Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ich befreie mich von deiner Sucht

Hilfen für Angehörige von Suchtkranken

In Deutschland gibt es über acht Millionen Kinder, PartnerInnen, Eltern oder Arbeitskollegen, die von der Suchtkrankheit eines Menschen in ihrer unmittelbaren Umgebung betroffen sind. Bisher kümmert sich unsere co-abhängige Gesellschaft mit all ihren Institutionen einseitig um die Süchtigen. Die Angehörigen sind dagegen ohne Lobby und leiden im Stillen lange Zeit stärker als die Suchtkranken. Nur selten finden sie die Kraft, den Teufelskreis der Co-Abhängigkeit ohne Hilfe durch Psychotherapie oder Selbsthilfegruppen zu durchbrechen. Helmut Kolitzus wendet sich in seinem neuen Buch direkt an die Angehörigen von Suchtkranken. Am Beispiel einzelner Schicksale und Therapieverläufe aus der Praxis entwirft er ein Bild der Problematik und der Lösungsmöglichkeiten. Angehörigen wie Fachpersonal aus Helferberufen werden damit Wege aus der Sucht bzw. Co-Abhängigkeit aufgezeigt, die zwar häufig beschwerlich, aber für alle Beteiligten hilfreich sind.


Portrait
Dr. med. Helmut Kolitzus, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Lehrtherapeut, Balint-Gruppenleiter und Filmemacher, leitet - nach mehrjähriger Chefarzttätigkeit - seit 1991 eine eigene Psychotherapie-Praxis im Zentrum von München. Als Multiplikator im Suchtbereich vertritt er die Interessen von Suchtkranken und deren Angehörigen. In Firmen und Behörden führt er Seminare durch zum Thema »Sucht am Arbeitsplatz« und »Anti-Burn-out«. Als Dozent ist er in mehreren Weiterbildungsinstituten tätig.
Zitat
"Patienten haben Angehörige, Süchtige haben Helfer! Diese Angehörigen und Helfer im Umfeld eines suchtkranken Menschen, so beschreibt der Münchener Psychotherapeut Dr. H. Kolitzus, stehen mit ihren Nöten oft im Schatten. An sie richtet sich dieses hervorragend verständliche Buch. Es gibt einen Überblick über die Ausprägungen "der Sucht gebraucht zu werden". Es erklärt anhand von Fallbeispielen, wie sich die Co-Abhängigen und die Süchtigen miteinander verstricken. Insbesondere nennt es notwendige Schritte, um sich aus der Co-Abhängigkeit zu verabschieden und wieder zu lernen, sich um das eigene Genesen, das eigene Glück zu kümmern. Das Jahr 2000 hat die Deutsche Hauptstelle gegen die Suchtgefahren (DHS) zum Jahr der Angehörigen erklärt, so kommt das Buch zum rechten Zeitpunkt."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641117726
Verlag Kösel
Verkaufsrang 19.726
eBook (ePUB)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35143569
    Im Sog der Sucht
    von Helmut Kolitzus
    eBook
    13,99
  • 38830942
    Kokain, Ecstasy, Amphetamine und verwandte Designerdrogen
    von Enno Freye
    eBook
    15,00
  • 36370762
    Das (un)soziale Gehirn
    von Manfred Spitzer
    eBook
    19,99
  • 40011475
    Die Sucht gebraucht zu werden
    von Melody Beattie
    eBook
    7,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    eBook
    8,99
  • 45192599
    Sind Tote immer leichenblass?
    von Michael Tsokos
    eBook
    12,99
  • 45804243
    Die Kunst des klugen Essens
    von Melanie Mühl
    eBook
    11,99
  • 47059837
    Machtwort
    von Christine Bauer-Jelinek
    eBook
    16,99
  • 43819452
    »Endlich frei«
    von Josef Giger-Bütler
    eBook
    15,99
  • 36082685
    Miteinander reden 1
    von Friedemann Schulz Thun
    eBook
    9,99
  • 45395217
    Unschlagbar positiv
    von Claudia Kleinert
    eBook
    15,99
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    16,99
  • 43791198
    Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    eBook
    12,99
  • 42788609
    Schlüsselsätze der Liebe
    von Oskar Holzberg
    eBook
    8,99
  • 44728885
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    eBook
    8,99
  • 45303684
    Entscheide selbst, wie alt du bist
    von Sven Voelpel
    eBook
    12,99
  • 44066448
    Die Macht der Kränkung
    von Reinhard Haller
    (1)
    eBook
    17,99
  • 46196572
    Leben bis zuletzt
    von Sven Gottschling
    eBook
    14,99
  • 28940432
    Treue ist auch keine Lösung
    von Lisa Fischbach
    (2)
    eBook
    9,99
  • 35379146
    Resilienz
    von Christina Berndt
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich befreie mich von deiner Sucht

Ich befreie mich von deiner Sucht

von Helmut Kolitzus

eBook
13,99
+
=
Die Liebe und der Suff ...

Die Liebe und der Suff ...

von Helmut Kolitzus

eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen