Thalia.de

Verloren / House of Night Bd.10

Roman

(4)
Band 10 der erfolgreichsten Vampyr-Serie aller Zeiten
Das Chaos regiert im House of Night
Die Mächte der Finsternis gehorchen jetzt Neferet.
Aber sie fordern einen hohen Preis aus Blut, Schmerz und Tod.

Das Böse ist eben unersättlich.
Neferet ist nicht mehr länger Hohepriesterin im House of Night in Tulsa. Nachdem sie sich ganz dem Bösen verschrieben hat, muss sie die Schule verlassen. Doch sie geht nicht, ohne eine Schneise der Verwüstung zu hinterlassen. Zoey und ihre Freunde wissen, dass die Schule nur dann weiterbestehen kann, wenn jetzt alle zusammenhalten. Denn Neferet wird mit allen Mitteln ihr Ziel weiter verfolgen: Sie will Zoey töten. Und mit Hilfe von Aurox könnte ihr das auch gelingen. Doch Zoey glaubt, in Aurox ihren Menschenfreund Heath entdeckt zu haben. Kann das sein? Er ist doch Neferets Werkzeug. Oder etwa nicht? Zoeys Grandma scheint ihm zu vertrauen...
Portrait
Die erfolgreiche Autorin der "House of Night"-Serie hat nach ihrer Karriere in der US Air Force fünfzehn Jahre als Highschool-Lehrerin gearbeitet, bevor sie begonnen hat, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Die Bücher der New-York-Times-Bestsellerautorin sind vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Romantic Times Reviewer's Choice Award, dem Daphne du Maurier Award und dem Bookseller's Best. P.C. Cast lebt mit ihrer Tochter und Ko-Autorin in Oklahoma.
Kristin Cast has won awards for her poetry and journalism as well as co-writing the bestselling House of Night series.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 28.11.2012
Serie House of Night 10
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2217-0
Verlag Fischer Fjb
Maße (L/B/H) 212/141/47 mm
Gewicht 677
Originaltitel Hidden/House of Night
Auflage 1
Verkaufsrang 40.167
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327633
    House of Night 10. Verloren
    von
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42419307
    Erlöst / House of Night Bd.12
    von P. C. Cast Kristin Cast
    Buch
    9,99
  • 30468555
    House of Night 09 - Bestimmt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (9)
    Buch
    16,99
  • 30468551
    House of Night 06. Versucht
    von Kristin Cast
    (5)
    Buch
    8,99
  • 33836083
    Denn Wahrheit musst du suchen / Night School Bd.3
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    18,95
  • 39262489
    Entfesselt / House of Night Bd.11
    von Kristin Cast
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39030009
    House of Night 12. Erlöst
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (7)
    Buch
    16,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 42423475
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (7)
    Buch
    4,99
  • 33793885
    House of Night 09. Bestimmt
    von Kristin Cast
    (1)
    Buch
    9,99
  • 21232481
    Gezeichnet / House of Night Bd.1
    von Kristin Cast
    (46)
    Buch
    9,90
  • 30181363
    Gejagt / House of Night Bd.5
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (6)
    Buch
    8,99
  • 32259724
    Firelight 02. Flammende Träne
    von Sophie Jordan
    (7)
    Buch
    17,95
  • 28838686
    Ungezähmt / House of Night Bd.4
    von Kristin Cast
    (6)
    Buch
    8,99
  • 33793583
    Neferets Fluch / House of Night Story Bd.3
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (2)
    Buch
    12,99
  • 32174298
    Geweckt / House of Night Bd.8
    von Kristin Cast
    (5)
    Buch
    8,99
  • 30468552
    Verbrannt / House of Night Bd.7
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (4)
    Buch
    9,99
  • 34699775
    Die Worte der weißen Königin
    von Antonia Michaelis
    Buch
    7,99
  • 35146825
    Engelslicht / Luce & Daniel Bd.4
    von Lauren Kate
    (4)
    Buch
    17,99
  • 44253408
    Pandora - Wovon träumst du?
    von Eva Siegmund
    (13)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wie immer großartig. Wie immer großartig.

Katrin Stephan, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Ein weiterer guter Teil der Vampyr-Serie. Der Kampf gegen Neferet geht spannend weiter. Ein weiterer guter Teil der Vampyr-Serie. Der Kampf gegen Neferet geht spannend weiter.

Raquel Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der 10 Teil der magischen und geheimnissvollen Reihe. Der 10 Teil der magischen und geheimnissvollen Reihe.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39187893
    Die Zeitengängerin
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (3)
    Buch
    9,99
  • 30468548
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C. C. Hunter
    (44)
    Buch
    14,99
  • 35327890
    House of Night 11. Entfesselt
    von Kristin Cast
    (6)
    Buch
    16,99
  • 32813614
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C. C. Hunter
    (15)
    Buch
    14,99
  • 33793867
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    14,99
  • 35327889
    Verfolgt im Mondlicht / Shadow Falls Camp Bd.4
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    14,99
  • 40401342
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    von C. C. Hunter
    (1)
    Buch
    9,99
  • 25852138
    Vampire Academy 6 - Schicksalsbande
    von Richelle Mead
    (17)
    Buch
    12,99
  • 40106440
    »House of Night« Paket 1 (Band 1-3)
    von P. C. Cast Kristin Cast
    eBook
    9,99
  • 40106431
    »House of Night« Paket 2 (Band 4-6)
    von P. C. Cast Kristin Cast
    eBook
    9,99
  • 33046814
    Verrat der Finsternis
    von P. C. Cast Kristin Cast
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
1
0

Endlich draußen!!!
von Kaulquappe aus Darmstadt am 10.12.2012

Endlich ist der zehnte Teil der Vampyrserie draußen! Auch dieser Band fesselt wieder und lässt einen mitlachen und weinen. Neferet musste das House of Night verlassen, doch nun sucht sie sich Verbündete unter den Menschen. Erin trennt sich immer mehr von ihren alten Freunden und verändert sich... Dann wird Zoeys Grandma auch noch... Endlich ist der zehnte Teil der Vampyrserie draußen! Auch dieser Band fesselt wieder und lässt einen mitlachen und weinen. Neferet musste das House of Night verlassen, doch nun sucht sie sich Verbündete unter den Menschen. Erin trennt sich immer mehr von ihren alten Freunden und verändert sich... Dann wird Zoeys Grandma auch noch entführt und zwar von niemand geringerem als Neferet höchstpersönlich...und nur Aurox kann sie befreien. Zoeys Freunde wissen nicht, ob sie Aurox vertrauen können, schließlich ist er Neferets Geschöpf, entstanden durch den Mord an Zoeys Mom. Doch Zoey vertraut Aurox, denn sie hat das Gefühl in ihm ihren toten Freund Heath zu sehen... Das Buch ist mal wieder sehr gelungen, weißt großes erzählerisches Talent auf und fesselt von den ersten Seiten an!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Weniger Zoey, bitte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rellingen am 12.05.2013

Wenn ich "House Of Night - Verloren" in drei Worten beschreiben müsste würde ich sagen: melodramatisch, kitschig, overacted. Also mal ehrlich Frau Cast, nach 10 Teilen könnte auch langsam mal Schluss sein. Ich hatte gedacht, dass der 10. Teil von House Of Night den Schluss der Serie bilden würde, aber... Wenn ich "House Of Night - Verloren" in drei Worten beschreiben müsste würde ich sagen: melodramatisch, kitschig, overacted. Also mal ehrlich Frau Cast, nach 10 Teilen könnte auch langsam mal Schluss sein. Ich hatte gedacht, dass der 10. Teil von House Of Night den Schluss der Serie bilden würde, aber da habe ich mich gewaltig getäuscht. Angeblich soll es sogar noch bis zum 12. Teil so weiter gehen. (Oh, Oh...) Auch im 10. Teil von House Of Night erwarten Zoey und ihre "Streberclique" wieder haufenweise Probleme. Zwar wurde Neferet nun endlich als "böse" geoutet und Tanatos hat die Leitung des House Of Night in Tulsa übernommen, doch Neferet lässt sich davon natürlich noch lange nicht kleinkriegen. Während sie die Menschen in Tulsa praktisch einer Gehirnwäsche unterzieht und nebenbei auch noch Zoeys Großmutter kidnapped, entdeckt Aurox eine ganz neue Seite von sich selbst. Das Gefäß, das ursprünglich eigens für Neferet erschaffen wurde, zeigt nämlich auf einmal Reue und Schuld für seine Taten... Der 10. Teil knüpft nahtlos an seinen Vorgänger an. Ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt noch weiter lesen soll. Bereits nach Teil 9 hatte ich die Nase eigentlich schon gestrichen voll von der Serie, denn der war eindeutig ein Flop. Es zieht sich alles so dermaßen in die Länge und das auch noch ohne wirklich viel Inhalt. Manchmal musste ich mich sogar ermutigen weiter zu lesen. Was ich aber durchaus loben möchte, sind die vielen, und außergewöhnlich vielseitigen Protagonisten im Buch. Besonders Nebencharaktere, wie Aphrodite oder auch Kramisha, haben es mir besonders angetan. Dass das Buch aus vielen verschiedenen Perspektiven, unter anderem auch Aphrodites, geschrieben ist, mischt die ganze Geschichte ein wenig auf und gibt dem Ganzen erheblich mehr Pepp. Ich wäre den Autoren aber durchaus dankbar, wenn dafür ein bisschen weniger Zoey in dem Buch vorkäme. Zoey ist die Hauptprotagonistin in "House Of Night" und nervt mich einfach nur noch. Am Anfang fand ich sie noch ganz ok, aber im Laufe der Bücher, fällt es mir persönlich immer schwerer, mich in sie hinein zu versetzen. Es gab selten eine Hauptprotagonistin, die mich so sehr gestört hat wie sie. Zoey ist launisch, melodramatisch und mir einfach ganz und gar unsympathisch. Nebencharaktere wie Damien, Kalona oder Rephaim sollten stattdessen viel mehr hervorgehoben werden. Trotzdem gefiel mir, dass ich auch über sie, wieder eine Menge erfahren konnte. Während sich nämlich viele der Charaktere im Buch sichtbar weiterentwickeln, bleibt zum Beispiel Zoey scheinbar ganz und gar in ihrer Entwicklung stehen. Trotz der vielen Mängel, die an dem Buch sehe, ist es alles in allem doch eine gute Fortsetzung geworden. Durch die wunderschöne Kulisse Tulsas und die kreativen Protagonisten, wurde eine magische und spannende Atmosphäre geschaffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine gelungene Fortsetzung
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 09.09.2016

Meine Meinung: Ich kämpfe ja schon seit einiger Zeit mit dieser Reihe, da mir die letzten Bücher nicht so gut gefallen haben. Daher habe ich mir die letzten drei Bücher der House of Night Reihe auf meine Challange Liste gesetzt, mit den Reihen die ich dieses Jahr beenden möchte. Da... Meine Meinung: Ich kämpfe ja schon seit einiger Zeit mit dieser Reihe, da mir die letzten Bücher nicht so gut gefallen haben. Daher habe ich mir die letzten drei Bücher der House of Night Reihe auf meine Challange Liste gesetzt, mit den Reihen die ich dieses Jahr beenden möchte. Da wir jetzt schon September habe dachte ich mir im August dass es jetzt Zeit wird für Teil zehn. Also schnappte ich ihn mir und hatte ihn nach zwei Tagen durch. Wir knüpfen nahtlos an Band 9 an. Das fand ich super denn so ging es direkt in der Geschichte weiter, ohne große Wiederholungen. Klar gab es kleine Wiederholungen aber die hielten sich echt im Rahmen. Ich war sofort wieder in der Geschichte drin was super war. Dieser Teil hat mir wieder richtig gut gefallen, es wurde wieder richtig Spannend und man konnte sehr gut mitfiebern. Wir haben zwar wieder verschiedene Perspektiven aber das hat kein bisschen gestört. Es war sogar sehr erfrischen diesmal. So konnte einem der ein oder andere Charakter näher gebracht werden. Wir lernen Shaunee und Lenobia noch besser in diesem Teil kennen und die beiden haben mir äußerst gut gefallen. Shaunee hat eine tolle Persönlichkeit die sich jetzt langsam entfalten kann. Lenobia war mir schon immer Sympathisch, aber jetzt Zeigt sie das erste mal richtig Gefühl und das ist toll. Auch Erin lernen wir etwas besser kennen und das gefiel mir überhaupt nicht. Sie entwickelt sich nicht in eine gute Richtung und entfernt sich von den anderen. Mal sehen was da noch so kommt. Zoey ging mir mal nicht ganz so auf die Nerven, dass war sehr überraschend für mich. Sie war zwar immer noch so Weinerlich aber sie entwickelt sich langsam und merkt dass sie so nicht weiter kommt. Ich mag sie zwar immer noch nicht so doll aber da kann ich drüber hinweg sehen. Kalona hat mir in dem Teil sehr gut gefallen, er scheint zu merken dass er einen anderen Weg einschlagen muss. Ich hoffe er schafft es diesen Weg beizubehalten. Der Schreibstil war wie immer sehr gelungen. Die Bücher lassen sich einfach nur verschlingen. Man kann sie so weg Lesen. Der Schreibstil ist Locker, Leicht und total fesselnd. Wie gesagt 2 Tage für knapp 500 Seiten. Auch das Cover ist wie immer Wunderschön. Sie sind ein absoluter Hingucker. Ich liebe diese Cover und bin froh das der Style beibehalten wurde. Bewertung: Dieser Teil hat mir mal wieder sehr gut gefallen, es konnte mich fesseln und hat mir große Lust auf die letzten beiden Bücher gemacht. Ich hoffe es bleibt so. Daher bekommt Teil zehn 4 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschende Wendung, gibt Hoffnung auf einen weiteren Höhepunkt der House of Night Reihe
von Lielan am 18.03.2015

P.C. und Kristin Casts "Verloren" ist der zehnte Band ihrer vampyrischen Jugendbuchreihe "House of Night". Das Mutter-Tochter-Autorinnenduo lässt mich von Band zu Band ein Wechselbad der Gefühle durchleben. Eine Achterbahnfahrt mit ihren Höhepunkten und Tiefpunkten ist gar nichts gegen das Lesen der "House of Night" Reihe. Ich bin unglaublich... P.C. und Kristin Casts "Verloren" ist der zehnte Band ihrer vampyrischen Jugendbuchreihe "House of Night". Das Mutter-Tochter-Autorinnenduo lässt mich von Band zu Band ein Wechselbad der Gefühle durchleben. Eine Achterbahnfahrt mit ihren Höhepunkten und Tiefpunkten ist gar nichts gegen das Lesen der "House of Night" Reihe. Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass die Autorinnen mich, im zehnten Band, mit ihrem Schreibstil, ihrer Handlung und ihren Charakteren wieder packen konnten. Der zehnte Band startet mit der Lebens(Liebes)geschichte eines bislang eher vernachlässigten Charakters. Irgendwie hat es das Mutter-Tocher-Gespann geschafft, mich gleich mit den ersten paar Seiten zu Tränen zu rühren. Die Geschichte der pferdenärrischen Lehrerin, des House of Night Tulsa, Lenobia, ist wunderschön emotional und hätte ruhig schon viel früher erzählt werden dürfen. Natürlich kommt auch die zehnte House of Night Geschichte nicht ohne Zoey-Aufreger aus. Mittlerweile bin ich allerdings schon zur Phase der Registrierung übergegangen und akzeptiere sie, trotz häftigen Magen- und Kopfschmerzen, so wie sie eben nun einmal ist. Ihre verrückten, abstrusen, sehr utopischen Liebesgeschichten, ihr ewiges Hin und Her, ihr wahnsinnig ausgeprägter Entscheidungssinn - all das versuche ich weitestgehend zu ignorieren. Schließlich gehört all das eben einfach zur "House of Night" Reihe dazu. Einen Zoey-Abschnitt in "Verloren" werde ich allerdings so schnell nicht vergessen können. Denn unsere liebste Protagonistin zeigt hier endlich Einsicht und schwört darauf, sich zu bessern, stärker zu werden und keine furchtbare Heulsuse mehr zu sein. Ich bin wahnsinnig gespannt auf die "neue" Zoey im elften Band. Neben Zoeys Handlungsstrang erwarten uns aber wie altbekannt auch Stevie Raes und Aphrodites Geschichte und auch Zoeys andere Freunde sind natürlich nicht zu vernachlässigen. Die Nebencharaktere gefallen mir immer noch wahnsinnig gut und auch die Antagonistin Neferet hat es in sich. Besonders in "Verloren" kommt es am Ende zu einem gigantischen Show Down, den ich ehrlich gesagt auf diese Weise gar nicht erwartet hätte. Aber ich lasse mich weiterhin gerne von P.C. und Kristin Cast überraschen und hege die Hoffnung, dass Band 11 Handlungtechnisch genauso überzeugen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Langwies am 20.04.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich finde, dass diese Bücher sehr spannend sind. Ich habe bis jetzt alle Bücher gelesen, und es fehlt mir nur noch dieses. Das erste Buch habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, und war total gefesselt davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Super Vortsetzung bin schon sehr gespannt wie es weitergeht und freue mich auf die nächsten Teile House of Night ist super

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verloren / House of Night Bd.10

Verloren / House of Night Bd.10

von Kristin Cast , P. C. Cast Kristin Cast

(4)
Buch
16,99
+
=
House of Night 11. Entfesselt

House of Night 11. Entfesselt

von Kristin Cast

(6)
Buch
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von House of Night

  • Band 1

    21232481
    Gezeichnet / House of Night Bd.1
    von Kristin Cast
    (46)
    Buch
    9,90
  • Band 2

    19626343
    Betrogen / House of Night Bd.2
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (70)
    Buch
    16,95
  • Band 3

    19616878
    House of Night 03. Erwählt
    von Kristin Cast
    (55)
    Buch
    16,95
  • Band 4

    19616869
    House of Night 04. Ungezähmt
    von Kristin Cast
    (35)
    Buch
    16,95
  • Band 5

    30181363
    Gejagt / House of Night Bd.5
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (6)
    Buch
    8,99
  • Band 6

    21635000
    House of Night 06: Versucht
    von Kristin Cast
    (25)
    Buch
    16,95
  • Band 7

    29703942
    Verbrannt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (5)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    30610108
    Geweckt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 9

    30468555
    House of Night 09 - Bestimmt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (9)
    Buch
    16,99
  • Band 10

    32207239
    Verloren / House of Night Bd.10
    von Kristin Cast
    (4)
    Buch
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 11

    37190824
    Entfesselt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (1)
    eBook
    9,99
  • Band 12

    39030009
    House of Night 12. Erlöst
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (7)
    Buch
    16,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen