Thalia.de

Hörig

Thriller

(3)
Portrait
Petra Hammesfahr, geboren 1952, begann mit 17 Jahren zu schreiben, u. a. zahlreiche Kriminalromane. Auszeichnung mit dem Rheinischen Literaturpreis der Stadt Siegburg und dem FrauenKrimiPreis der Stadt Wiesbaden. Ihre Veröffentlichungen - auch Romane - wurden übersetzt und z. T. verfilmt. Sie lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Kerpen bei Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26683-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 192/126/28 mm
Gewicht 308
Auflage 3
Verkaufsrang 21.382
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18690101
    Erinnerung an einen Mörder
    von Petra Hammesfahr
    (11)
    Buch
    9,99
  • 26019542
    Die Mutter
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 26019565
    Der Puppengräber
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    8,99
  • 42555760
    Tödliche Besessenheit
    von Elke Schwab
    (7)
    Buch
    12,80
  • 30567179
    Der Frauenjäger
    von Petra Hammesfahr
    (5)
    Buch
    9,99
  • 35374406
    Die Schuldlosen
    von Petra Hammesfahr
    (2)
    Buch
    9,99
  • 26019549
    Lukkas Erbe
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    8,99
  • 26019532
    Die Sünderin
    von Petra Hammesfahr
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37846364
    Bewusstlos
    von Sabine Thiesler
    Buch
    9,99
  • 42435459
    An einem Tag im November
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14595361
    Hexenkind
    von Sabine Thiesler
    (38)
    Buch
    9,95
  • 4559307
    Ein süßer Sommer
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch
    8,90
  • 2916422
    Meineid
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch
    9,95
  • 40974134
    Die Frau, die Männer mochte
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 11548792
    Blutleer / Barbara Pross Bd. 4
    von Silvia Kaffke
    Buch
    9,50
  • 43891091
    Unter Strom
    von Gabi Paumgarten
    Buch
    27,99
  • 42462580
    Der Blick fremder Augen
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    Buch
    19,99
  • 44127636
    Come closer
    von Sara Gran
    Buch
    9,99
  • 16377968
    Nicht tot genug / Roy Grace Bd.3
    von Peter James
    (8)
    Buch
    9,95
  • 42435802
    Versunken
    von Sabine Thiesler
    (3)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lydia Heizenreider, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Ein realistischer Thriller über die 'dunkle' Seite der Liebe. Leicht verständliche Schreibart und man kann der Story gut folgen. Empfehlenswert! Ein realistischer Thriller über die 'dunkle' Seite der Liebe. Leicht verständliche Schreibart und man kann der Story gut folgen. Empfehlenswert!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Für die eine die große Liebe, für die anderen ein Ungeheuer. Jahre später entdeckt sie, was er wollte, doch dann ist es fast zu spät. Über die Abhängigkeit. Ein großer Krimi. Für die eine die große Liebe, für die anderen ein Ungeheuer. Jahre später entdeckt sie, was er wollte, doch dann ist es fast zu spät. Über die Abhängigkeit. Ein großer Krimi.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Schade,dieser Hammesfahr bleibt deutlich in puncto Spannung und psychologisch komplexer Story hinter den anderen zurück. Die Denkweise ist schwer nachvollziehbar und das Ende flach Schade,dieser Hammesfahr bleibt deutlich in puncto Spannung und psychologisch komplexer Story hinter den anderen zurück. Die Denkweise ist schwer nachvollziehbar und das Ende flach

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18690101
    Erinnerung an einen Mörder
    von Petra Hammesfahr
    (11)
    Buch
    9,99
  • 37846364
    Bewusstlos
    von Sabine Thiesler
    Buch
    9,99
  • 39188538
    Die Lüge
    von Petra Hammesfahr
    Buch
    9,99
  • 26019586
    Das letzte Opfer
    von Petra Hammesfahr
    Buch
    9,99
  • 42435459
    An einem Tag im November
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 6603771
    EVIL
    von Jack Ketchum
    (39)
    Buch
    8,95
  • 26019542
    Die Mutter
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
2
0

Die Augen Rasputins
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2013

Unter dem Titel "Die Augen Rasputins" erschien 1993 die Erstfassung dieses Buches. Petra Hammesfahr erzählt hier die Geschichte von Patrizia, die sich mit 17 Jahren in den Ganoven Heiko verliebt und ihm regelrechte hörig ist. Als er für sieben Jahren hinter Gitter kommt, erholt sie sich nur langsam und mit Hilfe des Psychiaters... Unter dem Titel "Die Augen Rasputins" erschien 1993 die Erstfassung dieses Buches. Petra Hammesfahr erzählt hier die Geschichte von Patrizia, die sich mit 17 Jahren in den Ganoven Heiko verliebt und ihm regelrechte hörig ist. Als er für sieben Jahren hinter Gitter kommt, erholt sie sich nur langsam und mit Hilfe des Psychiaters Ed von ihrer Abhängigkeit zu Heiko. Sie heiratet Ed und lebt ein glückliches, zufriedenes Leben, bis plötzlich eines Tages Heiko vor ihrer Tür auftaucht und sie überredet mit ihm zu gehen. Zuwenig Tiefgang - keine Spannung und für mich total unlogisch, daher nur 2 Punkte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nicht so wie erwartet
von MissRichardParker am 14.10.2013

Patrizia ist noch in der Ausbildung, als ihr Freund Heiko zu einer 7-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Patrizia ist durch und durch abhängig von ihm, ist ihm hörig und für sie bricht eine Welt zusammen, sie weis nicht wie sie ohne ihn weiterleben soll. Ihr herrischer Vater besorgt ihr einen... Patrizia ist noch in der Ausbildung, als ihr Freund Heiko zu einer 7-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Patrizia ist durch und durch abhängig von ihm, ist ihm hörig und für sie bricht eine Welt zusammen, sie weis nicht wie sie ohne ihn weiterleben soll. Ihr herrischer Vater besorgt ihr einen Therapieplatz und auch wenn es am Anfang nicht danach aussieht als ob Patrizia sich helfen lässt, gelingt es Ed langsam zu ihr vorzudringen. Die beiden heiraten nachdem es Patrizia besser geht. Sie leben ein gutes Leben, führen eine gute Ehe. Doch trügt der Schein? Denn kaum hat Heiko seine Strafe abgesessen verschwindet Patrizia spurlos Sie hinterlässt ihrem Mann nur eine kurze Nachricht "Es tut mir leid Ed". Patrizia ist mit Heiko mitgegangen und erfährt zu ihrem Schrecken langsam wer er wirklich ist.... Der Klappentext klang super spannend und von einem Thriller erwarte ich auch Spannung. Aber leider muss ich sagen, dass ich das Buch eher langweilig fand. Bis zum Schluss wusste ich zwar nicht worauf es wirklich hinausläuft, was mich auch dazu gebracht hat das Buch wirklich zu Ende zu lesen. Sonst fand ich es eher ein Kampf mich durch die Seiten zu wälzen. Meiner Meinung nach wird hier immer und immer und immer wieder um den heissen Brei herumgeredet und das hat mich mit der Zeit genervt. Auch fand ich die Protagonisten nervig und deren Verhalten. Ich dachte mir immer wieder "so verhält sich doch niemand wirklich??" Psychologisch gesehen ist dieses Buch sicher irgendwie interessant. Meinen Geschmack hat es aber leider wirklich nicht getroffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend bis zur letzten Seite
von Ira Rübenkönig aus Baden-Baden am 17.03.2015

Mit 17 Jahren schrieb die Autorin Petra Hammesfahr ihren ersten Roman, es folgten jede Menge Bestseller. Das neuste Buch mit dem Titel " Hörig" ist jetzt im Oktober erschienen. Für die 17-jährige Patrizia ist Heiko Schramm die große Liebe mit all den Träumereien und Sehnsüchten, die man in diesem Alter... Mit 17 Jahren schrieb die Autorin Petra Hammesfahr ihren ersten Roman, es folgten jede Menge Bestseller. Das neuste Buch mit dem Titel " Hörig" ist jetzt im Oktober erschienen. Für die 17-jährige Patrizia ist Heiko Schramm die große Liebe mit all den Träumereien und Sehnsüchten, die man in diesem Alter so hegt. Alles würde sie für ihn machen. Als Heiko zu einer 7-jährigen Haftstrafe verurteilt wird, bricht die Welt für sie zusammen. Wie soll sie diese Zeit ohne ihn überstehen ? Niemand dringt mehr zu ihr vor ! Erst viel später glaubt sie endlich, das Heiko sie nie geliebt, sondern nur benutzt hat. Diese Erkenntnis verdankt sie ihrem Psychotherapeuten Ed, ihrem jetztigen Ehemann. Doch jetzt sind die 7 Jahre Haft vorbei, und Heiko schafft es tatsächlich, sie wieder zu finden. Was hat er nun wieder mit ihr vor ? Wofür wird er sie diesmal benutzen? Zwei Menschen hat er schon schwer geschädigt. Was geht in seinem Kopf vor ? Er beteuert Patrizia seine Unschuld und seine Liebe, und Patrizia verläßt ihren Ehemann. Heiko freut sich, und sein Plan nimmt seinen Lauf... Spannend bis zur letzten Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hörig

Hörig

von Petra Hammesfahr

(3)
Buch
9,99
+
=
Die Lüge

Die Lüge

von Petra Hammesfahr

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen