Thalia.de

Hexenhammer

Historischer Roman

(1)
Deutschland im 15. Jahrhundert: Der Inquisitor Heinrich Institoris verfasst die berüchtigte Schrift »Der Hexenhammer«, eine verheerende Anleitung zur Hexenjagd. Immer mehr unschuldige Frauen sterben auf dem Scheiterhaufen. Doch erst als ein junger Mönch seine Jugendliebe wiedertrifft, die als Hexe angeklagt wird, zweifeln er und die Menschen um ihn herum an dem fanatischen Inquisitor …
Portrait
Elmar Bereuter, geboren 1948 in Lingenau als ältestes von vier Kindern einer Bauernfamilie im Bregenzerwald, verbrachte seine Kindheit zwischen Dorfleben, Alpwirtschaft und Internat. Nach einer Karriere als PR-Manager gründete er 1991 eine Werbeagentur. Nach dem Bestseller »Die Schwabenkinder«, der Anstoß zur gleichnamigen Verfilmung mit Tobias Moretti war, begann ein neuer Abschnitt als Schriftsteller. Es folgten die Romane »Hexenhammer«, »Die Lichtfänger« und »Felders Traum«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 12.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27359-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 190/136/35 mm
Gewicht 335
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30578711
    Die Magd und das Teufelskind
    von Gabriele Breuer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30571451
    Runenschwert
    von Robert Low
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30571180
    Die Pfeiler des Glaubens
    von Ildefonso Falcones
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 6108480
    Die Lichtfänger
    von Elmar Bereuter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 32017437
    Die Bogenschützin
    von Martha Sophie Marcus
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32134845
    Die Hexe von Nassau
    von Nicole Steyer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32106704
    Kinder des Feuers
    von Julia Kröhn
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13851761
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 34926750
    Die Göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 37477845
    Der Thron der Welt
    von Robert Lyndon
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32174226
    Die Schwerter von Jerusalem
    von Kamran Pasha
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47662230
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47872048
    Der Flammenträger
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40977267
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47749793
    Die fremde Königin
    von Rebecca Gablé
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 40977309
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 14447962
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46135010
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47870790
    Das Floß der Medusa
    von Franzobel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Traurig aber wahr
von Jasmin Rickenberg aus Lemgo am 01.03.2013

Mit dem „Hexenhammer“ hat Bereuter die Geschichte eines der bösesten und schlimmsten Bücher unserer Zeit spannend in Romanform zu Papier gebracht. Die Schilderungen der „peinlichen Befragungen“ sind schrecklich und grausam, aber leider traurige Wahrheit. In den ersten 150 Seiten wird die Geschichte von Johannes Nider, der Heinrich Institoris' Meinung zwar nicht... Mit dem „Hexenhammer“ hat Bereuter die Geschichte eines der bösesten und schlimmsten Bücher unserer Zeit spannend in Romanform zu Papier gebracht. Die Schilderungen der „peinlichen Befragungen“ sind schrecklich und grausam, aber leider traurige Wahrheit. In den ersten 150 Seiten wird die Geschichte von Johannes Nider, der Heinrich Institoris' Meinung zwar nicht teilte, dessen Werk aber später trotzdem als Grundlage für den „Hexenhammer“ heran gezogen wurde, erzählt. Danach erfährt man auch mehr über den Inquisitor Institoris, dem jedes Mittel recht war um die Veröffentlichung seines Werkes durch zu setzen und der vor nichts zurück scheute. Und obwohl zum Glück nicht alle Kirchenoberhäupter seine Meinung teilten und diese als Aberglauben abtaten, konnte dies nicht verhindert werden. Es ist wirklich schrecklich, wie beeinflussbar die Menschen damals waren, wie plötzlich jeder gegen jeden hetzte, um nicht selbst ins Visier zu geraten. Dinge, die sie sich nicht erklären konnten (wie z.b. Klimaveränderungen), mussten anderen in die Schuhe geschoben werden – den Hexen – willkürlich, absurd, es hätte jeden treffen können. Beängstigend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hexenhammer

Hexenhammer

von Elmar Bereuter

(1)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Zwischen Gestern und Morgen

Zwischen Gestern und Morgen

von Kurt Tucholsky

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen