Thalia.de

Heute trägt der Himmel Seide

(2)
Alice‘ Leben startet jetzt! Mit einem Studienplatz an der renommierten „London School of Art & Fashion" scheint ihr die Welt zu Füßen zu liegen. Und dann lernt sie auch noch den gut aussehenden Musiker Ned kennen. Hals über Kopf stürzt Alice sich ins Leben und in eine neue Liebe. Doch der Konkurrenzkampf an der Uni ist enorm, ihre Mitbewohnerin Kim will sie offensichtlich loswerden und auch Ned verhält sich seltsam. Alice lässt nicht locker, aber der Blick hinter die Fassade bringt ihre perfekte Welt plötzlich dramatisch ins Wanken.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Juni 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-61704-4
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 216/148/40 mm
Gewicht 650
Auflage 1
Verkaufsrang 28.285
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42439480
    Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens
    von Sarah Moore Fitzgerald
    (6)
    Buch
    14,99
  • 42419734
    Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem
    von Nina LaCour
    (9)
    Buch
    16,99
  • 44147455
    Mein Herz zwischen den Zeilen / Delilah und Oliver Bd.1
    von Jodi Picoult
    (2)
    Buch
    10,00
  • 42418661
    Happy (ohne) End
    von Maja Vogel
    Buch
    12,99
  • 40974162
    Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd. 1
    von Aprilynne Pike
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42435984
    Hinter dem Ende der Welt gleich links
    von Melissa Keil
    Buch
    9,99
  • 42462832
    Renn um dein Leben / Paladin Project Bd.1
    von Mark Frost
    (1)
    Buch
    12,00
  • 42462781
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (10)
    Buch
    17,99
  • 41078524
    Verrückt nach New York 01
    von Katrin Lankers
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (91)
    Buch
    14,99
  • 40933882
    Open Road Summer
    von Emery Lord
    (2)
    Buch
    14,95
  • 42554968
    This Song Will Save Your Life
    von Leila Sales
    (3)
    Buch
    14,99
  • 42649203
    Mit dir durch die Nacht
    von Lina Forss
    (1)
    Buch
    12,95
  • 42546714
    Hell wie der Mond und tief wie der Ozean
    von Nicole Quigley
    (2)
    Buch
    12,95
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    9,99
  • 42433447
    Die Töchter der Elfe 01. Schicksalstanz
    von Nicole Boyle Rodtnes
    (9)
    Buch
    14,95
  • 21398161
    Charlottes Traum
    von Gabi Kreslehner
    (1)
    Buch
    6,90
  • 42436186
    Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels
    von Melissa Grey
    Buch
    14,99
  • 42436218
    Du und ich? Ohne mich!
    von Kristi Cook
    (1)
    Buch
    7,99
  • 44153173
    Mein Leben voller Fragezeichen
    von Jessica Brody
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Eine Reise in die Modemetropole London
von Karin Wenz-Langhans aus Limbach am 19.08.2015

Für Alice Weber wird ein Traum wahr: sie hat die Aufnahme an die renommierte London School of Art & Fashion geschafft und ist damit ihrem großen Traum vom Modedesign einen Schritt näher gekommen. In London empfängt sie das pralle Leben, aber auch Ernüchterung: hohe Mietpreise und immenser Druck im... Für Alice Weber wird ein Traum wahr: sie hat die Aufnahme an die renommierte London School of Art & Fashion geschafft und ist damit ihrem großen Traum vom Modedesign einen Schritt näher gekommen. In London empfängt sie das pralle Leben, aber auch Ernüchterung: hohe Mietpreise und immenser Druck im Studium sowie ein harter Konkurrenzkampf um die raren Stipendien. Als Alice den gut aussehenden und melancholischen Musiker Ned kennenlernt, schwebt sie im siebten Himmel. Wäre da nur nicht ihre Mitbewohnerin Kim, die Alice wieder loswerden will und auch Ned scheint nicht ganz ehrlich mit Alice zu sein. Mit diesem Roman entführt die Autorin die Leser in die Londoner Modewelt. Auch wenn das ein Bereich ist, der mich persönlich nicht sehr interessiert, so haben mich die Beschreibungen dennoch in ihren Bann gezogen. Vor allem geht die Autorin nicht ganz unkritisch mit der Branche um: es herrscht ein gnadenloser Druck und Konkurrenzkampf, der bereits im Studium losgeht. Teilweise erinnerte mich die Branche an ein Haifischbecken. Sehr gut gefallen haben mir die lebendigen Beschreibungen von London und seinen Bewohnern, die wir durch Alices Augen kennenlernen. Aber auch hier wird nicht alles nur rosig dargestellt, so sind beispielsweise die hohen Mietpreise ein großes Problem nicht nur für die Studenten. Die Figuren sind durch die Bank weg in ihrer Vielfältigkeit sehr gut gelungen und damit oftmals überraschend. Alice Weber ist eine junge ehrgeizige Frau, die alles daransetzt, nach dem einjährigen Foundation Course ein Stipendium zu bekommen, um weiterhin in London studieren zu können. Sie ist froh, in London dem provinziellen Mief ihres fränkischen Heimatdorfes entkommen zu können. Aber Alice muss sich in London erst zurecht finden, und so tauchen mit den ersten Problemen auch Heimweh und Sehnsucht nach dem Bekannten auf. Gerade diese Mischung aus Ehrgeiz, Freude und Zweifel an ihrem neuen Leben machen das Buch sehr authentisch und lebendig. Ned ist ein Typ, in den man sich einfach verlieben muss: er ist beinahe schon zu gut, um wahr zu sein! Und schnell wird auch klar, dass er ein Geheimnis hütet, das er vor Alice verbergen möchte. Das Ende des Buches ist nochmal spannend und dramatisch, wenn auch in Kleinigkeiten nicht ganz stimmig für mich, was aber dem Gesamteindruck nicht schadet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten richtig klasse
von Skyline Of Books am 12.08.2015

Klappentext „Alice‘ Leben startet jetzt! Mit einem Studienplatz an der renommierten „London School of Art & Fashion" scheint ihr die Welt zu Füßen zu liegen. Und dann lernt sie auch noch den gut aussehenden Musiker Ned kennen. Hals über Kopf stürzt Alice sich ins Leben und in eine neue Liebe.... Klappentext „Alice‘ Leben startet jetzt! Mit einem Studienplatz an der renommierten „London School of Art & Fashion" scheint ihr die Welt zu Füßen zu liegen. Und dann lernt sie auch noch den gut aussehenden Musiker Ned kennen. Hals über Kopf stürzt Alice sich ins Leben und in eine neue Liebe. Doch der Konkurrenzkampf an der Uni ist enorm, ihre Mitbewohnerin Kim will sie offensichtlich loswerden und auch Ned verhält sich seltsam. Alice lässt nicht locker, aber der Blick hinter die Fassade bringt ihre perfekte Welt plötzlich dramatisch ins Wanken. Der neue Jugendroman von der Erfolgsautorin Ellen Alpsten.“ Gestaltung Ich liebe dieses Cover! Vor allem der Hintergrund hat es mir angetan. Die pastelligen Farben sind einfach nur wunderschön und dass der Hintergrund aussieht wie Aquarellfarben auf dickerem Zeichenpapier finde ich einfach nur atemberaubend! Die Skyline von London mit dem Big Ben und dem London Eye sieht auch richtig gut aus. Das Mädchen im schwarzen, langen Kleid, welches ein wenig über die Schulter blickt und dem Betrachter eigentlich den Rücken zugewandt hat, finde ich auch sehr passend. Immerhin geht es in diesem Roman um die Modewelt Londons! Dieses Cover ist definitiv eines meiner Lieblinge auf dem Buchmarkt. Meine Meinung Bisher habe ich noch keinen Roman der Autorin Ellen Alpsten gelesen, aber bei diesem Cover wurde ich sofort aufmerksam. Als ich dann den Klappentext gelesen habe und so herausfand, dass der Roman in London spielt, war es um mich geschehen. Ich war selber schon zwei Mal in der Stadt und finde sie absolut cool! Auch mit dem Thema Universität und dem dort herrschenden Druck kann ich mich aus eigener Erfahrung gut identifizieren. Von daher war ich sehr gespannt, was mich in Alice‘ Leben erwarten würde. Ich bin leider etwas schwer in die Geschichte reingekommen. Langezeit passierte für mich einfach…nichts. Alice erhält die Zusage für die Modeschule in London. Alice zieht in die Großstadt um. Alice hat dort mit einigen Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen. Alice lernt einen jungen Mann kennen. Alice… Es kam einfach keine Spannung auf. Ich wurde jedoch für mein Durchhalten belohnt, als sich immer mehr Rätsel ergaben, die ich gemeinsam mit Alice erkunden konnte. Die Kulisse Londons war dabei ein sehr schönes Setting. Dadurch, dass ich schon in der Stadt war und sie sehr gerne mag, konnte ich mir die Geschehnisse von „Heute trägt der Himmel Seide“ sehr gut vorstellen. Ich hatte immer ein inneres Bild der Stadt vor Augen, was die Geschichte für mich zu einem besonderen Erlebnis gemacht hat. Dazu beigetragen hat auch der Schreibstil der Autorin. Zunächst musste ich mich in diesen erst ein wenig einfinden und mich daran gewöhnen, doch schnell (gleichzeitig mit dem Spannungsanstiegs in der Handlung) habe ich mich zurechtgefunden und konnte meine volle Aufmerksamkeit Alice und ihrem neuen Leben widmen. Dabei fand ich es auch interessant, Einblicke in die Modewelt zu erhaschen (auch wenn ich mich sonst nicht so sehr in der Modewelt auskenne oder mich sonderlich für sie interessiere). Die Figurenwelt war auch durch die Bank weg sehr gut durchdacht und schlüssig. Mir hat vor allem Alice mit ihrer Bodenständigkeit sehr gut gefallen. Ihr neues Leben an der „London School of Art & Fashion" ist gespickt mit Missgunst und Sabotagen, mit Leistungsdruck und Konkurrenzkampf. Gerade die letzten beiden Punkte kennzeichnen unsere heutige Gesellschaft und das Bild der Bildung heutzutage. Ned, der männliche Charakter, hat sich mir nicht ganz so gut entfaltet wie Alice, aber dennoch schafft er es eine gewisse Faszination auf die Leser auszuüben. Fazit Mit „Heute trägt der Himmel Seide“ präsentiert uns Autorin Ellen Alpsten nicht nur einen Roman, den man aufgrund seiner grandiosen optischen Gestaltung im Regal stehen haben sollte. Nein, auch inhaltlich ist dieses Werk stark, da es ein stimmiges Bild von Neidern, Druck und vielen weiteren Aspekten zeichnet. Bis die Geschichte in Gang gekommen ist, hat es für mich gefühlt etwas lange gedauert, da ich mich schwer tat, die Geschichte sofort gebannt zu verfolgen. Die Spannung kam erst etwas später. 4 von 5 Sternen! Reihen-Infos Einzelband

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Heute trägt der Himmel Seide

Heute trägt der Himmel Seide

von Ellen Alpsten

(2)
Buch
16,95
+
=
Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins

(42)
Buch
9,99
+
=

für

26,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen