Thalia.de

Hummeln im Herzen (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

(1)
"Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen" - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat - Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Humor und Herzenswärme.
Portrait
Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wurde in der niedersächsischen Provinz geboren. Später brach sie erfolgreich ihr Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft in Bremen ab, machte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Bremerhaven und landete schließlich in Hamburg, wo sie zehn Jahre als Sekretärin in Rechts- und Patentanwaltskanzleien arbeitete. 2013 reiste sie für sechs Monate mit ihrem Mann durch Südostasien. Inzwischen lebt die Autorin wieder mit ihrem Mann in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Yara Blümel
Anzahl Dateien 79
Erscheinungsdatum 17.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783838774398
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 685 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 685 Minuten, 562.37 MB
Verkaufsrang 303
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41498416
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (2)
    Hörbuch-Download
    6,79 bisher 7,99
  • 43702648
    Kein Ort. Nirgends
    von Christa Wolf
    Hörbuch-Download
    9,99
  • 47723314
    Perfect - Willst du die perfekte Welt? (Ungekürzte Lesung)
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download
    15,95
  • 40663169
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 43819519
    Zwei auf Umwegen
    von Taylor Jenkins Reid
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 45551146
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download
    5,94 bisher 6,99
  • 43955004
    Die Rückkehr des Prinzen
    von A. G. Roemmers
    Hörbuch-Download
    8,00
  • 42104800
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (2)
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 40542693
    Reise durch die Weltgeschichte, 200 bis 400 n. Chr.
    von Anke Suzanne Hoffmann
    Hörbuch-Download
    9,90
  • 45320423
    Hafen der Träume
    von Nora Roberts
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 47584542
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    13,95
  • 42000325
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 46437631
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    Hörbuch-Download
    11,19 bisher 13,99
  • 46469732
    Flawed - Wie perfekt willst du sein? (Ungekürzte Lesung)
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download
    12,76 bisher 15,95
  • 43066719
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    Hörbuch-Download
    10,19 bisher 11,99
  • 46437606
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    Hörbuch-Download
    11,95
  • 45031617
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download
    6,76 bisher 7,95
  • 43027672
    Ein ganzes halbes Jahr (Ungekürzte Lesung)
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download
    13,56 bisher 15,95
  • 45843067
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    6,79 bisher 7,99
  • 46485646
    Und nebenan warten die Sterne (Gekürzte Lesung)
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch-Download
    15,95

Buchhändler-Empfehlungen

Mareike Lewin, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Wundervoller Roman, bei dem man so manches Mal laut lachen muss! Die Hauptperson Lena wird von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit verlassen und versinkt in Selbstmitleid... Wundervoller Roman, bei dem man so manches Mal laut lachen muss! Die Hauptperson Lena wird von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit verlassen und versinkt in Selbstmitleid...

Lana Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Eine humorvolle Liebesgeschichte für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa! Eine humorvolle Liebesgeschichte für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wunderschöne Story, spritziger Schreibstil. Einfach gute Unterhaltung, macht Spaß! Wunderschöne Story, spritziger Schreibstil. Einfach gute Unterhaltung, macht Spaß!

„Wunderbare neue "freche" Frau“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Debut von Autorin Petra Hülsmann lässt auf mehr hoffen: Erfrischend anders mit einer Menge Lokalkolorit und jeder Menge Lacher. Man könnte sagen, hier liegt uns eine würdige Nachfolge für alle Kürthys, Linds und Hertz vor, jung und flott und hochamüsant. Lesen! Das Debut von Autorin Petra Hülsmann lässt auf mehr hoffen: Erfrischend anders mit einer Menge Lokalkolorit und jeder Menge Lacher. Man könnte sagen, hier liegt uns eine würdige Nachfolge für alle Kürthys, Linds und Hertz vor, jung und flott und hochamüsant. Lesen!

„3-Punkte-Pläne und andere Widrigkeiten...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Kann das funktionieren ? Ein 3-Punkte-Plan - wenn alles, aber auch alles gerade schief geht ? Lena Klein hat sich so einiges vorgenommen : eine steile Traumkarierre machen, den treuen und sensiblen Traummann finden und sich selbst zu einer Supertraumfrau entwickeln....aber erstens kommt es anders, als zweitens als man denkt ! Und so Kann das funktionieren ? Ein 3-Punkte-Plan - wenn alles, aber auch alles gerade schief geht ? Lena Klein hat sich so einiges vorgenommen : eine steile Traumkarierre machen, den treuen und sensiblen Traummann finden und sich selbst zu einer Supertraumfrau entwickeln....aber erstens kommt es anders, als zweitens als man denkt ! Und so geht es dann auch Lena, die sich zunächst im staubtrockenen Buchladen von Menschenfeind Otto wiederfindet, aber da dieses Buch ein turbulenter Frauenroman ist, findet sich dann doch so einiges an Unvorhergesehenem zusammen ...und für ein paar Probleme gibt es kuriose Lösungen ! Liebe inklusive !

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42800349
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (3)
    Hörbuch-Download
    8,46 bisher 9,95
  • 44239574
    Mit Flipflops ins Glück
    von Matthias Sachau
    (4)
    Buch
    9,99
  • 41932215
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    Hörbuch-Download
    20,95
  • 42435832
    Sie dürfen die Braut jetzt verlassen
    von Cindi Madsen
    Buch
    9,99
  • 35193907
    Löffelchenliebe
    von Julia Kaufhold
    (5)
    Buch
    3,99
  • 40667090
    Flitterwochen
    von Anne Hertz
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 40974457
    Sex and the Dorf
    von Julia Kaufhold
    (2)
    Buch
    8,99
  • 17572333
    Goldstück
    von Anne Hertz
    (16)
    Buch
    8,95
  • 44143958
    Ist das jetzt schon Liebe?
    von Christina Beuther
    (10)
    Buch
    9,99
  • 44253073
    Alles in Buddha
    von Victoria Seifried
    (5)
    Buch
    8,99
  • 46372440
    Ausgerechnet wir
    von Monika Peetz
    Hörbuch-Download
    12,95
  • 43071723
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

naja
von Cora Lein aus Berlin am 28.12.2015

Inhalt: Lena und Simon planen ihre Hochzeit und kurz bevor es losgeht, macht Simon einen Rückzieher. Lena ist daraufhin so verplant, dass sie ihren Job verliert und zu ihrem Bruder in die WG zieht … Stil: Die Geschichte könnte so in etwa passieren, aber ich glaube nicht, dass ein Paar sich so... Inhalt: Lena und Simon planen ihre Hochzeit und kurz bevor es losgeht, macht Simon einen Rückzieher. Lena ist daraufhin so verplant, dass sie ihren Job verliert und zu ihrem Bruder in die WG zieht … Stil: Die Geschichte könnte so in etwa passieren, aber ich glaube nicht, dass ein Paar sich so verhalten würde – also den Bund der Ehe eingehen wollen und sich im Endeffekt doch so fremd zu sein. Das wirkt mir zu konstruiert, aber der Rest: passt schon. Dennoch ist die Handlung nichts neues, aber Petra Hülsmann schrieb ja selbst: […] es gibt keine Geschichte, die noch nicht erzählt wurde, es wird nur immer wieder etwas abgeändert […] (so oder so ähnlich hieß es zumindest im Hörbuch, als sich die Charaktere über Bücher unterhielten). Nana Spier liest gut und ist mit Eifer dabei. Die Betonung ist super, aber dennoch sehe ich immer „Buffy“ vor mir, wie sie Vampire tötet … ihre Stimme ist einfach nicht mein Favorit. Charaktere: Sie wirken alle konstruiert und handeln dementsprechend. Ich glaube nicht, dass mir auch nur einer lange im Gedächtnis bleiben wird. Cover: Das Cover finde ich niedlich und passend. Fazit: Eine leichte Unterhaltung für zwischendurch, die teilweise witzig aber auch nervig sein kann. Mich hat die Geschichte nicht 100%ig überzeugt, dafür aber gut unterhalten, daher vergebe ich 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich hatte auch Hummeln im Herzen!
von Eveline Seier am 01.10.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Hummeln im Herzen" ist wieder so ein Buch, das man einfach nicht auf die Seite legen kann. Man möchte unbedingt wissen, wie es mit Lena weiter geht und wie sie ihr Leben meistert. Und sie schafft es! Der Weg ist oft nicht einfach, aber sie kämpft sich durch und... "Hummeln im Herzen" ist wieder so ein Buch, das man einfach nicht auf die Seite legen kann. Man möchte unbedingt wissen, wie es mit Lena weiter geht und wie sie ihr Leben meistert. Und sie schafft es! Der Weg ist oft nicht einfach, aber sie kämpft sich durch und findet sogar am Ende mit ihrer großen Liebe Ben zusammen. Die Geschichte ist witzig locker geschrieben und bringt so manche Lacher hervor. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Petra Hülsmann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr lustiges Hörbuch!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2014
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Lena steht kurz vor ihrer Hochzeit. Doch irgendwie geht alles schief. Dann macht auch noch ihr Verlobter, eine Woche vor der Hochzeit Schluss. eine Tragödie!!! Lena zieht zu ihrer Freundin in eine WG. Dort ist auch Ben….. Richtig toller Lesestoff für Frauen. Alterszielgruppe 20-40 Jahre. Liebe, Witz und Herzschmerz.... Lena steht kurz vor ihrer Hochzeit. Doch irgendwie geht alles schief. Dann macht auch noch ihr Verlobter, eine Woche vor der Hochzeit Schluss. eine Tragödie!!! Lena zieht zu ihrer Freundin in eine WG. Dort ist auch Ben….. Richtig toller Lesestoff für Frauen. Alterszielgruppe 20-40 Jahre. Liebe, Witz und Herzschmerz. Teilweise musste ich richtig laut lachen. Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lass dich nicht feddich machen
von Hortensia13 am 09.11.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Lena wird kurz vor ihrer Hochzeit von ihrem Verlobten verlassen und aus dem Haus geschmissen. Sie sucht Notunterkunft in der WG ihres Bruders Michel und dem Jugendfreund Ben und beschliessen mit einem 3 Punkte Plan in ein neues Leben zu starten, als neue Version der Lena. Dabei stolpert sie... Lena wird kurz vor ihrer Hochzeit von ihrem Verlobten verlassen und aus dem Haus geschmissen. Sie sucht Notunterkunft in der WG ihres Bruders Michel und dem Jugendfreund Ben und beschliessen mit einem 3 Punkte Plan in ein neues Leben zu starten, als neue Version der Lena. Dabei stolpert sie immer wieder über Verhaltensweisen ihres alten Egos. Wohin wird sie ihre Reise führen? Und vor allem kann sie den brummelnden Hummeln im Herzen folgen oder lieber die Liebe ganz abschreiben? Petra Hülsmann gelingt es mit dieser leichten Geschichte dem Leser humorvolle und schmachtende Lesestunden zu schenken. Ein tolles Buch mit viel Liebe, Humor und Kicherpotential. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wundervolles Buch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 09.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich hab den Roman sozusagen verschlungen! Das Buch ist so lustig und spannend geschrieben. Ideal für jeden Träumer :) Ich habe so viel gelacht, mich gefreut, kurzzeitig etwas geweint, den Kopf geschüttelt und mich aufgeregt, weil die Protagonistin immerzu alles versämmelt hat :D Der Abschied von Lena und Ben ist... Ich hab den Roman sozusagen verschlungen! Das Buch ist so lustig und spannend geschrieben. Ideal für jeden Träumer :) Ich habe so viel gelacht, mich gefreut, kurzzeitig etwas geweint, den Kopf geschüttelt und mich aufgeregt, weil die Protagonistin immerzu alles versämmelt hat :D Der Abschied von Lena und Ben ist mir auch ziemlich schwer gefallen... Ein wirklich tolles Buch! War schon lange nicht mehr so begeistert von einem Roman. Hab mir gleich die anderen beiden Romane von der Autorin gekauft. Also kaufen, lesen und sich verzaubern lassen! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herrliche Urlaubslektüre
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 29.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine richtig schöne, frisch-lebendige Geschichte mit sympathischen Figuren, die ich in einem Schwung innerhalb zwei Tagen durchgelesen habe. Absolut zu empfehlen! (Anmerkung am Rande, weil mir diese Klarstellung am Herzen liegt: Linoleum ist ein wunderbares, haltbares und vielseitiges Naturmaterial und derzeit wieder im voll Trend - und somit weit... Eine richtig schöne, frisch-lebendige Geschichte mit sympathischen Figuren, die ich in einem Schwung innerhalb zwei Tagen durchgelesen habe. Absolut zu empfehlen! (Anmerkung am Rande, weil mir diese Klarstellung am Herzen liegt: Linoleum ist ein wunderbares, haltbares und vielseitiges Naturmaterial und derzeit wieder im voll Trend - und somit weit entfernt vom künstlichen PVC der Sechziger!)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr gelungenes Buch.
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hummeln im Herzen stand schon länger auf meiner Wunschliste und am Prime Day Anfang Juli konnte man sich ein kostenloses eBook aussuchen und meine Wahl fiel auf dieses. Das Cover ist sehr süß gestaltet. Die kleine Häkel-Hummel auf gelben Hintergrund. Ich finde den Titel leider nicht ganz gut gewählt, weil... Hummeln im Herzen stand schon länger auf meiner Wunschliste und am Prime Day Anfang Juli konnte man sich ein kostenloses eBook aussuchen und meine Wahl fiel auf dieses. Das Cover ist sehr süß gestaltet. Die kleine Häkel-Hummel auf gelben Hintergrund. Ich finde den Titel leider nicht ganz gut gewählt, weil ich kein Bezug auf die Geschichte damit aufbauen kann, aber es kommt ja bekanntlich auf den Inhalt an. Die Protagonisten habe ich in mein Herz geschlossen. Lena ist die Verlassene, die erstmal ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen muss. Juli, ihre beste Freundin mochte ich nicht so ganz, aber gehört einfach in die Geschichte mit dazu. Ben ist super! Er ist witzig und ich liebe es, wie Lena und er sich necken. Andere Personen, wie Jan, Michael und Otto(den ich von Anfang an liebte) runden das Buch ab. Knut, der Taxifahrer ist wirklich witzig ist, begegnet Lena zwar im Buch nicht sehr oft, spielt aber dennoch eine wichtige Rolle. Es geht in diesem Buch gar nicht rein um Lenas Liebesleben, sondern eher darum wie sie nach der Trennung ihr Leben wieder auf die Reihe bekommt. Der Schreibstil von Petra Hülsmann gefällt mir gut. Es liest sich flüssig und ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Sie ist witzig und die Geschichte hat mich gefesselt. Die Kapitel sind auch sehr amüsant gestaltet. Neben einer großen Häkel-Hummel finde man eine kurzen Satz bzw. ein Statement, was in dem nächsten Kapitel passieren wird. Beispiel: Kapitel 14 ... in dem ich ein Currywurst-Attentat überlebe, vom Stuhl falle und ganz groß im Eishockey rauskomme. Insgesamt ein sehr gelungenes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 20.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

[REZENSION] Hummeln im Herzen | Petra Hülsmann Verlag: Bastei Lübbe | Erschienen: 16.09.2014 | Seiten: Ca.394 Klapptext Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen... ...diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines... [REZENSION] Hummeln im Herzen | Petra Hülsmann Verlag: Bastei Lübbe | Erschienen: 16.09.2014 | Seiten: Ca.394 Klapptext Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen... ...diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat Meine Meinung Ach Gott es war so eine schöne Liebesgeschichte. Ich habe dieses Buch an einem Tag inhaliert. Ich weiß nicht ob ich langsam meine Ader für Liebesromane entdecke oder ob ich all die Jahre was verpasst habe. Es war sooo mega gut. Der Schreibstil war locker flockig. Es ging ratz fatz da war man schon wieder beim nächsten Kapitel. Die Storyline war auch bombe. Es kam immer wieder was neues. Es gab für keinen Moment der sich gezogen hätte oder so. Perta Hülsmann hat es einfach so wunderbar rüber gebracht, das alles interessand war. Die Frau kann echt gut Schreiben. Lena ist für mich eine Protagonistin die sehr gewachsen ist in dem Buch. Zu Anfang war sie noch am schwächeln. Sie war weinerlich, hat sich total im Selbstmitleid gebadet und alles auf die Gold wage gelegt. Mit der Zeit ist sie aber Reifer geworden, erwachsener. Sie konnte sich aufraffen und einiges bewegen. Das zusammen Spiel mit Ben war einfach nur gelungen. Ich musste so viel Lachen, wenn die beiden sich mal wieder in der wolle hatten (was eig ziemlich oft war). Ben hat ein Temperament das kann man nur beneiden. Er ist sich seiner selbst absolut bewusst. Er weiß was er erreicht hat und was er kann. Auch bei den Frauen ist er sich sehr sicher. Nur wenn es um die Liebe geht, da ist er sich überhaupt nicht sicher. Die beiden haben ein so gutes Gespann abgegeben, es war einfach toll daran teilhaben zu können. Mit dem Cover hat man sich echt Mühe gegeben. Es ist sehr schlicht aber trotzdem sehr schön. Eigentlich genau passend zum Buch. Es muss nicht immer ein Riesen Donnerwetter, eine Riesen Reise oder mega Krawall sein. Manchmal sind auch die einfachen dinge des Lebens wunderschön. Bewertung 5 Sterne für diese Wunderschöne Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung und Humor PUR
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 16.07.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Solch einen herzerfrischenden und zugleich spannenden Roman habe ich selten gelesen. Weiter so Frau Hülsmann! Freue mich schon auf das nächste Buch!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
absolut tolles buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Stavenhagen am 05.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kann ich nur empfehlen! !!! Eine super Roman. Hab viel gelacht und Tränen sind auch gekullert. Durchweg blieb Neugier und Spannung erhalten. ..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen!"
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

...rät Taxifahrer Knut de 29jährigen Lena,die mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt und plötzlich von ihrem zukünftigen Ehemann sitzen gelassen wird. Verletzt und verzweifelt flüchtet sie in die WG zu ihrem Bruder Michel, ihrer besten Freundin und Schwägerin in spe, Juli und Ben, WG Mitbewohner und Nervensäge. Als sie dann... ...rät Taxifahrer Knut de 29jährigen Lena,die mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt und plötzlich von ihrem zukünftigen Ehemann sitzen gelassen wird. Verletzt und verzweifelt flüchtet sie in die WG zu ihrem Bruder Michel, ihrer besten Freundin und Schwägerin in spe, Juli und Ben, WG Mitbewohner und Nervensäge. Als sie dann unabsichtlich eine Mail an ihren Chef schickt, die eigentlich an ihre Arbeitskolleginnen gerichtet war, verliert sie auch noch ihren Arbeitsplatz.Die nächsten Tage liegt sie im Bett und heult sich die Augen aus. An ihrem Geburtstag ist es besonders schlimm. Nicht nur dass sie 30 Jahre alt wurde, nein. es ist auch der Tag, an dem sie heiraten wollte. Schließlich ist es ausgerechnet Ben der ihr einen Arschtritt verpasst und sie verbringt gemeinsam mit ihm, Michel und Juli, einen wunderbaren Tag am Strand. In einer ruhigen Minuten denkt sie über alles Geschehene nach. Sie beschließt alles zu ändern. Neuer Mann, neuer Job und vor allem eine neue Lena. Sie will nicht mehr die gemütliche, langweilige Lena sein für die sie ihr Ex-Verlobter hält. Sie will sexy, unwiderstehlich sein und Karriere machen. Ob ihr das gelingt? Ein wahnsinnig witziges und charmantes Buch! Perfekt für eine kleine Auszeit vom Alltag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
amüsantes gelungenes Debüt
von Manja Teichner am 14.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung: Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso... Kurzbeschreibung: Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat … (Quelle: Bastei Lübbe) Meine Meinung: Kurz vor ihrer Hochzeit, inmitten der Vorbereitungen, wird Lena plötzlich von ihrem Verlobten verlassen. Sie zieht nun in die Dreier-WG ihres Bruders. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Lena, denn kurz darauf verliert zu auch noch ihren Job, auf den sie eigentlich angewiesen ist. Und die WG, zu der sie nun gehört, besteht nicht nur auf ihrem Bruder Michel, sondern auch aus dessen Freundin Juli und Ben, den Lena jedoch rein gar nicht mag … Der Roman „Hummeln im Herzen“ stammt aus der Feder der Autorin Petra Hülsmann. Es ist das Debütwerk der Autorin, welches mit einem ganz tollen Cover versehen ist. Die Protagonistin Lena steht kurz vor ihrem 30. Geburtstag. Sie wurde von ihrem Verlobten verlassen und kurz darauf hat sie auch noch ihren Job verloren. Ich empfand Lena als äußert liebenswerte und sympathische Person, die man einfach gern haben muss. Sie ist ziemlich chaotisch und nimmt eigentlich jedes Fettnäpfchen mit. Neben Lena gibt es noch weitere Charaktere, wie beispielsweise Michel, Lenas Bruder, dessen Freundin Juli und auch Ben, den Frauenheld, den Lena eigentlich gar nicht mag. Sie alle sind Petra Hülsmann gut und vorstellbar gelungen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker leicht. Es geht doch sehr amüsant zu und nicht selten muss man als Leser auch mal laut lachen. Man hat einfach Spaß beim Lesen und merkt eigentlich gar nicht wie dabei die Seiten an einem vorbeifliegen. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Lena, wofür Petra Hülsmann die Ich-Perspektive verwendet hat. So fühlt man sich als Leser direkt mit Lena verbunden und baut eine doch auch enge Bindung zu ihr auf. Die Handlung an sich ist einfach herrlich. Es geht humorvoll zu aber auch ein paar traurige Szenen sind im Buch zu finden. Als Leser kann man zudem auch Lebensweisheiten aus der Geschichte mitnehmen. Eigentlich ist die Geschichte doch von Beginn an vorhersehbar aber ganz ehrlich mich hat es hier nicht im Geringsten gestört. Eher im Gegenteil. Vor allem auch weil Petra Hülsmann auch ein paar Hürden und Überraschungen eingebaut hat, die den Leser an den Seiten kleben lassen. Das Ende ist, wie bereits erwähnt, recht schnell vorauszuahnen. Es passt perfekt zum Gesamtgeschehen und hat mich einfach Happy gestimmt. Fazit: Alles in Allem ist „Hummeln im Herzen“ von Petra Hülsmann ein gelungenes Debüt der Autorin. Die sympathsiche Protagonistin, der locker leicht zu lesende Stil und eine Handlung die humorvoll ist aber auch einige doch traurige Stellen beinhaltet, haben mir hier perfekt unterhalten und begeistert. Sehr zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Taxifahrer als Seelsorger
von Nane Bouquineur am 27.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Debütroman “Hummeln im Herzen” spielt in der Wahlheimat der Autorin: In Hamburg. Hier lebt auch die Ich-Erzählerin Lena Klein. Sie ist eine liebenswerte, chaotische und tollpatschige Person. Auch ihr Selbstbewusstsein ist nicht gerade sehr stark ausgeprägt. Kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag wird sie von ihrem Verlobten verlassen. Nach... Der Debütroman “Hummeln im Herzen” spielt in der Wahlheimat der Autorin: In Hamburg. Hier lebt auch die Ich-Erzählerin Lena Klein. Sie ist eine liebenswerte, chaotische und tollpatschige Person. Auch ihr Selbstbewusstsein ist nicht gerade sehr stark ausgeprägt. Kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag wird sie von ihrem Verlobten verlassen. Nach der Trennung sucht Lena Unterschlupf bei ihrer besten Freundin Juli. Juli wohnt in einer WG mit ihrem Freund Michel, Lenas Bruder, und dem Womanizer Ben. Ben ist Arzt und arbeitet in einem Krankenhaus. Er ist sehr selbstbewusst, wirkt arrogant und weiß genau, was er will – besonders, wenn es um Frauen geht. Da Lena nicht seinem Frauenbild entspricht, macht er sich die ganze Zeit über sie lustig. Die Charaktere sind allesamt toll ausgearbeitet und trotz ihrer Macken einfach liebenswert. Selbst Knut, der nur eine kleine Nebenrolle spielt, ist so knuffig, dass man ihn einfach ins Herz schließen muss. Zusammen mit Lena lernen wir auch noch einige andere Figuren kennen, die ihr Leben bereichern oder stark beeinflussen. Dieser Roman macht einfach wunschlos glücklich. Er hat alles, was ein guter (Frauen)Roman benötigt. Ganz viel Herz, Charme, ein Schuss Humor und Gedankentiefe. Besonders toll sind sie lebhaften und spritzigen Dialoge zwischen den Romanfiguren. Darüber hinaus muss ich auch noch erwähnen, dass dieses Buch ein Fühlerlebnis ist. Denn die kleine Hummel auf dem Cover hat einen weichen, samtenen Pelz. Und die Leser, die gerne eine eigene Häkel-Hummel haben möchten, finden hinten im Buch den Link zu einer Strickanleitung. Fazit: Eine wundervolle, witzige und herzerwärmende Liebesgeschichte, der man einfach nicht widerstehen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch für´s Herz
von vielleser18 aus Hessen am 11.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Geht es noch schlimmer ? Alles läuft schief bei den Hochzeitsvorbereitungen - doch dann, eine Woche vor der Hochzeit und Lena´s 30. Geburtstag lässt Simon sie sitzen. Verzweifelt flüchtet Lena in die WG ihres Bruders - dort leben auch Juli, seine Freundin und der chaotische Womenizer Ben. Und um... Geht es noch schlimmer ? Alles läuft schief bei den Hochzeitsvorbereitungen - doch dann, eine Woche vor der Hochzeit und Lena´s 30. Geburtstag lässt Simon sie sitzen. Verzweifelt flüchtet Lena in die WG ihres Bruders - dort leben auch Juli, seine Freundin und der chaotische Womenizer Ben. Und um noch eines darauf zu setzen, verliert sie auch noch ihren Job. Lena ist verzweifelt, wünscht sie sich doch nur eines: Karriere zu machen und endlich so zu sein, wie Ben´s häufig wechselnde Freundinnen: selbstbewußt und strahlend schön. "Hummeln im Herzen " ist der Debütroman der Hamburgerin Petra Hülsmann. Und in Hamburg spielt auch dieser herzerwärmende Roman. Und dieser Roman hat mir von der ersten Seite an gefallen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so witzig und spritzig, so voller toller Dialoge und Wendungen. Auch wenn manches vorhersehbar war, hat das nichts daran geändert, dass ich mit Vollgas durch das Buch gerauscht bin und am Ende gedacht habe: schade, schon vorbei. Das Buch wird aus der Sicht von Lena erzählt, der Hauptprotagonistin. Durch den Ich-Erzählstil bekommt man auch die Gedanken und vor allem die wechselnden Gefühle der Akteurin mit, was unheimlich authentisch, manchmal witzig und oft sehr herzerwärmend war. Klasse fand ich die Umschlaggestaltung, mit einer fühlbaren Hummel und am Ende vom Buch kann man sich sogar die Häkelanleitung für diese Hummel herunterladen. Fazit: Ein sonniges Buch voller gut ausgearbeiteter Ideen und eine tolle Liebeskomödie! Petra Hülsmann braucht sich vor Kerstin Gier und Anne Hertz nicht zu verstecken !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hinsetzen, lesen, genießen!
von Monika Schulte aus Hagen am 09.10.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Lena steckt mitten in den letzten Vorbereitungen für ihre Hochzeit, als ihr Verlobter ihr eröffnet, dass er eine andere Frau liebt. Aus der Traum. Lena packt schnell ihre Sachen und zieht vorüber gehend in die WG ihres Bruders Michel, der dort mit Juli und Ben zusammen lebt. Als wäre... Lena steckt mitten in den letzten Vorbereitungen für ihre Hochzeit, als ihr Verlobter ihr eröffnet, dass er eine andere Frau liebt. Aus der Traum. Lena packt schnell ihre Sachen und zieht vorüber gehend in die WG ihres Bruders Michel, der dort mit Juli und Ben zusammen lebt. Als wäre die geplatzte Hochzeit nicht schon Albtraum genug, verliert sie wegen einer dummen Mail auch noch ihren Job. Einen Job, den sie zwar nicht geliebt, der aber für ihr Auskommen gesorgt hat. Was nun? Lena beschließt ihr bisheriges Leben komplett zu ändern und fasst einen 3-Punkte-Plan. Ein neuer Job muss her. Ein neuer Mann muss her und ein neuer Charakter muss her. Ein toller Plan, aber wie sich zeigt, gar nicht so einfach in die Tat umzusetzen. Erst einmal bringt sie Ordnung in die chaotisch erscheinende WG. Einen neuen Job findet sie mehr durch Zufall in einem alten Buchladen bei dem mürrischen Otto. Als neuen Mann an ihrer Seite sucht sie sich ausgerechnet Jan aus, der in einem Pub arbeitet, aber eigentlich viel lieber als ernst zu nehmender Autor anerkannt werden möchte. Eine Weile bildet sich Lena auch ein, dass sie ihn verliebt sei, doch warum summen immer die kleinen Hummeln im Herzen, wenn sie auf Ben trifft? Ben, der Frauenheld, den sie schon seit ihrer Kindheit kennt. Und können ein paar andere Klamotten wirklich einen anderen Menschen aus ihr machen? "Hummeln im Herzen" - ein ganz wunderwunderbarer Frauenroman. Trotz ihres manchmal krankhaft anmutenden Ordnungsfimmels, kommt Lena bisweilen sehr chaotisch herüber, liebenswert chaotisch. Immer wieder gerät sie in Situationen, die den Leser zum Schmunzeln, ja, zum Lachen bringen! Dieses Buch ist romantisch und gefühlvoll, aber auch witzig, lustig. Ein Roman, in dem es um zwei Menschen geht, die sich schon Ewigkeiten kennen, für die eine gemeinsame Beziehung aber unmöglich scheint. Petra Hülsmann hat einen frischen, lebendigen Schreibstil. Es macht einfach Spaß,diesen Roman zu lesen. Wunderbar auch der Taxifahrer Knut, der ACDC liebt und nicht mit guten Ratschlägen spart. Was gibt es noch zu diesem Roman zu sagen? Hinsetzen, lesen, genießen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lenas und die Hummeln im Herzen
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmalkalden am 25.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Petra Hülsmann hat mit ihrem Debütroman "Hummeln im Herzen" einen Volltreffer gelandet. Herzerfrischend und beschwingt wird eine durchaus Ernst zunehmende Beziehung einer jungen Frau, namens Lena zu dem taffen Womanizer Ben geschildert, die am Ende zu einem Happyend führt. Ein sehr ansprechend gestaltetes Cover weckt sofort das Interesse am Buch. Der... Petra Hülsmann hat mit ihrem Debütroman "Hummeln im Herzen" einen Volltreffer gelandet. Herzerfrischend und beschwingt wird eine durchaus Ernst zunehmende Beziehung einer jungen Frau, namens Lena zu dem taffen Womanizer Ben geschildert, die am Ende zu einem Happyend führt. Ein sehr ansprechend gestaltetes Cover weckt sofort das Interesse am Buch. Der orangefarbene, wabenähnlich gestaltete Hintergrund verspricht Lebensfrische und Unbeschwingtheit. Der Titel mit versetzt geschrieben Buchstaben über die gesamte Hälfte des Buches zeugt ebenso von der Leichtigkeit des Leseinhaltes. Darunter eine sehr schöne Abbildung einer gehäkelten Hummel, Lena, eine 30 jährige junge Frau, steckt mitten in der Planung ihrer Hochzeit mit Simon. Zwar mischen viele bei der Planung mit, Lena akzeptierte die Pannen obwohl sie sich alles ein wenig anders vorgestellt hatte. Das hätte sie ja auch noch alles verstanden und verkraftet.Doch dann lässt Simon sie einen Tag vor der Hochzeit einfach sitzen, weil er sich in eine andere Frau verliebt hat. Für Lena bricht eine Welt zusammen und sie schlittert von einem Chaos ins Nächste. Erbost darüber, dass sie aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen muss, zerstört sie einige Sachen, auch der Gartenzwerg muss daran glauben. Schwer liegt ihr der Satz von Simon" sie sei gemütlich" im Magen und nagt an ihrem Selbstbewusstsein. Sie zieht zu ihrem Bruder Michael, dessen Freundin Juli und Ben, den sie schon seit Kindestagen kennt, mit in deren WG ein. Auf der Fahrt lernt sie den Taxifahrer Knut kennen, der ihr den Rat gibt "darfste dich nich feddich machen lassen". In der WG und im Zusammenleben der jungen Menschen kommt es, vor allem zwischen Ben und Lena immer wieder zu verbalen Zwistigkeiten und Krabbeleien. Ben zieht Lena oft auf, sie kontert zurück. Oft ein sehr lustig und amüsant geschriebenes Wortgeplänkel. Durch ein Missgeschick mit einer Mail verliert Lena auch noch ihren Job, plant dadurch ihr Leben neu und lernt Otto einen Buchhladen- Besitzer kennen.Lena begegnet vielen Menschen und Charakteren. Petra Hülsmann hat es sehr gut verstanden, diese unterschiedlichen Charaktere mit treffenden Worten zu beschreiben, ihnen Leben einzuhauchen. Man fühlt sich in die Geschichte hineingezogen, sucht und findet Parallelen zu dem eigenen Leben und den gesellschaftlichen Beziehungen.Immer wieder treffen die Protagonisten in unterschiedlichen Situationen aufeinander und gehen eine Stück Weg gemeinsam. Der Schreibstil ist fließend, der Ausdruck sehr gut mit treffender Wortwahl, die Dialoge sind locker geschrieben und veranlassen sehr oft zum Schmunzeln. Ein Buch, dass ich jedem empfehlen kann. Mir hat es sehr gut gefallen. Man spürt trotz der Leichtigkeit und Spritzigkeit, den Ernst und den tieferen Sinn des Buches. Es geht um zwischenmenschliche Beziehungen, ob Bekanntschaft, Freundschaft oder Liebe, ob jung oder alt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leichte Lebenslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Lena steht kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrem Freund bis ihm aufeinmal auffällt, dass er Lena mal die Wahrheit über seine Liebesaffäre erzählen sollte. Irgendwie schon traurig, dass man das nicht viel früher sagen kann und das als Mann. Daraufhin bricht für Lena ein Leben zusammen und sie muss... Lena steht kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrem Freund bis ihm aufeinmal auffällt, dass er Lena mal die Wahrheit über seine Liebesaffäre erzählen sollte. Irgendwie schon traurig, dass man das nicht viel früher sagen kann und das als Mann. Daraufhin bricht für Lena ein Leben zusammen und sie muss sich erst einmal bei ihrer besten Freundin Juli und gleichzeitig feste Freundin ihres Bruders ausweinen. Ein Problem besteht aber immer, wenn Lena zu den beiden flüchtet – Ben. Ben ist Michichels bester Freund und hat damals eine Männer-WG aufgemacht, in der nun auch Juli ihr zu Hause gefunden hat. Ich finde Ben irgendwie zwar patzig, aber ultra lustig. Auch, wenn du jetzt das Gefühl hast, dass die Geschichte einfach total lahm ist, weil Lena in deinen Augen nur rumheult, ist das absoluter Schwachsinn. »Sehr witzig. Wieso bist du nicht im Krankenhaus? Ist da keiner mehr, den du aufschlitzen kannst?« [Seite 14] Sie ist so humorvoll, auch wenn für sie das alles nicht leicht ist. Für wen ist eine solche Trennung auch “einfach”? Sie lernt im Laufe des Buches viele Menschen kennen, die ihr zeigen, dass es gar nicht allzu schwer ist den Sinn des Lebens wiederzufinden. Dafür brauch man einfach nur die Menschen, die einen mögen und die einem gut tun. “Hummeln im Herzen” beschäftigt sich mit Freundschaft, Vereinigung, Zusammenhalt und Liebe. Ich kann behaupten, dass Hummeln im Herzen für mich eine der lustigsten und unterhaltendsten Geschichten ist. Sie ist mit einer solchen Hingabe geschrieben, sodass man glauben könnte, dass Petra Hülsmann, die Autorin, genau weiß was den Menschen im Leben beschäftigt. Ich konnte mich andauernd so gut in Lenas Lage hineinversetzen oder in die von Ben oder oder oder… Das macht das “Hummeln im Herzen” auch so einzigartig, weil es eine Geschichte ist, die nicht mal so fern von uns allen ist. Jeder hat sich mal verraten gefühlt oder hat Dinge für einen Freund getan, der das nicht wollte. Am Ende war alles bei demjenigen wieder im Lot. »Ach, seufzte er. Weiß ich, was du meinst. Liebeskummer, das geht vorbei. Aber Heimweh, das hört nie auf, Lenotschka. Nie.« [Seite 306] Ich konnte bei “Hummeln im Herzen” aber nicht nur lachen oder mitfühlen, was Lena erlebt, sondern musste auch mal ganz bitterlich weinen. Wie ich schon gesagt habe, möchte ich nicht allzu viel verraten, da Emotionen einen viel redseliger machen. Nicht nur Lena lernt was aus ihrer eigenen Geschichte, sondern auch wir als Leser. Ich tauchte so tief in die Story ein, dass ich manchmal vergessen habe, dass ich hier sitze und lese. Ich erlebte all das mit und das hat “Hummeln im Herzen” zu einem Erlebnis gemacht und nicht nur zu einer Geschichte. Wer diese kleine Hummel auf dem Cover auch so süß findet wie ich, der bekommt jetzt einen ultra Tipp von mir. In der hinteren Innenklappe vom Buch gibt es einen QR-Code und einen Link zur Häkelanleitung von der süßen Hummel. Ersteinmal möchte ich mich ganz herzlich beim Bastei Lübbe-Team und Petra Hülsmann für das Manuskriptlesen und die schöne Leserunde bedanken! Das Buch “Hummeln im Herzen” ist für mich eine leichte, sehr unterhaltende und erlebnisreiche Komödie. Man sollte sich aber auch nicht davon täuschen lassen, da die Geschichte einfach so viele Facetten hat, sodass man viele verschiedene Elemente des Lebens darin findet. So macht es das Buch zu etwas ganz Besonderem, das ich immer in Erinnerung behalten werde und jedem da draußen empfehlen kann. Einfach zum Abschalten für morgens, wenn man zur Arbeit fährt oder am Nachmittag, wenn man sich erholen möchte. Einfach perfekt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein richtig nettes Buch!
von Michael Malkemus am 18.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Als ich mir den Einband betrachtet habe: Diesen schönen Einband mit der wunderschön gehäkelten Wollhummel befielen mich zum ersten Mal Zweifel, ob ich bei dieser Leserunde als männlicher Leser und Liebhaber von Krimis doch nicht mal "danebengegriffen" habe..... Die Antwort ist schlichtweg: Nein! Auch wenn ich das Buch in... Als ich mir den Einband betrachtet habe: Diesen schönen Einband mit der wunderschön gehäkelten Wollhummel befielen mich zum ersten Mal Zweifel, ob ich bei dieser Leserunde als männlicher Leser und Liebhaber von Krimis doch nicht mal "danebengegriffen" habe..... Die Antwort ist schlichtweg: Nein! Auch wenn ich das Buch in der Auslage eines Buchladens sicherlich nicht eines Blickes gewürdigt hätte (was ein Fehler gewesen wäre) und es somit auch nicht gekauft hätte, so hat mich das Buch angenehm überrascht. Story ist eigentlich schnell erzählt - Eine "Graue Maus" oder im Buch eher als "Mischlingshund" gebranntmarkt wird von Ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit, wegen "einer Anderen" einer "Powerfrau", sitzengelassen, kommt in der WG bei ihrem Bruder unter und erstellt einen Plan, aus dem Mischlingshund eine Powerfrau zu machen, welche von allen Männern beachtet wird. Soweit der Plan - die Realität sieht anders aus. Denn nach vielen Verwicklungen, Verwirrungen, lustigen und auch traurigen Begebenheiten kommt alles anders, als geplant. Lena, so der Name der "Grauen Maus" wird keine Powerfrau und doch von DEM Mann (dem Womanizer des Romans) am Ende beachtet, welchen Sie eigentlich am Anfang nicht haben wollte. Aber einfach am besten selbst lesen! Der Roman hat mir unheimlich viel Spaß gemacht zu lesen und auch mich des öfteren zum Lachen gebracht - auch wenn natürlich Klischees in der Beziehung zwischen Mann und Frau in der Handlung nicht außer Acht gelassen werden, aber ohne diese wäre das Buch nur halb so gut. Ich fand das Buch einfach eine sehr nette Ablenkung vom Alltag! Einfach um abzuspannen, loszulassen vom Alltag, hat das Buch sehr viel Spaß gemacht. Jetzt nachdem ich die Handlung kenne, würde ich das Buch auch in einem Buchhandel nicht mehr unbeachtet lassen - daran würde auch die nette Häkelhummel auf dem Einband nichts ändern! Weiteren interessierten "Männern" würde ich das Buch auch mal empfehlen zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
witziger Frauenromen
von alison aus Hamm am 16.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein Roman, den das Leben nicht anders schreiben würde. Lena, 29 Jahre, steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten. Dieser lässt sie jedoch kurz vor der gemeinsamen Hochzeit sitzen. Zutiefst getroffen kommt sie in der WG ihrer besten Freundin unter, und trifft hier auf Ben, den besten Freund ihres... Ein Roman, den das Leben nicht anders schreiben würde. Lena, 29 Jahre, steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten. Dieser lässt sie jedoch kurz vor der gemeinsamen Hochzeit sitzen. Zutiefst getroffen kommt sie in der WG ihrer besten Freundin unter, und trifft hier auf Ben, den besten Freund ihres Bruders. Durch ein peinliches Mißgeschick verliert sie auch noch ihren Job. Dank der Hilfe ihrer Freunde und Ben will Lena ihr Leben ändern. Auf der Suche nach einem neuen Job kommt sie von einem Mißgeschick ins nächste. Aber auch privat will Lena einiges ändern, dabei denkt sie immer öfter an Ben … . Eine herrlich lustige Liebesgeschichte zum lachen und mitfühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mit Witz, Herz und Verstand zum Glück!
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 12.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist rappelvoll mit lebendigen, glaubhaften, knallbunten, dreidimensionalen Charakteren, die alle ihre kleinen Macken und Schwächen haben, aber (meist) auch ihre liebenswerten Seiten. Sogar die Nebencharaktere, wie der kauzige Taxifahrer Knut, wirken einfach total echt und bringen zusätzlichen Pfiff in die Geschichte! Aber die dreht sich vor allem... Das Buch ist rappelvoll mit lebendigen, glaubhaften, knallbunten, dreidimensionalen Charakteren, die alle ihre kleinen Macken und Schwächen haben, aber (meist) auch ihre liebenswerten Seiten. Sogar die Nebencharaktere, wie der kauzige Taxifahrer Knut, wirken einfach total echt und bringen zusätzlichen Pfiff in die Geschichte! Aber die dreht sich vor allem um Lena und Ben. Lena ist grundsympathisch - genau die Art Frau, die man gerne zur besten Freundin hätte. Nein, sie ist sicher nicht perfekt! Sie tappt von einem Fettnäpfchen ins nächste, ihr passieren ständig die unmöglichsten, peinlichsten Dinge, sie hat einen Ordnungsfimmel und muss alles bis ins Kleinste durchplanen - und ihre Mitmenschen werfen ihr nicht ganz grundlos vor, dass sie nicht in die Gänge kommt... Aber als Leser beschleicht einen schnell der Verdacht, dass letzteres vor allem daran liegt, dass sie bisher ihr Leben eher danach gelebt hat, was andere Menschen von ihr erwarten, und nicht danach, was sie selber wirklich will. Und so schaut man ihr gerne dabei zu, wie sie wildentschlossen an sich, ihren Karriereplänen und ihrem Liebesleben arbeitet - und dabei in die ein oder andere Sackgasse gerät, bevor sie letztendlich ihren Weg findet. Und dann gibt es da natürlich Ben. Ben, den Frauenheld, der jede Woche eine Andere hat. Ben, den Lena schon in der Grundschule angehimmelt hat. Ben, mit dem sie sich inzwischen keine fünf Minuten mehr unterhalten kann, ohne dass die Fetzen fliegen, und den sie um Gottes willen nicht attraktiv finden will... Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich Ben wirklich sympathisch finde, aber im Laufe des Buches lernt man auch seine (zahlreichen!) guten Seiten kennen. Klar kann man sich als Leser direkt denken, dass zwischen den beiden sicher noch ganz andere Funken fliegen werden, aber es bleibt dennoch spannend! Denn es gibt viele Irrungen und Wirrungen, amoröse Eskapaden, One-Night-Stands und anderweitige Beziehungen, und meist umschifft die Autorin dabei gekonnt Kitsch und Rührseligkeit. Und wo sie den Kitsch zulässt, da fand ich ihn auch schön und passend und herzerwärmend - mal ehrlich, so ein bisschen Kitsch muss bei einem Liebesroman dann doch sein! Ob Lena und Ben sich am Schluss kriegen, oder ob sie doch mit anderen Partnern ihr Glück finden, das verrate ich natürlich noch nicht. Denn da gibt es Jan, den jungen Schriftsteller mit den tollen Augen, und Franziska, Bens große Liebe... Fast noch schöner als die Handlungsstränge, die sich um romantische Dinge drehen, fand ich allerdings die vorsichtige Freundschaft, die zwischen Lena und dem alten Griesgram Otto entsteht, in dessen Buchhandlung sie einen Übergangsjob findet. Da hat die Autorin mir tatsächlich die ein oder andere Träne der Rührung entlockt! Einfach wunderschön... Überhaupt hat das Buch manchmal ganz ungeahnten Tiefgang und mehr als nur eine Prise Lebensweisheit, und dabei war es für mich ein absolutes Wohlfühlbuch, an dessen Ende ich mich ein Stückchen glücklicher fühlte als vorher. Für mich war es dadurch auch mehr als "nur" ein Liebesroman; eine grundoriginelle und ansprechende Variation der üblichen Liebesgeschichte mit viel Witz, Herz und Verstand. Den Humor fand ich übrigens großartig - kein bisschen platt und abgedroschen, sondern wirklich witzig. Lena passieren die abstrusesten Dinge, und die Autorin schafft es, dass man beim Lesen nicht unbehagliches Fremdschämen empfindet, sondern erstmal lacht und Lena danach in den Arm nehmen möchte. Der Schreibstil ist sowieso sehr locker und unterhaltsam, und man fühlt sich wirklich so, als würde man einer Freundin zuhören, wie sie von ihren Abenteuern und Missgeschicken berichtet! Fazit: Eine Liebesgeschichte voller Humor, romantischer Sackgassen und unerwarteter Wendungen - und ganz nebenher noch die Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft, die sich darum dreht, was im Leben wirklich wichtig ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen