Thalia.de

Hundert Tage

Roman. Ausgezeichnet mit dem Mara-Cassens-Preis für den ersten Roman 2008

Eine schicksalhafte Liebe in Zeiten des Krieges: packend, brisant, eindringlich


Voller Optimismus war der junge Schweizer Entwicklungshelfer David 1990 nach Ruanda aufgebrochen, ins damalige Vorzeigeland des afrikanischen Kontinents. Vier Jahre später sind alle Hoffnungen zerschellt: das Land wird zum Schauplatz eines furchtbaren Genozids. David muss miterleben, dass seine Geliebte Agathe, Tochter eines Ministerialbeamten, zu den Mördern zählt. Und auch David, der „Gutmensch“, wird schließlich zum Komplizen, um seine eigene Haut zu retten.



Portrait
Lukas Bärfuss, geboren 1971 in Thun/Schweiz, ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Dramatiker. Seine Stücke werden weltweit gespielt. Sein Debütroman »Hundert Tage« wurde ein enormer Erfolg, der für den Deutschen und den Schweizer Buchpreis nominiert war und in 15 Sprachen übersetzt wurde. Für seinen Roman »Koala« erhielt Lukas Bärfuss den Schweizer Buchpreis 2014. Er lebt in Zürich.
Preise u.a.: Mülheimer Dramatikerpreis (2005), Anna-Seghers-Preis (2008), Mara-Cassens-Preis (2008), Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung (2009), Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis (2009), Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster (2010), Kulturpreis Berner Oberland (2011), Berliner Literaturpreis (2013), Solothurner Literaturpreis (2014), Thuner Kulturpreis (2014) sowie Schweizer Buchpreis (2014).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73903-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 189/121/20 mm
Gewicht 216
Verkaufsrang 88.201
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15150367
    Hundert Tage
    von Lukas Bärfuss
    (3)
    Buch
    13,90
  • 2908212
    Jakob der Lügner
    von Jurek Becker
    (4)
    Buch
    8,99
  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (6)
    Buch
    9,99
  • 40401266
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (5)
    Buch
    12,00
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    7,95
  • 21383160
    Unendlicher Spaß
    von David Foster Wallace
    (7)
    Buch
    17,99
  • 42871354
    Amt für Lichtbildprojektion
    von Matteo Terzaghi
    Buch
    23,00
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (4)
    Buch
    22,00
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 22445557
    Irrungen, Wirrungen
    von Theodor Fontane
    Buch
    3,60
  • 30577549
    Wölfe
    von Hilary Mantel
    (7)
    Buch
    12,00
  • 37619404
    Imperium
    von Christian Kracht
    Buch
    12,00
  • 15155275
    Ein Zimmer im Haus des Krieges
    von Christoph Peters
    (1)
    Buch
    9,00
  • 42436350
    Koala
    von Lukas Bärfuss
    (1)
    Buch
    8,99
  • 20961145
    Du stirbst nicht
    von Kathrin Schmidt
    (3)
    Buch
    9,99
  • 17593156
    Öl
    von Lukas Bärfuss
    Buch
    12,90
  • 6127874
    Meienbergs Tod - Die sexuellen Neurosen unserer Eltern - Der Bus
    von Lukas Bärfuss
    Buch
    19,00
  • 42613927
    Elefanten im Garten
    von Meral Kureyshi
    Buch
    26,00
  • 44187046
    Vierundzwanzig Stunden
    von Guillaume Musso
    (19)
    Buch
    16,99
  • 16383463
    In Trubschachen
    von E. Y. Meyer
    Buch
    15,80

Buchhändler-Empfehlungen

„Hundert Tage“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Es ist das Interesse für Afrika, was mich zu diesem Buch trieb.
Und es lässt mich nach der Lektüre stumm, schweigend zurück.
Es geht um Afrika – Ruanda – Kigali - und was wissen wir als Europäer, als Deutsche wirklich über die Geschehnisse 1994?
L. Bärfuss recherchierte sorgfältig, macht in seinem Roman die fließenden Übergänge
Es ist das Interesse für Afrika, was mich zu diesem Buch trieb.
Und es lässt mich nach der Lektüre stumm, schweigend zurück.
Es geht um Afrika – Ruanda – Kigali - und was wissen wir als Europäer, als Deutsche wirklich über die Geschehnisse 1994?
L. Bärfuss recherchierte sorgfältig, macht in seinem Roman die fließenden Übergänge von Täter und Opfer deutlich.
Ganz fein, zergliedernd erfolgt die Schilderung aller erlebten Momente.
Am Ende ist Davids Rückgrat nicht gebrochen, wohl aber das Herz und die Seele.
Ein für mich hochemotionaler Roman in einer Sprache, die für mich Literatur bedeutet.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hundert Tage

Hundert Tage

von Lukas Bärfuss

Buch
9,99
+
=
Kabale und Liebe

Kabale und Liebe

von Friedrich Schiller

(1)
Schulbuch
5,00
+
=

für

14,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen