Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Historischer Roman

Im Mittelalter verwurzelt, stößt er das Tor zur Renaissance auf: MAXIMILIAN I. von Habsburg - letzter Ritter des Abendlands, erster Kaiser der Neuzeit. Mitreißend schildert Bestseller-Autor Peter Prange den Mann, dessen Ideen und Taten Europa bis heute prägen und der doch ein Zerrissener ist - in der Liebe zu zwei ganz unterschiedlichen Frauen und im Zwiespalt zwischen Macht und Leidenschaft.

Er wird einmal über halb Europa herrschen – doch als er seiner Lebensliebe Rosina von Krain begegnet, ist er noch ein „Bettelprinz“, der sich am verarmten Wiener Kaiserhof nach Ruhm und Ehre sehnt. Angetrieben von seiner Idee, das alte römisch-deutsche Kaiserreich wiederaufzurichten, wirbt er um Maria, die Erbin von Burgund. Fortan wird er ein Zerrissener sein in der Liebe zu zwei ganz unterschiedlichen Frauen und im Zwiespalt zwischen Kalkül und Gefühl. Als Herrscher stößt er in seinem Reich das Tor zur Neuzeit auf – aber um welchen Preis? Die dramatische Lebensgeschichte des Tat- und Prachtmenschen, des Liebhabers und Kunstfreundes Maximilian erzählt Erfolgsautor Peter Prange ebenso sachkundig wie mitreißend.

Rezension
Prange beweist […], dass er wie kein anderer historischen Figuren Leben einhaucht und seine Bücher zu Lektüre werden, die man nicht aus der Hand legen kann.
Portrait
Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Er studierte Romanistik, Germanistik und Philosophie in Göttingen, Perugia und Paris. Nach der Promotion gewann er besonders mit seinen historischen Romanen eine große Leserschaft. Seine Werke haben eine internationale Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen verkaufter Exemplare erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher wurden verfilmt bzw. werden zur Verfilmung vorbereitet. Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 672, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104028873
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 10.044
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39265168
    Die Philosophin
    von Peter Prange
    (2)
    eBook
    9,99
  • 26926744
    Die Mission des Wanderchirurgen
    von Wolf Serno
    (1)
    eBook
    10,99
  • 37413040
    Ein Cottage am Meer
    von Maeve Binchy
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40942497
    Die Principessa
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 33849361
    Das Cobra-Prinzip
    von Wolfgang Bachler
    eBook
    12,99
  • 20422340
    Die Rebellin
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 28026062
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (1)
    eBook
    4,99
  • 39100596
    Das ferne Land
    von Charlotte Thomas
    eBook
    8,99
  • 40005457
    Sommer 1927
    von Bill Bryson
    eBook
    8,99
  • 38716799
    Das Alte Rom
    von Nancy Ramage
    eBook
    15,99
  • 46701823
    Die eigensinnige Ärztin
    von Deeanne Gist
    eBook
    13,99
  • 31687415
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    (13)
    eBook
    8,99
  • 41520020
    Bucht der Schmuggler
    von Ulf Schiewe
    (14)
    eBook
    9,99
  • 38918785
    Die Strauß-Dynastie
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 44140286
    Die Rose der Welt
    von Peter Prange
    (1)
    eBook
    16,99
  • 44401908
    Schwerter des Zorns
    von Anthony Riches
    eBook
    11,99
  • 38238259
    Die Tochter des letzten Königs
    von Sabrina Qunaj
    (5)
    eBook
    8,99
  • 43033567
    Der Schwur des MacKenzie-Clans
    von Brigitte Melzer
    eBook
    4,99
  • 41131840
    Die Germanen
    von Jörg Kastner
    eBook
    28,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein packender Roman über einen bedeutenden Habsburger“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Peter Prange: Ich Maximilian – Kaiser der Welt
Maximilian I von Habsburg, eine historisch interessante Gestalt, war er doch der „letzte“ Ritter des Abendlandes und der erste Kaiser der Neuzeit. Die Welt befindet sich am Übergang vom Mittelalter zur Renaissance. Sein Wahlspruch „per tot discrimina rerum“ – durch so viele Gefahren, könnte
Peter Prange: Ich Maximilian – Kaiser der Welt
Maximilian I von Habsburg, eine historisch interessante Gestalt, war er doch der „letzte“ Ritter des Abendlandes und der erste Kaiser der Neuzeit. Die Welt befindet sich am Übergang vom Mittelalter zur Renaissance. Sein Wahlspruch „per tot discrimina rerum“ – durch so viele Gefahren, könnte fast schon als Kurzzusammenfassung des Romans von Peter Prange dienen. Maximilian, der bis zuletzt alles selbst in der Hand haben möchte und sich selbst sein Totenhemd anzieht und im Beisein seiner geliebten Rosina in den Sarg legt, hat in seinem Leben viele Höhen und Tiefen erlebt. Im Zwiespalt zwischen Macht und Leidenschaft, zwei Frauen und letztendlich weitreichenden Entscheidungen, die die Weltgeschichte entscheidend beeinflusst haben. Peter Prange ist es gelungen das Leben dieses großen Herrschers in einen lebendigen und fesselnden Roman einzubinden, der „Geschichte“ erlebbar macht. Vom einfachen Ritter zum Herrscher über halb Europa, damals wurden Weichen gestellt, die die Geschichte Europas entscheidend beeinflusst haben.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein tolles Porträt über einen großen Kaiser, wunderbar verknüpft mit fiktiven Elementen. Ein tolles Porträt über einen großen Kaiser, wunderbar verknüpft mit fiktiven Elementen.

„Der wahre Erbe Karl des Großen!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Maximilian von Habsburg ist der Begründer der Habsburger Dynastie und nach Karl dem großen ein wichtiger Europäer. Er heiratete Marie von Burgund und kämpfte sein Leben lang gegen Frankreich um die Vorherrschaft in Europa.

Peter Prange hat hier wie immer sehr gut recherchiert und einen spannenden historischen Roman über eine der
Maximilian von Habsburg ist der Begründer der Habsburger Dynastie und nach Karl dem großen ein wichtiger Europäer. Er heiratete Marie von Burgund und kämpfte sein Leben lang gegen Frankreich um die Vorherrschaft in Europa.

Peter Prange hat hier wie immer sehr gut recherchiert und einen spannenden historischen Roman über eine der schillerndsten Persönlichkeiten an der Schwelle zwischen Mittelalter und Neuzeit geschrieben.

Eine Geschichtsstunde die Spaß macht, vor allem mir weil ein großer Teil der Geschichte in meiner Heimat, Flandern, spielt!

Wolfgang Condrus liest die leicht gekürzte Geschichte so, dass sie noch anschaulicher und spannender wird als beim Lesen selbst. Perfekt für lange Winterabende!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34608578
    Ich, Heinrich VIII.
    von Margaret George
    eBook
    7,99
  • 37209587
    Karl der Große
    von Thomas R. P. Mielke
    (1)
    eBook
    9,49
  • 39308788
    Die Frauen der Tafelrunde
    von Kylie Fitzpatrick
    eBook
    8,99
  • 33748206
    Der letzte Paladin
    von Richard Dübell
    (1)
    eBook
    8,49
  • 40926777
    Schwert und Feuer
    von Robert Lyndon
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39977802
    Wie ein Lamm unter Löwen
    von Tilman Röhrig
    (2)
    eBook
    7,99
  • 37437218
    Der Katalane
    von Noah Gordon
    eBook
    8,99
  • 35143579
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (5)
    eBook
    8,99
  • 35427581
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (30)
    eBook
    8,99
  • 38238063
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (11)
    eBook
    8,99
  • 33371019
    Der Winterpalast
    von Eva Stachniak
    (1)
    eBook
    9,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (7)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

von Peter Prange

eBook
9,99
+
=
Die Kathedrale des Meeres

Die Kathedrale des Meeres

von Ildefonso Falcones

eBook
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen