Thalia.de

Him - Mit ihm allein

Roman

(7)

Wenn die Liebe andere Pläne hat ...
Zwei Dinge weiß Jamie ganz sicher: Erstens, er wird nach dem College professionell Eishockey spielen. Und zweitens, er steht auf Frauen. Daran hat auch die heiße Nacht, die er damals im Trainingscamp mit seinem besten Freund Wes verbrachte, nichts geändert. Doch dann stehen sich die beiden nach vier Jahren plötzlich wieder gegenüber. Und Jamie muss feststellen, dass die Gefühle, die Wes in ihm hervorruft, alles andere als freundschaftlich sind ...
"Ich habe HIM in einem Rutsch durchgelesen. Es ist so, so gut!" (Colleen Hoover)
"Eine zeitlose und wunderschöne Liebesgeschichte." (Audrey Carlan)
Rezension
"Mit erotischen Szenen gespickt und jeweils eigene Charakterentwicklungen durchmachend überzeugt der Roman auf voller Ebene." Isabella Blank, leser-welt.de
Portrait

Sarina Bowen und Elle Kennedy leben und schreiben in den USA. Beide haben bereits zahlreiche Bestseller veröffentlicht. HIM - Mit ihm allein ist ihr erstes gemeinsames Projekt. Der Roman konnte Tausende englischsprachiger Fans begeistern und stieg aus dem Stand in die USA-Today-Bestsellerliste ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0251-8
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 182/126/32 mm
Gewicht 316
Originaltitel HIM
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 2.447
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44153105
    Perfect Passion 06 - Berauschend
    von Jessica Clare
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (90)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 43089135
    Stockholm Syndrom
    von Lenore Gregor
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 44127683
    Kiss and keep - Ewig in meinem Herzen
    von Rachel Van Dyken
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 38839746
    Atemlos / Addicted to You Bd. 1
    von M. Leighton
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (117)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44196830
    Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (4)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45008256
    Forever in Love - Dir so nahe
    von Cora Carmack
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30574457
    Engelskrieger / Gilde der Jäger Bd.4
    von Nalini Singh
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44243302
    The Devil in Denim
    von Melanie Scott
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44093068
    Meine ungezähmte Highland-Braut
    von Lynsay Sands
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42379047
    Ein Bett für drei
    von Emma Holly
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230254
    Dark Illusion - Verführerische Nähe
    von Emilia Lucas
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42318011
    Unter dem Vanillemond
    von Petra Pfänder
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008174
    Ein One-Night-Stand ist nicht genug / Perfect Gentlemen Bd.1
    von Shayla Black
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44127684
    Kiss and keep - Glücklich nur mit dir
    von Rachel Van Dyken
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44092717
    Chancenlos / Game on Bd. 2
    von Kristen Callihan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34170672
    The Bride - Das Bündnis von Halland
    von Sandra Busch
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44315130
    Winterkuss
    von Luca Marx
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45165229
    The Mistake - Niemand ist perfekt / Off-Campus Bd. 2
    von Elle Kennedy
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Volle Punktzahl. Der perfekte Liebesroman, mit Charakteren die man lieben muss, einer wirklich, wirklich guten Geschichte und heißer Erotik. Besser geht es nicht. Volle Punktzahl. Der perfekte Liebesroman, mit Charakteren die man lieben muss, einer wirklich, wirklich guten Geschichte und heißer Erotik. Besser geht es nicht.

„Charakterlicher Konflikt verpackt in eine spannende Liebesgeschichte“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Mit Büchern über homosexuelle Liebe habe ich noch nicht allzu viel Erfahrung. Genauer gesagt, habe ich da erst eines gelesen und das hat mir nicht ganz so gut gefallen. Deshalb war ich auch bei "HIM – Mit ihm allein" etwas skeptisch.
Trotzdem hat mich das Buch angesprochen und ich habe nicht nur eine tolle Liebesgeschichte, sondern
Mit Büchern über homosexuelle Liebe habe ich noch nicht allzu viel Erfahrung. Genauer gesagt, habe ich da erst eines gelesen und das hat mir nicht ganz so gut gefallen. Deshalb war ich auch bei "HIM – Mit ihm allein" etwas skeptisch.
Trotzdem hat mich das Buch angesprochen und ich habe nicht nur eine tolle Liebesgeschichte, sondern auch einen spannenden psychischen Konflikt erwartet.

Da bahnt sich eine Lieblingsautorin an
Als ich mit dem Lesen begonnen habe, ist mir dann zum ersten Mal aufgefallen, dass ich vor kurzem erst ein anderes Buch einer der Autorinnen gelesen habe, das mir sehr gut gefallen hat (The Deal von Elle Kennedy). Deshalb habe ich mich gleich noch mehr auf das Buch gefreut und ich wurde nicht enttäuscht.
Bisher habe ich noch nicht allzu viele Bücher von Autorenduos gelesen, aber in den meisten Fällen fällt es auch nicht besonders auf, wenn ein Buch von mehreren Autoren geschrieben wurde. Bei HIM hatte ich aber das Gefühl, genau zu erkennen, welcher Teil von Elle Kennedy geschrieben wurde und welcher von Sarina Bowen. Da es aber sowieso in die beiden Sichten der Protagonisten gegliedert war, ist es nicht negativ aufgefallen, sondern hat einfach die unterschiedlichen Denkstile von Jamie und Wes dargestellt.

Nicht typisch homosexuell
Was mir besonders gut an diesem Buch gefallen hat, ist, dass man den Protagonisten nicht angemerkt hat, dass sie auf Männer stehen. Gerade in Film und Fernsehen werden Homosexuelle immer auf eine bestimme Art dargestellt, damit auch ja jeder versteht, dass sie homosexuell sind. Hier war das aber überhaupt nicht der Fall. Jamie und Wes sind beides starke Männer, die nichts lieber tun als Eishockey zu spielen. Sie sind humorvoll, teilweise ruppig und gerade Wes mit seinen Muskeln wirkt wie ein Rebell.
So ähnlich sich die beiden sind, so unterschiedlich sind sie. Wes geht mit seiner Homosexualität vollkommen selbstverständlich um, während Jamie anfangs noch gar nicht weiß, dass er auf Männer steht. Dennoch ist er der etwas sanftere und gefühlvollere, der sich viele Sorgen um seine Zukunft macht.

Aber typisch New Adult
Die Geschichte hat mir von Anfang an gut gefallen. Sie spielt zu der Zeit, in der Wes und Jamie auf dem College und am Anfang ihrer Hockey-Karrieren sind. Anfangs gibt es aber immer wieder kurze Rückblicke zu einer geheimnisvollen Nacht vor Jahren. Es dauert eine Weile, bis auch das letzte Detail preisgegeben wird, was die Spannung immens steigert.
Die Handlung wird so zügig vorangetrieben, doch dann bleibt sie für eine Weile etwas stehen, um dem Inhaltspunkt Platz zu schaffen, der für das New Adult-Genre so berühmt ist: Sex.
Das Buch wird zwischendrin mal wirklich sehr sexlastig, was ich persönlich etwas langweilig fand. Es gab nicht viel Handlung, sondern einfach nur dieses erotische Knistern, das ich bis zu einem gewissen Grad in Büchern auch sehr begrüße.
Abgeschlossen wird dieser sexlastige Teil von einem Schock-Moment, der das Verhältnis zwischen Wes und Jamie auf die Kippe stellt.
Anschließend setzt sich die Handlung wieder fort und das Ende ist so unglaublich schön, dass es den Mittelteil wieder gutmacht. Zum Schluss werden noch einmal alle Emotionen gefragt und die Geschichte wird zu einem tollen Abschluss gebracht.


Fazit:
"HIM – Mit ihm allein" hat mir viel besser gefallen als meine letzte Lektüre über homosexuelle Liebe. Dieses Buch besticht durch einzigartige Charaktere, die ganz anders sind, als man es vermuten würde, und durch eine interessante Handlung. Wie auch schon The Deal ist dieses Buch wieder etwas mehr als eine einfache Liebesgeschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44191780
    The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165229
    The Mistake - Niemand ist perfekt / Off-Campus Bd. 2
    von Elle Kennedy
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14274125
    Menage
    von Emma Holly
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47060742
    THIRDS - Vergessen & Vergeben
    von Charlie Cochet
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44092606
    Rock Kiss - Ich will alles von dir
    von Nalini Singh
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Heiss
von einer Kundin/einem Kunden aus fulda am 04.10.2016

Habe schon viele erotische Bücher gelesen,aber dieses war das heisseste.Die aussergewöhnliche Liebe dieser beiden Eishocky Spieler zu lesen, war einfach das erotischste was ich bis dahin gelesen hatte.Auch wie unterschiedlich die Familien der beiden mit der Homosexualität ihrer Söhne umgehen,lesenswert.Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verliebt in den besten Freund
von Bücherwürmchen aus Stuttgart am 25.09.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Mit „Him - Mit ihm allein“ entführen die Autorinnen die Leser in die Welt des Eishockeys. Ich habe schon den ein oder anderen Liebesroman mit Sportlern gelesen. Nicht immer stimmt die Mischung zwischen Romantik und Sport. Aber hier war es genau richtig. Die Charakter haben mir gefallen, naja zumindest... Mit „Him - Mit ihm allein“ entführen die Autorinnen die Leser in die Welt des Eishockeys. Ich habe schon den ein oder anderen Liebesroman mit Sportlern gelesen. Nicht immer stimmt die Mischung zwischen Romantik und Sport. Aber hier war es genau richtig. Die Charakter haben mir gefallen, naja zumindest alle bis auf drei, wenn ich jetzt richtig gezählt habe (aber diese hatten nur kurze Auftritte). Wes und Jamie waren süß zusammen, auch wenn sie das jetzt vermutlich nicht hören wollen. Ich fand es interessant, die Unterschiede der beiden zu beobachten und Jamies Entwicklung zu verfolgen. Jamies Familie ist toll, auch wenn sie eigentlich keinen großen Auftritt hatte. Dafür hätte ich mich in den wenigen Momenten einfach gerne dazu geschmuggelt. Wäre bestimmt nicht aufgefallen. Aufgrund der abwechselnden Erzählweise weiß man immer, was in den beiden Jungs vorgeht. Die Gefühle, Gedanken und Reaktionen waren somit nachvollziehbar. Das Ende ist genau richtig, nicht zu schnell/plötzlich, aber auch nicht zu lang. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, auch wenn sie in „Us - Du und ich für immer“ weitergeht. Von mir gibt es hier 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Jamie und Wes - wenn aus Freundschaft Liebe wird
von Zessi79 am 23.09.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Inhaltsangabe: Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille plötzlich wieder gegenüber. Schon damals war Ryan klar, dass er schwul ist. Er war Hals über Kopf verliebt in Jamie. Die... Inhaltsangabe: Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille plötzlich wieder gegenüber. Schon damals war Ryan klar, dass er schwul ist. Er war Hals über Kopf verliebt in Jamie. Die alten Gefühle sind sofort wieder da, viel stärker, intensiver ... schmerzhafter. Denn Jamie steht nach wie vor auf Frauen. Und was noch viel schlimmer ist: Er hat Ryan nie verziehen, dass er nach ihrer gemeinsamen Nacht den Kontakt zu ihm abgebrochen hat... Meinung: Der Schreibstil des Buches hat mir super gefallen, er ist flüssig, humor- und gefühlvoll. Schon beim Lesen der ersten Seite war ich von der Geschichte gefesselt und mitten im Geschehen. Auch den Plot an sich fand ich toll, es war wirklich interessant wie sich die beiden Freunde innerhalb kurzer Zeit weiter entwickeln und sich selbst finden. Jamie und Ryan wurden sehr bildlich beschrieben und man konnte sich die beiden super vorstellen und sämtliche Gefühle mit den beiden beim Lesen durchlebt. Man muss die beiden einfach lieb gewinnen. Aber Achtung: Das Buch beschreibt sehr explizit Sexszenen zwischen zwei Männern, wer dies nicht lesen möchte, sollte die Finger von dem Buch lassen. Mir persönlich haben diese Szenen ausgesprochen gut gefallen, sie haben absolut gepasst und waren gefühlvoll. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe vermisse ich die beiden schon ein bisschen. Aber es gibt hierzu ja noch einen zweiten Teil, ich kann nicht erwarten, bis dieser rauskommt, damit ich die Geschichte um Jamie und Wes weiter verfolgen kann. Fazit: Ich liebe Jamie und Ryan und ich liebe dieses Buch. Würde gerne mehr als 5 Sterne vergeben. Mich hat das Buch restlos überzeugt. Kann ich wirklich jedem empfehlen, der auf Gay Romance steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
tolles New Adult Buch!
von All you need is a lovely book am 16.10.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Klappentext Zwei Dinge weiß Jamie ganz sicher: Erstens, er wird nach dem College professionell Eishockey spielen. Und zweitens, er steht auf Frauen. Daran hat auch die heiße Nacht, die er damals im Trainingscamp mit seinem besten Freund Wes verbrachte, nichts geändert. Doch dann stehen sich die beiden nach vier Jahren... Klappentext Zwei Dinge weiß Jamie ganz sicher: Erstens, er wird nach dem College professionell Eishockey spielen. Und zweitens, er steht auf Frauen. Daran hat auch die heiße Nacht, die er damals im Trainingscamp mit seinem besten Freund Wes verbrachte, nichts geändert. Doch dann stehen sich die beiden nach vier Jahren plötzlich wieder gegenüber. Und Jamie muss feststellen, dass die Gefühle, die Wes in ihm hervorruft, alles andere als freundschaftlich sind ? verheimlicht. Ist ihre Liebe wirklich stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden? Meinung Das Buch hat mich wegen des Klappentextes sehr angesprochen. Leider liest man viel zu selten Bücher über dieses Thema! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass es endlich ein New Adult Buch gibt in dem zwei Jungs die Hauptrolle spielen. Wes und Jamie waren damals im Sommercamp beste Freund. Der Sommer war die beste Zeit ihres Lebens, wenn sie gemeinsam Eishockes spielen und in ihrer Freizeit Mist anstellen konnten. Alles lief wunderbar bis zum Penaltyschießen mit dem Wetteinsatz eines Blo*jobs. Nach dieser heißen Nacht sehen die beiden sich sehr sehr lange nicht wieder. Für Wes ist schnell klar, dass er schwul ist und auf seinen besten freund steht. Er erzählt es Jamie zwar nicht, bricht aber den Kontakt komplett ab. Er wird zu einem richtig guten Hockeyspieler. Auch Jamie spielt weiter als Torwart Hockey. Er vermisst Wes und versteht nicht ganz, wieso er so gehandelt hat, wie er es getan hat. 4 Jahre sehen die beiden sich nicht. Bei einem großen Eishockeyspiel der Collagemanschaften könnte es aber durchaus sein, dass sie im Finale gegeneinander antreten müssen. So wird Wes wieder mit den Gefühlen für seinen ehemals besten freund konfrontiert. Der Schreibstil der Autorinnen lässt sich wirklich richtig wunderbar lesen. Er ist flüssig und vermittelt die Emotionen sehr gut. Es war schön, dass die Sichten gewechselt haben, denn dadurch haben wir sowohl in Wes als auch in Jamie einen tieferen Einblick bekommen. Beide Charaktere mochte ich sehr. Wes, der tätowierte Bad Boy, der einer der aufsteigenden Eishockeystars und schon seit er 18. Jahre alt ist in Jamie verschossen ist. Jetzt sieht er Jamie in dem Sommer Camp wieder und alle Gefühle, die er so lange unterdrückt hat, kommen wieder hoch. Jamie ist ein unglaublich guter Eishockeytorwart. Auch er strebt eine Karriere in der Profiliga an. Er arbeitet jeden Sommer in dem Eishockeycamp in dem schon er und Wes den Sommer verbracht haben. Als die beiden in diesem Camp aufeinander treffen, kommen einige Gefühle wieder hoch. Es knistert doch sehr heftig und zwischen den beiden geht es hoch her. Es wir richtig richtig heiß. Die Sexszenen zwischen den beiden sind sehr stilvoll beschrieben. Wirklich schön! Ich mochte das Buch wirklich richtig sehr. Nicht nur, weil es eines der wenigen New Adult Bücher mit einem schwulen Pärchen ist, sondern auch, weil die Autorinnen zeigen, dass daran nichts verkehrtes ist. Es ist völlig normal und ich wünschte mir, wir müssten nicht immer sagen, dass es normal ist. Es sollte eigentlich zum Alltag gehören! Auch fand ich es gut, dass die Autorinnen Kritik am Sportsystem gezeigt haben, bei denen homosexuelle Sportler meist nicht gut wegkommen. Fazit Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Es ist eine runde Geschichte mit einem tollen Ende! Jamies Familie war einfach grandios. Ihre Liebe zu ihm sollte bei allen so sein wie bei Jamies coming out! Ich freue mich schon auf den nächsten Band, der im Januar 2017 erscheint! Mein Dank geht an den LYX Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Him - Mit ihm allein

Him - Mit ihm allein

von Elle Kennedy , Sarina Bowen

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Us - Du und ich für immer

Us - Du und ich für immer

von Elle Kennedy

Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen