Thalia.de

Hool

Ungekürzte Lesung

Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben.
Portrait
Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist gelernter Theatermaler und Absolvent der Schauspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Neben seiner Bühnenarbeit in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt ist er auch im Fernsehen zu sehen. Außerdem arbeitet Johannes Steck als Radio-, Fernseh- und Hörbuchsprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 30.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783869742779
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Spieldauer 540 Minuten
Verkaufsrang 2.549
Hörbuch (MP3-CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45306192
    Weil ich dich liebe
    von Guillaume Musso
    Hörbuch
    11,99
  • 47602325
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    Hörbuch
    17,99
  • 47726718
    Anfangen!
    von Carolin Emcke
    Hörbuch
    9,99
  • 31671667
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (4)
    Hörbuch
    13,99 bisher 16,99
  • 45320709
    Scharfschuss
    von Michael Connelly
    Hörbuch
    19,99
  • 46299003
    Erzählungen
    von Elke Heidenreich
    Hörbuch
    13,99
  • 45243860
    Der Pocket-Coach Selbstliebe
    von Veit Lindau
    Hörbuch
    7,99
  • 45506948
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    Hörbuch
    19,99
  • 45189884
    Das Café der kleinen Wunder
    von Nicolas Barreau
    Hörbuch
    17,99
  • 45189633
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    Hörbuch
    16,99
  • 45189873
    Straße der Schatten
    von Jennifer Donnelly
    Hörbuch
    12,99
  • 45244791
    Vor dem Fall
    von Noah Hawley
    Hörbuch
    27,99
  • 45260538
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Hörbuch
    13,99
  • 45244690
    Der Pocket-Coach OPUS
    von Veit Lindau
    Hörbuch
    7,99
  • 45066785
    Mehr Whiskey für den Weihnachtsmann
    von John B. Keane
    Hörbuch
    7,99 bisher 8,99
  • 36776659
    Isegrim, 4 Audio-CDs
    von Antje Babendererde
    Hörbuch
    16,99
  • 45189818
    Ihr seid natürlich eingeladen
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    Hörbuch
    14,99 bisher 17,99
  • 45255435
    Null K
    von Don DeLillo
    Hörbuch
    15,99 bisher 18,99
  • 46498418
    Asterix 21: Das Geschenk Cäsars
    von René Goscinny
    Hörbuch
    7,99
  • 46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Bedrückender Insideroman über den Sog der Hooliganszene Bedrückender Insideroman über den Sog der Hooliganszene

„Es geht um weit mehr als Fussball...“

Julia Neubert, Thalia-Buchhandlung Dresden

Philipp Winkler beschreibt ungeschönt das aus dem Ruder gelaufene Leben eines jungen Mannes: Heiko Kolbe hat mit seiner Familie beinahe abgeschlossen. Sein Vater ist Alkoholiker und nicht imstande einen Entzug durchzuhalten. Seine Schwester hat sich eine vermeintlich idyllische bürgerliche Existenz aufgebaut und versucht den Kontakt Philipp Winkler beschreibt ungeschönt das aus dem Ruder gelaufene Leben eines jungen Mannes: Heiko Kolbe hat mit seiner Familie beinahe abgeschlossen. Sein Vater ist Alkoholiker und nicht imstande einen Entzug durchzuhalten. Seine Schwester hat sich eine vermeintlich idyllische bürgerliche Existenz aufgebaut und versucht den Kontakt zur Familie trotz der Widrigkeiten aufrechtzuerhalten.
Heikos Mutter ist aus seinem Leben verschwunden als er ein Kind war.
Über seinen Onkel gerät Heiko früh in Hooligan-Kreise und fährt schließlich regelmäßig zu Matches.
Damit beginnt der Roman - An einem entlegenen Acker, an dem sich Heikos Hannover 96-Gruppe mit gegnerischen Fans prügelt.
Nach wenigen Kapiteln entwickelt die Handlung einen regelrechten Sog. In Rückblenden erfährt man von den üblen Umständen in die Heiko geraten ist. Man liest von illegalen Tierkämpfen, bei denen viel Geld verwettet wird, von Heikos Exfreundin, die ebenfalls am Leben gescheitert ist, von geplatzten Träumen und brutalen Prügeleien zwischen verfeindeten Gruppen. Und immer wieder beschleicht einen das Gefühl dass Heiko, der sich so vehement unbeteiligt gibt und stur bis zuletzt an seiner Vision festhält, eigentlich nur eines sucht: Normalität und Zuwendung.
"Hool" ist ein Buch, das einem zusetzen kann. Und es ist in seinen expliziten Schilderungen von Gewalt und Elend faszinierend und abstoßend zugleich.
Ich bin gespannt auf weitere Bücher Philipp Winklers.

„Eine sprachliche Naturgewalt“

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Lassen Sie sich von dem Titel und dem scheinbaren Thema auf keinen Fall abschrecken. Es geht nur vordergründig um Fußball, Hooligans und Gewalt. In erster Linie geht es um Heiko, eine Aussenseiter und Träumer, der seinen Platz im Leben noch nicht gefunden hat. Die Sprache ist roh aber an vielen Stellen ebenso poetisch. Das Buch ist Lassen Sie sich von dem Titel und dem scheinbaren Thema auf keinen Fall abschrecken. Es geht nur vordergründig um Fußball, Hooligans und Gewalt. In erster Linie geht es um Heiko, eine Aussenseiter und Träumer, der seinen Platz im Leben noch nicht gefunden hat. Die Sprache ist roh aber an vielen Stellen ebenso poetisch. Das Buch ist ein absolutes Highlight und hätte mit seiner Kraft und Frische sicherlich den Deutschen Buchpreis verdient.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Knallhart! Erst liest man nur mit offenem Mund, dann kann man es nachvollziehen, danach kriegt man sogar ein wenig Mitleid. Das Buch hat mich echt mitgenommen! Knallhart! Erst liest man nur mit offenem Mund, dann kann man es nachvollziehen, danach kriegt man sogar ein wenig Mitleid. Das Buch hat mich echt mitgenommen!

Tamara Lee Zangerle, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Authentische Geschichte - unverblümt erzählt. Der Autor schafft es durch seine ehrlich-direkte Sprache ein Thema anzusprechen, das sonst selten aus dieser Perspektive erzählt wird. Authentische Geschichte - unverblümt erzählt. Der Autor schafft es durch seine ehrlich-direkte Sprache ein Thema anzusprechen, das sonst selten aus dieser Perspektive erzählt wird.

„Die Familie kann man sich nicht aussuchen....“

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

... Freunde aber schon!
Heiko und seine Freunde sind Hools für Hannover 96. Zusammen wollen sie den Namen Hannovers in die Welt tragen und gehen keinem Match aus dem Weg. Wenn es nach Heiko ginge, würde sich daran niemals etwas ändern!
Doch Menschen verändern sich!
Als sein bester Freund fast totgeprügelt wird muss Heiko mit ansehen,
... Freunde aber schon!
Heiko und seine Freunde sind Hools für Hannover 96. Zusammen wollen sie den Namen Hannovers in die Welt tragen und gehen keinem Match aus dem Weg. Wenn es nach Heiko ginge, würde sich daran niemals etwas ändern!
Doch Menschen verändern sich!
Als sein bester Freund fast totgeprügelt wird muss Heiko mit ansehen, wie seine Zweitfamilie langsam zerbricht....
Brutal, ehrlich und schonungslos! Ein verdienter Kandidat für den Deutschen Buchpreis!

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine bewegende Geschichte. Ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst. Drastisch geschildert und gut geschrieben.. Eine bewegende Geschichte. Ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst. Drastisch geschildert und gut geschrieben..

Authentisch wirkender und schonungsloser Roman über die erschreckend gewalttätige Lebenswelt eines Hooligans. Authentisch wirkender und schonungsloser Roman über die erschreckend gewalttätige Lebenswelt eines Hooligans.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Einblick in die Welt der Hooligans, der sehr gut recherchiert ist und zeigt, dass hinter dem "auf die Fresse hauen" eigentlich nur ein stummer Schrei nach Liebe steckt. Ein Einblick in die Welt der Hooligans, der sehr gut recherchiert ist und zeigt, dass hinter dem "auf die Fresse hauen" eigentlich nur ein stummer Schrei nach Liebe steckt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14256333
    Als wir träumten
    von Clemens Meyer
    (8)
    Buch
    9,95
  • 35147076
    Trainspotting
    von Irvine Welsh
    (1)
    Buch
    9,99
  • 29033139
    On the Road
    von Jack Kerouac
    (2)
    Buch
    9,99
  • 28851666
    Gott bewahre
    von John Niven
    (4)
    Hörbuch
    13,59 bisher 21,99
  • 45244791
    Vor dem Fall
    von Noah Hawley
    Hörbuch
    27,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hool

Hool

von Philipp Winkler

Hörbuch
17,99
+
=
Die drei ??? (184) und der Hexengarten

Die drei ??? (184) und der Hexengarten

(1)
Hörbuch
9,99
+
=

für

27,14

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen