Thalia.de

Hundskrüppel

Lehrjahre eines Übeltäters

Gerhard Polts Kindheitserinnerungen aus der Nachkriegszeit sind gespickt mit den Waffen des fantasiebegabten Kindes, eingesetzt gegen erwachsene Griesgrame und Grantler, um ihnen derbe Flüche zu entlocken. Der junge Polt lässt sich dabei von der Gewissheit leiten, dass jeder Kindertag ohne einen gelungenen Streich verschenkt ist.
Man wünscht sich dieses Buch unter die Kopfkissen unzähliger Kinder, damit sie den Brutstätten trostloser Fadheit - wie etwa Schulen oder Reihenhaussiedlungen - etwas entgegenzusetzen haben. Aber auch hinsichtlich der Verständigung zwischen Alt und Jung sind die "Lehrjahre eines Übeltäters" ein nicht zu unterschätzender Beitrag gegen zu früh einsetzende Bravheit.
Portrait
Gerhard Polt, geboren 1942 in München, aufgewachsen im Wallfahrtsort Altötting, studierte in Göteborg und München Skandinavistik. Seit 1975 brilliert Polt als Kabarettist, Schauspieler, Poet und Philosoph auf deutschen und internationalen Bühnen. 2001 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Literatur (»Jean-Paul-Preis«) ausgezeichnet. Polt lebt und schreibt in Schliersee, München und Terracina. Bei Kein & Aber sind zahlreiche Bücher, CDs und DVDs von und mit ihm erschienen. Zuletzt Drecksbagage (Buch, 2008) Apokalypsen (CD, 2008), Fast wia im richtigen Leben (5 DVDs zusammen mit Gisela Schneeberger, 2005) sowie im Rahmen des Jubiläumsprogramms 2012 das Interviewbuch mit Herlinde Koelbl Gerhard Polt und auch sonst und die Werkausgaben Bibliothek Gerhard Polt (10 Bände und ein Begleitbuch) und Opus Magnum (9 CDs im Schuber).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5923-8
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 185/116/10 mm
Gewicht 120
Auflage 2. Neuausg.
Verkaufsrang 75.674
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33802917
    Nazi-Jagd
    von Daniel Stahl
    Buch
    34,90
  • 33952472
    Gemeinschaftsdenken in Europa
    Buch
    44,90
  • 45303516
    Alfred Kerr
    von Deborah Vietor-Engländer
    Buch
    29,95
  • 39383873
    Das Märchen vom kleinen Dank
    von Ulrich Peters
    Buch
    2,30
  • 29021139
    Hundskrüppel
    von Gerhard Polt
    (1)
    Buch
    14,90
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    24,00
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (13)
    Buch
    10,00
  • 3012760
    Weiter leben
    von Ruth Klüger
    (2)
    Buch
    7,90
  • 45254690
    Señora Gerta
    von Anne Siegel
    Buch
    18,99
  • 45243668
    Russensommer
    von Cornelia Schmalz-Jacobsen
    Buch
    19,99
  • 45520055
    Nujeen - Flucht in die Freiheit
    von Nujeen Mustafa
    (1)
    Buch
    18,00
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (6)
    Buch
    9,00
  • 44253115
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (1)
    Buch
    8,99
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (4)
    Buch
    9,99
  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    9,99
  • 32159930
    Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (6)
    Buch
    9,99
  • 2967776
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (2)
    Buch
    19,90
  • 45244610
    Meine Flucht aus Nordkorea
    von Yeonmi Park
    Buch
    9,99
  • 44147446
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Andrea C. Hoffmann
    Buch
    19,99
  • 4558963
    Und tief in der Seele das Ferne
    von Katharina Elliger
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gemeinheiten aus einer bayrischen Kindheit“

D. Fried, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die kleine Reihe von KEIN & ABER sieht schön und ansprechend aus, also testete ich einmal einige der Bändchen. +++ Der bayrische Kabarettist GERHARD POLT erzählt in (wirklich) kurzen Episoden aus seiner Kindheit im Nachkriegsdeutschland. Er berichtet von seinem Leben in der Bayrischen Provinz (aufgewachsen ist er in Altötting), von Die kleine Reihe von KEIN & ABER sieht schön und ansprechend aus, also testete ich einmal einige der Bändchen. +++ Der bayrische Kabarettist GERHARD POLT erzählt in (wirklich) kurzen Episoden aus seiner Kindheit im Nachkriegsdeutschland. Er berichtet von seinem Leben in der Bayrischen Provinz (aufgewachsen ist er in Altötting), von seinen Freunden und den Streichen der Gassenjungen. (So fühlte ich mich des Öfteren an Ludwig Thomas ‚Lausbubengeschichten’ und ihre Verfilmungen erinnert.) Manche der Anekdoten sind kurios, andere witzig und einige derberer Art. Nicht immer kann und will ich sie alle glauben, doch das macht nichts, unterhaltsam sind sie allemal, auch wegen Polts bajuwarisch angehauchter Schreibe. +++ Deftig und heftig!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hundskrüppel

Hundskrüppel

von Gerhard Polt

Buch
9,90
+
=
Abaya

Abaya

von Kerstin Wenzel

Buch
19,99
+
=

für

29,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen