schwule in den Vordergrund treten, ja sogar ab und zu stark gehyped werden. Im Kontrast stehen dazu Lesben in der Öffentlichkeit, die immer nur "schockierende" Nachrichten produzieren (um Miley Cyrus nur mal als Beispiel zu nennen), sodass die Perspektive der lesbischen, sympathischen Protagonistin für mich ganz was Neues ist. Auch wenn man manches nicht nachvollziehen kann oder manches mir als sehr merkwürdig erschien, so bin ich dem Buch dankbar um diese Perspektive, die durchaus den Horizont erweitern kann. Einen Minuspunkt habe ich jedoch für das Buch noch, denn mir persönlich hat ein Highlight gefehlt, ich habe während des gesamten Buchverlaufes gewartet, dass irgendetwas Großartiges passiert, doch leider ist die Handlung, auch wenn die Thematik eine Bereicherung war, relativ konstant vom Spannungsniveau her geblieben. Stärkere Schwankungen wären bei mir erwünscht gewesen, sodass dies für mich ein Manko ist, das mir einen Punkt wert ist. Alles in allem ist das Buch eine interessante Abwechslung, mit einer sympathischen Protagonistin, die einen immer wieder gut entertained.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte

Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte

von Erin Gough

(3)
Buch
15,99
+
=
Bitterzart / Schokomafia-Trilogie Bd.1

Bitterzart / Schokomafia-Trilogie Bd.1

von Gabrielle Zevin

Buch
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen