Thalia.de

Homo faber

Ein Bericht

In einem gewissen Sinne wird im neuen Roman von Max Frisch eine Erfahrung seines »Stiller« weitergeführt. Wenn Stiller um seine Identität kämpft - »nichts ist schwerer als sich selbst anzunehmen« -, so liegt Fabers Problem darin, daß es noch viel schwerer ist, einen anderen Menschen anzunehmen. Max Frischs Bericht »Homo faber« ist ein bedeutendes Buch. Ein Spiegel unserer Zeit, wer hineinblickt, erkennt darin einen Teil seiner selbst. Hansres Jacobi, Rhein-Neckar-Zeitung

Portrait

Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Zürich geboren und starb am 4. April 1991 an den Folgen eines Krebsleidens in seiner Wohnung in Zürich. 1930 begann er sein Germanistik-Studium an der Universität Zürich, das er jedoch 1933 nach dem Tod seines Vaters (1932) aus finanziellen Gründen abbrechen musste. Er arbeitete als Korrespondent für die Neue Zürcher Zeitung.

Seine erste Buchveröffentlichung Jürg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt erschien 1934 in der Deutschen Verlags-Anstalt Stuttgart. 1950 erscheint Das Tagebuch 1946-1949 als erstes Werk Frischs im neugegründeten Suhrkamp Verlag. Zahlreiche weitere Publikationen folgten.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 12.09.1962
Serie Bibliothek Suhrkamp 87
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-01087-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 183/121/22 mm
Gewicht 250
Auflage 41. Auflage
Verkaufsrang 18.233
Buch (gebundene Ausgabe)
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2930930
    Homo faber
    von Max Frisch
    (10)
    Buch
    8,00
  • 33748929
    Das hündische Herz
    von Michail Bulgakow
    Buch
    16,99
  • 41844597
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (8)
    Buch
    19,95
  • 2948107
    Roßhalde. Knulp. Demian. Siddhartha
    von Hermann Hesse
    Buch
    44,90
  • 14561289
    Unter der Sonne
    von Daniel Kehlmann
    (5)
    Buch
    8,99
  • 15141432
    Homo faber. Großdruck
    von Max Frisch
    (1)
    Buch
    8,90
  • 2963792
    Geheimnisse
    von Nuruddin Farah
    Buch
    9,99
  • 26240717
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (2)
    Buch
    4,95
  • 16365323
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (2)
    Buch
    10,00
  • 2026819
    Der Herbst des Patriarchen
    von Gabriel García Márquez
    Buch
    19,99
  • 15493980
    Don Quijote von der Mancha: 2 Bände
    von Miguel De Cervantes
    (1)
    Buch
    68,00
  • 2994244
    Die Erzählungen 3
    von Hermann Hesse
    Buch
    44,90
  • 3054474
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (7)
    Buch
    15,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 45299003
    Cheers
    von Martin Suter
    Buch
    14,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00
  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (1)
    Buch
    13,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (6)
    Buch
    1,60
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (11)
    Buch
    6,00
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (7)
    Buch
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Valeriya Skorobagatko, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Begeisternde Erzählung über einen Mann in seiner Lebenskrise. Charaktere die einem ans Herz wachsen und einem berührenden Ende. Begeisternde Erzählung über einen Mann in seiner Lebenskrise. Charaktere die einem ans Herz wachsen und einem berührenden Ende.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Unbedingt Lesen. Der Stoff einer klassischen Tragödie im technischen und individualisirten Jetzt. Richtungsweisend für die moderne Literatur! Unbedingt Lesen. Der Stoff einer klassischen Tragödie im technischen und individualisirten Jetzt. Richtungsweisend für die moderne Literatur!

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Eines meiner Lieblingsbücher aus der Schulzeit. Eines meiner Lieblingsbücher aus der Schulzeit.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Fast 60 Jahre alt und immer noch aktuell! Der Protagonist ist gezwungen sein rationalistisches Weltbild zu überdenken. Ein MUSS für jedes gut sortierte Bücherregal! Unbedingt lesen Fast 60 Jahre alt und immer noch aktuell! Der Protagonist ist gezwungen sein rationalistisches Weltbild zu überdenken. Ein MUSS für jedes gut sortierte Bücherregal! Unbedingt lesen

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Lehrreich und menschlich. Lehrreich und menschlich.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Wie das Leben so spielt.... Wie das Leben so spielt....

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Viel zu lang beschrieben und zu detailliert. Hätte man alles viel kürzer fassen können. Liest sich absolut schleppend Viel zu lang beschrieben und zu detailliert. Hätte man alles viel kürzer fassen können. Liest sich absolut schleppend

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (8)
    Buch
    5,99
  • 25991673
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    (1)
    Buch
    3,50
  • 21383068
    Agnes
    von Peter Stamm
    (1)
    Buch
    9,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 2904077
    Andorra
    von Max Frisch
    Buch
    12,90
  • 2999777
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    Buch
    12,95
  • 33052543
    Von Mäusen und Menschen
    von John Steinbeck
    (3)
    Buch
    7,90
  • 37768218
    Der Allesforscher
    von Heinrich Steinfest
    (11)
    Buch
    19,99
  • 2932544
    Stiller
    von Max Frisch
    (6)
    Buch
    10,00
  • 39283295
    Ingeborg Bachmann und Max Frisch
    von Ingeborg Gleichauf
    Buch
    9,99
  • 42465715
    Kress
    von Aljoscha Brell
    Buch
    20,00
  • 14635114
    Woyzeck / Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    Buch
    3,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Homo faber

Homo faber

von Max Frisch

Buch
15,95
+
=
Anrufung des Großen Bären

Anrufung des Großen Bären

von Ingeborg Bachmann

Buch
8,95
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

  • Band 84

    3012205
    Lieblose Legenden
    von Wolfgang Hildesheimer
    Buch
    13,95
  • Band 87

    3008639
    Homo faber
    von Max Frisch
    Buch
    15,95
    Sie befinden sich hier

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen