Thalia.de

Hyperbare Oxygenation in Neurologie und Neurotraumatologie

Klinische und experimentelle Anwendung bei Schlaganfall und Schädelhirntrauma

In diesem essential erhält der Leser einen grundlegenden Einblick in
die Anwendungsmöglichkeiten der hyperbaren Oxygenation bei der Behandlung des
akuten ischämischen Insults sowie des Schädelhirntraumas - aus experimenteller
wie auch aus klinischer Sicht. In der Neurotraumatologie wird die hyperbare
Oxygenation sowohl in der Akutphase nach Schädelhirntrauma als auch zur
Behandlung chronischer Folgeschäden herangezogen. Der Hauptangriffspunkt der
HBO liegt dabei in der Begrenzung des sekundären Hirnschadens durch Inhibierung
der neuronalen Apoptose. Es konnten experimentell jedoch auch neuroregenerative
HBO-Effekte nachgewiesen werden. In der Behandlung neuro-psychiatrischer
Folgeschäden nach Schädelhirntraumata zeigt sich eine deutliche Überlegenheit
einer HBO unter reduziertem Behandlungsdruck (low-pressure-HBO).

Portrait

Dr. Dominik Maurer ist derzeit als Arzt in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner am Klinikum der Elisabethinen in Linz (Österreich) beschäftigt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Erscheinungsdatum 07.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-13024-4
Reihe essentials
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 211/149/7 mm
Gewicht 94
Abbildungen 11 farbige Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.