Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Historische Romane von den Wirren der Napoleonischen Kriege: Vor dem Sturm + Schach von Wuthenow (Vollständige Ausgabe)

Dieses eBook: "Historische Romane von den Wirren der Napoleonischen Kriege: Vor dem Sturm + Schach von Wuthenow (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Schach von Wuthenow - Die Geschichte spielt im Jahr 1806 kurz vor dem Ausbruch des Vierten Koalitionskrieges, als die bevorstehende Niederlage Preußens gegen Napoleon für viele noch unabsehbar war. Der Protagonist, ein adeliger Offizier namens Schach von Wuthenow, ist Rittmeister im feudalen Regiment Gensdarmes. Damit gehört er der höheren Gesellschaft an, er verkehrt mit Prinz Louis Ferdinand, und er gilt als ausnehmend schöner, attraktiver Mann. Vor Ehe und Familie scheut er zurück, nicht aber vor amourösen Abenteuern.
Vor dem Sturm (Historischer Roman aus dem Winter 1812 auf 13) - Zur Handlung: Winter 1812/13 im Oderbruch. In Dorf und Schloss Hohen-Vietz erwartet die Bevölkerung das Signal des Königs zum nationalen Aufstand gegen die napoleonischen Besatzer. Ungeduldig gründet Familienvorstand Berndt von Vitzewitz schon vorab eine Landsturmtruppe und ist entschlossen, auch ohne die Zustimmung des Königs und seiner Minister loszuschlagen, weil er die Treue gegen sein Land höher bewertet als die Treue gegen seinen König. Er gewinnt die Adeligen auf den benachbarten Gütern für sein Vorhaben; auch sie beginnen, Landsturmkompanien zu rekrutieren. Geplant sind Überfälle auf die vom gescheiterten Russlandfeldzug zurückkehrenden französischen Regimenter. Berndts Sohn Lewin steht dem Vorhaben zunächst kritisch gegenüber, weil Preußen immer noch Bündnispartner Napoleons ist. Die Tage zwischen Weihnachten und Silvester verbringt die Familie im Freundeskreis, die Aussicht auf ein (kriegs-)bewegtes Jahr 1813 bestimmt die Gespräche. Hoffnung und Sorge halten sich die Waage…
Theodor Fontane (1819-1898) war ein deutscher Schriftsteller. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 380, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026849476
Verlag E-artnow
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.