Thalia.de

Ich hatte sie alle

Erzählungen

(5)
Beste Unterhaltung vom Fräuleinwunder der deutschen Underground-Literatur
Sie hatte sie alle: Die schlimmsten Jobs, die miserabelsten Lebensabschnittsgefährten, die abgefahrensten Ideen und Krankheiten - und alle miesen weiblichen Eigenschaften sowieso ...
Katinka Buddenkottes Erzählungen lassen uns keine Chance: Charmant und fies, urkomisch und lakonisch sagt sie nichts als die Wahrheit. Bis man heult. Oder sich totlacht.
"Muskelkater vom Dauergrinsen garantiert!" Jürgen von der Lippe
Portrait
Katinka Buddenkotte, geboren 1976, ließ sich nach langen Lehr- und Wanderjahren, in denen sie den Betreibern von Call-Centern, Messeständen und Jugendherbergen das Fürchten lehrte, nach Boxenstopps in Berlin, Hamburg und Los Angeles, in Düsseldorf nieder, um als Werbetexterin zu arbeiten und wieder damit aufzuhören. Inzwischen lebt die Autorin in Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21156-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/122/15 mm
Gewicht 158
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41921817
    Die Känguru-Trilogie
    von Marc-Uwe Kling
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 40952973
    Fortpflanzung nach Tagesform
    von Katinka Buddenkotte
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 21383235
    Ich kann nicht, wenn die Katze zuschaut
    von Stefan Schwarz
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 39253901
    Der David ist dem Goliath sein Tod
    von Torsten Sträter
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (169)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (145)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45607239
    Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1
    von Jessica Koch
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37768324
    Hertz, A: Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (39)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    5,99 bisher 14,99
  • 32134961
    Hertz, A: Flitterwochen
    von Anne Hertz
    (16)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
  • 47877124
    Hinter diesen blauen Bergen
    von Milena Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 37822533
    Landgericht
    von Ursula Krechel
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45313060
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Angriff auf den Lachmuskel“

Sandra Schindelka, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Für meinen letzten Arztbesuch habe ich ein kleines Büchlein gesucht, was mir die Wartezeit verkürzt und so habe ich dieses Werk entdeckt. Hier reihen sich Geschichten aus dem Leben von Katinka Buddenkotte aneinander. Erlebnisse aus ihrer Kinder- und Jugendzeit, von eigenartigen Jobs, von Arztbesuchen und vieles mehr. Sehr genau beobachtet Für meinen letzten Arztbesuch habe ich ein kleines Büchlein gesucht, was mir die Wartezeit verkürzt und so habe ich dieses Werk entdeckt. Hier reihen sich Geschichten aus dem Leben von Katinka Buddenkotte aneinander. Erlebnisse aus ihrer Kinder- und Jugendzeit, von eigenartigen Jobs, von Arztbesuchen und vieles mehr. Sehr genau beobachtet sie ihre Umgebung, die Gesellschaft und berichtet darüber schonungslos ehrlich und mit spitzem Humor. Ich habe mich prächtig amüsiert und weiß jetzt, was eine Handtasche mit auf eine einsame Insel nimmt...

„Ganz normaler Alltag“

Silvia Gonther, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Katinka erzählt in Episoden aus ihrem Leben. Da ist die Bekannte die Gebärmutterkrebs hatte und nicht offen um Mitleid buhlt aber es trotzdem immer schafft, dass man trotzdem daran denkt und sie vorsichtiger behandelt. Oder die peinliche Geschichte, als die große Schwester zum ersten Mal ihren Freund mit nach Hause bringt…
So geht
Katinka erzählt in Episoden aus ihrem Leben. Da ist die Bekannte die Gebärmutterkrebs hatte und nicht offen um Mitleid buhlt aber es trotzdem immer schafft, dass man trotzdem daran denkt und sie vorsichtiger behandelt. Oder die peinliche Geschichte, als die große Schwester zum ersten Mal ihren Freund mit nach Hause bringt…
So geht es immer weite. Die Erzählungen sind schrill, böse und voller schwarzem Humor. Jeder findet sich in mindestens einer von ihnen wieder und fühlt sich dann ertappt aber auch irgendwie glücklich. Ein Buch bei dem man nicht zugibt, dass es einem gefallen hat weil es politisch unkorrekt ist. SUPER!

„Lesen und laut lachen! “

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Als ich gesehen habe, dass das Buch "Ich hatte sie alle" jetzt bei DTV erschienen ist, war ich wirklich froh, denn ich fand immer, dass es in der ursprünglichen Ausgabe etwas unter gegangen ist. Wir haben es mit kurzen Geschichten zu tun, die einfach nur schräg, witzig und authentisch sind! Am besten gefällt mit die Episode "Zu Kreuze Als ich gesehen habe, dass das Buch "Ich hatte sie alle" jetzt bei DTV erschienen ist, war ich wirklich froh, denn ich fand immer, dass es in der ursprünglichen Ausgabe etwas unter gegangen ist. Wir haben es mit kurzen Geschichten zu tun, die einfach nur schräg, witzig und authentisch sind! Am besten gefällt mit die Episode "Zu Kreuze gekrochen" (allein schon der Titel!) in der die kleine Katinka versucht, ihre atheistischen Eltern zu bekehren. Dies geschieht mit Unterstützung von zwei Obdachlosen, die mit Hilfe von Tetra-Pack-Fusel in die elterliche Wochnung gelotst wurden...Köstlich!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
4
1
0
0

Die Buddenkotte ist da!
von Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 13.02.2012

Jawohl, sie ist da! Gewaltig, irrsinnig, bekloppt, verschroben, irritierend, zum Kopfschütteln,... Diese Liste läßt sich unendlich fortsetzen, denn sie polarisiert. Man mag Katinka und ihr Werk, oder eben nicht. Dazwischen gibt es nichts. Die Schreibe ist eigenwillig, man muss sich einlassen (können). Für mich die Humorentdeckung der letzten zehn... Jawohl, sie ist da! Gewaltig, irrsinnig, bekloppt, verschroben, irritierend, zum Kopfschütteln,... Diese Liste läßt sich unendlich fortsetzen, denn sie polarisiert. Man mag Katinka und ihr Werk, oder eben nicht. Dazwischen gibt es nichts. Die Schreibe ist eigenwillig, man muss sich einlassen (können). Für mich die Humorentdeckung der letzten zehn Jahre. Wer es direkt, böse, schwarz mag soll mir folgen: Viel Spaß damit! Und bitte die anderen Bücher von Ihr auch lesen. Am besten hat man eines immer dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alltag – ein satirisches Leben
von Uli Geißler aus Fürth am 11.08.2009

Die Autorin erfindet oder dokumentiert ein Leben in der Satire. Zumindest scheint es so, als wäre alles, was die Protagonistin so erlebt, nicht ganz ernst zu nehmen. Zu skurril oder auch merkwürdig sind ihre Erfahrungen und Überlegungen in einer oft wahnsinnig scheinenden Welt. Dabei bleibt bisweilen offen, wer denn... Die Autorin erfindet oder dokumentiert ein Leben in der Satire. Zumindest scheint es so, als wäre alles, was die Protagonistin so erlebt, nicht ganz ernst zu nehmen. Zu skurril oder auch merkwürdig sind ihre Erfahrungen und Überlegungen in einer oft wahnsinnig scheinenden Welt. Dabei bleibt bisweilen offen, wer denn nun wahnsinnig ist – die Welt, die Anderen, die Handelnde beziehungsweise Erlebende selbst. Die Aufzählung der verschiedenen von der Autorin tatsächlich oder auch nur fiktiv erfolgten Tätigkeiten und die sich daraus ergebenen Ereignisse zeigen offenkundig, in was für einer verrückten Welt wir tatsächlich leben. Nicht mehr und nicht weniger stellt die Autorin in zeitgemäß-lockerer Erzählsprache dar. Diesen Milieuübergreifenden Sprachstil muss man mögen oder zumindest zu lesen gewillt sein, sonst verpasst man den Spaß, sich ein klein wenig Schadenfroh an den Schwächen, fiesen Pleiten und ironisch ausgebreiteten Pecherlebnissen zu erfreuen. Das Büchlein ist kein Brüller, und wie auf dem Buchdeckel vorgewarnt kann man sich auch nicht totlachen. Aber den Alltagsgrimm kann man überwinden, lächeln und sich über all das freuen, was trotz des Wahnsinns um Eine/n herum doch immer wieder gelingt und Freude macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich hatte sie alle

Ich hatte sie alle

von Katinka Buddenkotte

(5)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Betreutes Trinken

Betreutes Trinken

von Katinka Buddenkotte

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen