Thalia.de

Hinter der blauen Tür

(2)
Anklopfen auf eigene Gefahr! – Ein nervenkitzliges Fantasy-Abenteuer mit raffinierten Wendungen und einer Prise GruselLukasz weiß gar nicht, wie ihm geschieht: Auf einmal taucht da eine Frau auf und behauptet, sie sei seine Tante. Und weil Lukasz‘ Mama im Krankenhaus liegt, nimmt die Fremde Lukasz kurzerhand gleich mit. Ehe Lukasz sich versieht, landet er in ihrer kleinen und ziemlich heruntergekommenen Pension irgendwo auf dem Land. Ganz geheuer ist ihm nicht bei der ganzen Sache – und seine Ahnung soll Lukasz auch tatsächlich nicht trügen. Denn als er auf seinen Streifzügen durch die Pension die blaue Tür entdeckt und herausfindet, was dahintersteckt, landet Lukasz im größten Abenteuer seines Lebens: Hinter der geheimnisvollen Tür tut sich eine magische, silbrig schimmernde Welt auf, die von sonderbaren Schlangenvögeln und einem Schneider mit magischen Kräften beseelt wird. So friedlich, wie sie wirkt, ist die Welt hinter der Tür jedoch nicht – ganz im Gegenteil: Als Lukasz ein Silberfädchen mit in seine Welt nimmt, geschieht das Schreckliche: Seine Tante verwandelt sich in ein spinnenartiges Monster. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten – Lukasz muss zurück in die Silberwelt und das Böse besiegen.
Rezension
Eine angemessene Portion Grusel, gemischt mit den richtigen Wendungen und Überraschungen zur rechten Zeit, haben mir tolle Lesestunden bereitet. Good Reading 20160611 Lasst euch auf Lukasz ein und erkundet mit ihm die Welt hinter der bauen Tür und werdet am Ende sicherlich überrascht! Books and cats 20160712
Portrait

Marcin Szczygielski, geboren 1972 in Warschau, ist ein preisgekrönter Journalist und Autor und seit 2009 auch ein sehr erfolgreicher Kinderbuchautor.

Literaturpreise:

›Flügel aus Papier‹
- Die Besten 7 (April 2015)
- Jugendbuch des Monats Juli 2015 (Akademie für Kinder- und Jugendliteratur)
- Kinderbuchpreis 2015 der Jury der Jungen Leser

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5372-4
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 215/140/32 mm
Gewicht 510
Originaltitel Za Niebieskimi Drzwiami
Auflage 1
Verkaufsrang 37.871
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42415468
    Das Blaubeerhaus
    von Antonia Michaelis
    (3)
    Buch
    14,99
  • 44187008
    Der Goldene Machtkristall / Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler Bd.1
    von Bernd Perplies
    (1)
    Buch
    12,99
  • 44153095
    Die Kinder der Verlorenen Bucht
    von Luca Di Fulvio
    (1)
    Buch
    12,99
  • 42410542
    Die Medlevinger
    von Kirsten Boie
    Buch
    8,99
  • 44068380
    Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen
    von Cilla Jackert
    Buch
    11,99
  • 43961955
    Sechste Stunde Dr. Schnarch
    von Beate Dölling
    Buch
    8,95
  • 44314704
    Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
    von Verena Reinhardt
    (7)
    Buch
    17,95
  • 35352079
    Musik. Wunderwelt der Töne
    von Christine Peham
    Buch
    9,95
  • 44068378
    Die genial gefährliche Zeitreiseschokolade
    von Kate Saunders
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44068388
    Das unglaubliche Geheimnis der Wunschmaschine / Die Weltensegler Bd.2
    von John Parke Davis
    Buch
    16,99
  • 20459358
    Die Entführung / Die Legende der Wächter Bd.1
    von Kathryn Lasky
    (22)
    Buch
    14,95
  • 42449146
    Die magische Verwandlung / Die Glücksbäckerei Bd.4
    von Kathryn Littlewood
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44068387
    Die verschwundenen Kinder / Die Geheimnisse von Ravenstorm Island Bd.1
    von Gillian Philip
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45030283
    Die Reise nach Ägypten
    von Hermann Schulz
    Buch
    10,95
  • 44068469
    Emilys Geheimnis / Emily Bd.1
    von Liz Kessler
    Buch
    5,00
  • 42492514
    Die Seeräuber von Ukval
    von Rien Broere
    Buch
    14,99
  • 44147393
    Bens gnadenlos peinliches Sommerchaos / Ben von Stribbern Bd.2
    von Claire Singer
    Buch
    12,99
  • 44068421
    Das Geisterschiff / Die Geheimnisse von Ravenstorm Island Bd.2
    von Gillian Philip
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44093197
    Tauchen. Faszination unter Wasser
    von Florian Huber
    Buch
    9,95
  • 30607911
    Das Geheimnis des 12. Kontinents
    von Antonia Michaelis
    (1)
    Buch
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

eine sehr mitreißende und überraschende Geschichte…
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2016

Unsere Meinung: Meine Tochter und ich sind immer noch über das Ende am Diskutieren. Dieses hat uns völlig aus der Bahn geworfen und dieses hätten wie NIEMALS erwartet! Richtig, richtig gute Idee und dadurch bekommt das Buch eine zusätzlich mystische und leicht verwirrende Note! Nach dem Lesen haben wir auch das... Unsere Meinung: Meine Tochter und ich sind immer noch über das Ende am Diskutieren. Dieses hat uns völlig aus der Bahn geworfen und dieses hätten wie NIEMALS erwartet! Richtig, richtig gute Idee und dadurch bekommt das Buch eine zusätzlich mystische und leicht verwirrende Note! Nach dem Lesen haben wir auch das Cover als passend empfunden. Vorher war es vor allem meiner Tochter etwas zu blau und zu ?nichtssagend?! Lukasz Geschichte konnte uns von Beginn an begeistern und wir haben das Buch in kürzester Zeit gelesen! Der Unfall, Lukasz Gedanken, seine Streifzüge und Abenteuer hinter der blauen Tür, seine Entdeckungen und dann das Ende! Wir haben regelrecht an den Seiten geklebt und konnten das Buch nicht aus der Hand legen, da wir so gefangen waren in der Geschichte! Es war wirklich nervenaufreibend und manches auch ein wenig ?spuky?! ************ Wer hier eine normale Abenteuergeschichte erwartet, wird eines Besseren belehrt. Lukasz Geschichte ist anders, sie ist etwas Besonderes und muss auch so gelesen werden! Lasst euch auf Lukasz ein und erkundet mit ihm die Welt hinter der bauen Tür und werdet am Ende sicherlich überrascht! 5 Stars (5 / 5)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Düstere Atmosphäre und spannende Handlung mit kleinen Mängeln...
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 06.07.2016

Inhalt: Durch einen schweren Autounfall ist Lukasz gezwungen bei einer Frau unterzukommen, die behauptet seine Tante zu sein, da sich seine Mutter weiterhin im Koma befindet. Noch ehe Lukasz sich versieht befindet er sich in einer kleinen, etwas schäbigen Pension wieder und dies irgendwo im Nirgendwo. So leicht kann sich... Inhalt: Durch einen schweren Autounfall ist Lukasz gezwungen bei einer Frau unterzukommen, die behauptet seine Tante zu sein, da sich seine Mutter weiterhin im Koma befindet. Noch ehe Lukasz sich versieht befindet er sich in einer kleinen, etwas schäbigen Pension wieder und dies irgendwo im Nirgendwo. So leicht kann sich Lukasz mit der neuen Situation nicht abfinden und in seinem Bauch geht ein ziemliches Unbehagen einher. Er soll Recht behalten, denn bei einem seiner Streifzüge macht er die Entdeckung schlecht hin : Die blaue Tür! Als er herausfindet was sich wirklich dahinter versteckt, steckt er schneller als gedacht mitten im Abenteuer seines Lebens wieder. Hinter der geheimnisvollen magischen Tür befindet sich eine silbrig schimmernde Welt mit sonderbaren Schlangenvögeln und einem Schneider, der mit magischen Kräften beseelt ist. Jedoch trügt der Schein der heilen Welt! Als Lukasz nämlich den silbrigen Schein der magischen Welt mit in die Realität nimmt, geschehen schreckliche Dinge: Seine Tante verwandelt sich in ein spinnenartiges Monster und nur eine Möglichkeit das Ganze rückgängig zu machen: Er muss in die Silberwelt reisen um das dortige Böse zu besiegen! Meine Meinung: Das Cover ist absolut genial und der Klapptext lockte mich magisch an. Unbedingt wollte ich herausfinden, was sich hinter diesem imposanten Cover verbirgt und freute mich total darauf mit Lukasz auf die Reise seines Lebens zugehen. Die Freude ebbte leider ziemlich schnell ab, denn ich brauchte sehr lange um endlich in dem Buch und seiner Handlung anzukommen. Ich fand es teilweise sehr anstrengend den Worten zu folgen und mich ganz auf Lukasz einzulassen. Als ich mich dann endlich zu Recht gefunden habe, nahm die Handlung eine gruselige und spannende Atmosphäre an, die mich in die Seiten fesselte, auch wenn ich mich leider nicht so ganz mit Lukasz als Protagonist anfreunden konnte. Lukasz erschien mir etwas zu reif für sein Alter und auch wenn seine Sicht auf verschiedene Dinge und Ereignisse sehr kindlich herüber kamen. Was mich dennoch störte, war eine Art Gefühlslosigkeit, die dabei herrschte. Von Trauer, Freude, Wut und was es sonst an Gefühlsregungen gibt waren wie ein Fremdwort, dass sich in keinerlei Hinsicht ersichtlich darstellte, dabei denkt man, dass nach so einem Erlebnis und auch der neuen Entdeckung hinter der blauen Tür, gerade solche Gefühle in einem Jungen aufkeimen würden. In diesen Situationen wirkte alles eher gestellt und kam leider daher auch nicht glaubhaft herüber. Wenn man sich mit dem Schreibstil arrangiert hat, ist er extrem flüssig und der Zielgruppe angemessen verfasst. Er schafft es mit Leichtigkeit dann auch seiner Leser zu fesseln und zu begeistern. Das Ende war eine wahre Überraschung, da man während des Verlaufes damit absolut nicht rechnet. So bleibt der Überraschungseffekt voll und ganz auf der Seite des Autors, und gibt dem Ganzen so den fehlenden I-Punkte um ein rundes Bild als Abschluss zu verfassen. Fazit: Ein rund um mysteriös- magischer, sehr düsterer und spannender Jugendroman. Leider wurde ich mit dem jungen Hauptprotagonisten nicht wirklich warm und daher kam ich recht schwer in die Handlung hinein. Zwar entpuppte sie sich dann zu einer interessanten Überraschung, dennoch geschah dies erst in der Mitte der Handlung. Daher muss ich leider zwei Sternchen abziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe die Vorleser Stimme
von Nicole aus Nürnberg am 26.06.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Hinter der blauen Tür Aufmerksamkeit und Erwartung: Warum dieses Hörbuch? Diese Frage kann euch mein Blog beantworten, wo der Original Post zu finden ist. Inhalt in meinen Worten: Stell dir vor, du fährst mit deiner Mutter im Auto. Auf einmal verdreht sich deine Welt und nichts ist mehr, wie... Meine Meinung zum Hörbuch: Hinter der blauen Tür Aufmerksamkeit und Erwartung: Warum dieses Hörbuch? Diese Frage kann euch mein Blog beantworten, wo der Original Post zu finden ist. Inhalt in meinen Worten: Stell dir vor, du fährst mit deiner Mutter im Auto. Auf einmal verdreht sich deine Welt und nichts ist mehr, wie es mal war, deine Mutter liegt im Koma und du musst zu deiner Tante, nachdem du nach sehr langer Zeit die Klinik, mit schmerzendem Knie verlassen darfst. Dabei entdeckst du eine Welt, die es so gar nicht geben darf und du lernst zwei Kinder kennen, die anfangs nicht wirklich gut besonnen auf dich wirkten und doch werden es deine besten Freunde. Tja genau um das geht es im Buch. Jedoch mit viel mehr Silberglanz, Fantasie und einem radikalen Wandel, mit dem du nicht rechnen konntest. Wie fand ich das Hörbuch? Sprecher: Die Stimme von den drei??? ist ja schon lange bekannt, und ich liebe es, wenn ich ein Hörbuch von diesem Sprecher hören darf, denn er weiß wie man ein Hörbuch lebendig und lebhaft spricht, dabei mit seiner Stimme die richtige Geschwindigkeit hat, und nichts verschluckt. Seine Erfahrung als Hörspielsprecher hilft in diesem Hörbuch ganz klar. Denn er kann die verschiedenen Persönlichkeiten im Hörbuch zauberhaft und magisch zu einzelnen Wesen gestalten. Geschichte an sich: Die Geschichte ist für mich ein bunter Kreisel an interessanten Genres. Sei es Sci-Fi, Schicksal, Fantasy, Auferstehung, Gedanken die zu bunten Fäden sich entwickeln, dabei mit einem Hauch Schicksal, einer Prise Humor, einer Messerspitze Schmerz, einem Teelöffel voller Liebe, und einem Strang von Freiheit. Für mich war dieses Hörbuch nicht mehr aus dem Laptop zu nehmen, und ich musste mich wirklich bremsen nicht sechs Stunden am Stück zuzuhören, sondern auch meine Dinge zu erledigen, denn es ist wirklich spannend gesprochen und auch die Geschichte ist spannend. Leider nimmt sie jedoch am Ende ein ganz anderes Ende, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hätte. Und das ist auch wiederum ein total kluger Schachzug gewesen. Auch finde ich es klasse, das Argon immer wieder Musikstücke dazwischen einblendet, denn damit lockert sich das Hörbuch sehr gut auf. Themen: Wenn man tiefer blickt, in diesem Fall hört, kann man viele Themen finden, die lohnenswert sind, näher zu betrachten: Koma - wie so entsteht Koma, diese Antwort kann euch das Hörbuch nur begrenzt geben, doch es ist interessant, zu was der Körper alles fähig ist. Wie geht man mit Veränderung sinnvoll um? Natürlich liegt es in jedem Betrachters Auge, wie er Dinge und Tatsachen, die das Leben ändern kann, umgeht. Dabei sollte auch jeder seine Möglichkeit zur Entfaltung nutzen. *Freundschaften - nicht immer sofort geschlossen, und hier passt der Spruch: Was sich liebt (mag) das neckt sich. Für mich hatte das Hörbuch und die Geschichte alles, was ich gerne mag. Fazit: Ihr mögt es, wenn eine Geschichte nicht nur ein Genre bedient und dabei dennoch schlüssig und gut anzuhören ist, dann greift zu diesem Hörbuch! Sterne: Ich gebe dem Hörbuch vier Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hinter der blauen Tür

Hinter der blauen Tür

von Marcin Szczygielski

(2)
Buch
13,99
+
=
Nikki und die (nicht ganz so) herzallerliebsten Hundebabys / DORK Diaries Bd.10

Nikki und die (nicht ganz so) herzallerliebsten Hundebabys / DORK Diaries Bd.10

von Rachel Renée Russell

(1)
Buch
12,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen