Thalia.de

Ich bin verliebt, ich darf das!

Roman. Deutsche Erstausgabe

(1)
Liebe und andere Turbulenzen
Laney Hudson hat kein Glück in der Liebe. Ihre durchgeknallte Mutter hingegen heiratet bereits zum dritten Mal. Und Laney hat die Aufgabe, das Brautkleid wohlbehalten von New York nach Hawaii zu bringen. Doch bald hat Laney noch mehr Ärger im Gepäck als nur den überdimensionalen Traum in Weiß: Sie steckt in Chicago fest und kann mit Müh und Not das letzte Hotelzimmer in der Stadt ergattern, das sie sich mit ihrem nervigen Sitznachbarn Noah teilen muss. Gezwungenermaßen kommen die beiden sich näher, und siehe da: Sie scheinen wie füreinander geschaffen. Blöd nur, dass Noah eigentlich auf dem Weg zu seiner eigenen Hochzeit ist …
Rezension
"Eine charmante Liebesgeschichte." Das macht Spaß!
Portrait

Jessica Topper hat in Buffalo Bibliothekswissenschaften studiert und danach in der New York Public Library und bei einem Fernsehsender in Manhattan gearbeitet. Heute managt sie das Backoffice einer Rockband und schreibt in ihrer Freizeit Romane. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und einer steinalten Katze im Westen des Bundesstaats New York. Tage wie Zimt und Zucker ist ihr zweiter Roman bei Blanvalet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 20.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0276-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 189/118/45 mm
Gewicht 440
Originaltitel Dictatorship of the Dress
Verkaufsrang 40.513
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44153050
    Eine perfekte Partie
    von Katie Fforde
    Buch
    9,99
  • 44252529
    Bad Boys, Bad Girls, Big Money
    von Michelle Miller
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44253216
    Upside Down - Weil du mir den Kopf verdrehst
    von Lia Riley
    (2)
    Buch
    8,99
  • 44253456
    Herz verloren, Glück gefunden
    von Christiane Laffert
    (18)
    Buch
    8,99
  • 44253378
    Ein Garten in Cornwall
    von Liz Fenwick
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44253457
    Wildblumen im Schnee
    von Cheryl Strayed
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44253465
    Einen Wunsch frei
    von Kamy Wicoff
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45473441
    Sound of Love: Roadtrip ins Glück
    von Laini Otis
    (3)
    Buch
    12,99
  • 44253161
    Die Honigtöchter
    von Cristina Caboni
    (5)
    Buch
    9,99
  • 44253103
    DARK LOVE 02 - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (14)
    Buch
    9,99
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (3)
    Buch
    7,00
  • 44253185
    Wenn du mich fragst, sag ich für immer
    von Holly Martin
    (3)
    Buch
    9,99
  • 44253367
    Tinderella
    von Rosy Edwards
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44253379
    Love from Paris
    von Alexandra Potter
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44253348
    Ich knittere nicht, ich lache nur
    von Thomas Letocha
    (3)
    Buch
    8,99
  • 44750117
    Traumprinz
    von David Safier
    (6)
    Buch
    19,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 44127757
    Weil sie das Leben liebten
    von Charlotte Roth
    (6)
    Buch
    9,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sympathische Protagonisten, eine witzige und zugleich romantische Story, ein unterhaltsamer Schreibstil. Bezaubernd! Sympathische Protagonisten, eine witzige und zugleich romantische Story, ein unterhaltsamer Schreibstil. Bezaubernd!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Das Buch hat mich mehr als positiv überrascht. Die typischen Chick-Lit-Elemente werden hier zwar aufgegriffen, aber dennoch anders verbaut. Das Buch hat mich mehr als positiv überrascht. Die typischen Chick-Lit-Elemente werden hier zwar aufgegriffen, aber dennoch anders verbaut.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein solider Roman für Zwischendurch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserpfalz am 30.07.2016

Meinung: Nach langer Zeit hatte ich mal wieder richtig Lust auf einen schönen Roman für Zwischendurch und habe deswegen zu diesem Buch gegriffen. Was soll ich sagen? Damit habe ich eigentlich alles richtig gemacht. Anfangs war ich etwas skeptisch, als ich gesehen habe, dass das Buch über 500 Seiten hat,... Meinung: Nach langer Zeit hatte ich mal wieder richtig Lust auf einen schönen Roman für Zwischendurch und habe deswegen zu diesem Buch gegriffen. Was soll ich sagen? Damit habe ich eigentlich alles richtig gemacht. Anfangs war ich etwas skeptisch, als ich gesehen habe, dass das Buch über 500 Seiten hat, allerdings wurden diese gut genutzt und man hatte beim Lesen nicht mit irgendwelchen unnötigen Längen zu kämpfen. Bei manchen Abschnitten hat man allerdings gemerkt, dass die Autorin bewusst versucht hat irgendwie Spannung in die Geschichte zu bekommen, die irgendwie unnatürlich und ein bisschen gekünstelt gewirkt hat. Klar wird damit versucht Langeweile in einer Geschichte vorzubeugen, allerdings ist es dann doch etwas Schade, wenn man merkt, dass die Autorin jetzt etwas in das Buch quetschen will, was irgendwie nicht passt. Man hat die Geschichte immer abwechselnd aus der Sicht von Laney und Noah verfolgt, sodass man beide Charaktere gut kennen lernen und ihre Entscheidungen nachvollziehen konnte. Auch wenn man am Anfang der Kapitel immer erkannt hat, aus wenn seiner Sicht man gerade ließt, habe ich öfter mal den Faden verloren und nicht mehr gewusst, aus wenn seiner Sicht ich jetzt eigentlich lese. Beide Charaktere fand ich sehr authentisch und direkt aus dem Leben gegriffen, sodass es einfach richtig Spaß gemacht hat die Geschichte aus ihrer Sicht zu verfolgen. Die Gedankengänge konnte ich bei beiden Charakteren gut nachvollziehen, weil sie für mich, wie schon erwähnt, zwei durchaus realistische und vor allem greifbare Charaktere waren. Wenn man aus Laney ihrer Sicht gelesen hat, gab es auch oftmals einige Rückblenden in ihre Vergangenheit, was ich wirklich sehr interessant fand und die Geschichte für mich verständlicher gemacht hat. Den Schreibstil der Autorin empfand ich als sehr angenehm zu lesen, da ich ziemlich schnell durch die Geschichte gekommen bin. Insgesamt fand ich die Story rund um Laney und Noah sehr stimmig, auch wenn man ab und zu ein paar altbekannte Klischeewendungen antrifft, die zu solchen Geschichten aber irgendwie auch wieder dazu gehören. Cover: Irgendwie mag ich das Cover voll gerne, weil es in so vielen schönen Rosatönen gehalten und damit der absolute Mädchentraum ist. :D Eigentlich mag ich es nicht, wenn man richtige Menschen auf dem Cover sieht, aber das ist nun einmal Geschmackssache. Die Luftballons sind auch eine ganz süße Idee, allerdings finde ich es Schade, dass sie keinen Bezug zur Geschichte haben und deswegen etwas fehl auf dem Cover sind. Fazit: Ein solider Roman für Zwischendurch, der relativ anspruchslos und bestens geeignet ist, um einfach mal abzuschalten. Trotz einiger Kritikpunkte hatte ich Spaß beim lesen und bin immer noch überrascht, dass man mit einer so simplen Story so viele Seite füllen kann. Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin verliebt, ich darf das!

Ich bin verliebt, ich darf das!

von Jessica Topper

(1)
Buch
8,99
+
=
Komm in meine Arme

Komm in meine Arme

von Sabine Zett

(1)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen