Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus

Genese und Typologie einer Wissensformation am Beispiel des deutschsprachigen Diskurses

Eine wissenssoziologische Rekonstruktion der Entwicklung der Semantik des modernen Antisemitismus im 19. Jahrhundert in ihrer Relation zu einem kollektiven Selbstbild.
Soziologische und historische Untersuchungen zum Antisemitismus konzentrieren sich in der Regel auf das antisemitische Feindbild. Antisemitische Feindbilder aber stehen nicht alleine. Sie sind auf kollektive Selbstbilder bezogen. Die Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus arbeitet den innovativen Ansatz, den Antisemitismus in seiner Relation zu einem kollektiven Selbstbild zu analysieren, historisch aus: Sie rekonstruiert die Entwicklung des Antisemitismus vom ausgehenden 18. bis zum späten 19. Jahrhundert als Prozess seiner Nationalisierung. Triebkräfte dieses Prozesses auf der Ebene des Wissens sind Veränderungen in der sozialen Organisation der modernen Gesellschaft.
Die Untersuchung hat erhebliche Konsequenzen für Differenzierungen, die sich in der Antisemitismusforschung durchgesetzt haben, und damit für das Verständnis der Geschichte und Entwicklung des modernen Antisemitismus. So wird etwa die etablierte Unterscheidung zwischen »religiösem«, »kulturellem« und »rassistischem« Antisemitismus begrifflich neu gefasst: Es handelt sich um Variationen eines in seiner Grundstruktur nationalen Antisemitismus.
Portrait
Jan Weyand, geb. 1966, ist wissenschaftlicher Oberassistent am Institut für Soziologie der Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenssoziologie, Antisemitismusforschung sowie Kultursoziologie. Er wurde 2014 mit dem Habilitationspreis der Universität Erlangen-Nürnberg ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783835329294
Verlag Wallstein Verlag
eBook (PDF)
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (2)
    eBook
    14,99
  • 45187693
    Die Entdeckung der Zukunft
    von Lucian Hölscher
    eBook
    22,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    16,99
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    10,99
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    13,99
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    29,99
  • 43488083
    Einführung in die Sozialisationstheorie
    von Ullrich Bauer
    eBook
    22,99
  • 47967690
    Verwaltung verstehen
    von Wolfgang Seidel
    eBook
    14,99
  • 36319554
    Das männliche Gehirn
    von Louann Brizendine
    eBook
    9,99
  • 35314331
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    eBook
    19,99
  • 33709643
    Prolls
    von Owen Jones
    eBook
    4,99
  • 28745813
    Gerechtigkeit siegt - aber nur im Film
    von Rudolf Taschner
    (1)
    eBook
    14,99
  • 43093457
    Contesting Immigration Policy in Court
    von Leila Kawar
    eBook
    25,62
  • 40094050
    Vertrauen
    von Niklas Luhmann
    eBook
    11,99
  • 32256587
    Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Nicola Döring
    eBook
    12,99
  • 44240851
    Helmut Schmidt - Ein Leben für Deutschland
    von Michael Schwelien
    eBook
    7,99
  • 42099839
    Politische Soziologie
    von Niklas Luhmann
    eBook
    19,99
  • 47750109
    Kindler Kompakt: Klassiker der Naturwissenschaften
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus

Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus

von Jan Weyand

eBook
31,99
+
=
Medizin gegen den Kalten Krieg

Medizin gegen den Kalten Krieg

von Claudia Kemper

eBook
33,99
+
=

für

65,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen