Thalia.de

Ich will doch nur zu meinen Kindern

Gefangen in Ostpreußen 1945 bis 1948

Januar 1945. Auf der Flucht vor der heranrückenden russischen Front zieht Rosa Labenski mit ihren vier jüngsten Kindern durch Ostpreußen. So beginnt der Leidensweg der 54-Jährigen. Ort für Ort werden die Zivilisten weitergetrieben. Die Angst vor Übergriffen durch russische Soldaten ist immer mit dabei. Ein kurzes Aufatmen und Hoffnung gibt es noch, als die Familie nach einigen Irrwegen wieder im eigenen Haus ankommt. Dann wird Rosa Labenski gefangen genommen und von ihren vier Kindern getrennt. Die Zeit ihrer Internierung wird von der Sehnsucht nach Ihren Kindern beherrscht. Dieses Sehnen gibt ihr die Kraft, Schikanen, Hunger und die Strapazen von Gefangenschaft und Arbeitslagern zu ertragen. Ein Wiedersehen mit ihren Kindern aber gibt es erst nach drei Jahren im hessischen Marburg. Die Schilderungen lassen die Ereignisse der letzten Kriegsmonate in Ostpreußen und die Zeit der russischen Besatzung lebendig werden. Hier liegt ein erschütterndes Zeitdokument vor. Rosa Labenski schildert auch das Schicksal derer, die diesen Weg mit ihr geteilt haben. Manche haben in der Haft ihr Leben verloren. Eine authentischer Bericht, der unbedingt lesenswert ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 31.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-3130-7
Reihe Rautenberg im Stürtz Verlag
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 202/132/19 mm
Gewicht 302
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14731555
    Ein Überleben
    von Peter Wolff
    Buch
    14,90
  • 10191603
    Der Junge aus Riga
    von Ivar Siegfried Hahnberg
    Buch
    9,90
  • 14736708
    Die Kraft zu leben
    von Ursula Rumin
    Buch
    15,90
  • 15688039
    Geraubte Jahre
    von Herbert Killian
    Buch
    9,90
  • 14020480
    Ich musste erst wieder lernen Kind zu sein...
    von Margarete Brennecke
    Buch
    15,00
  • 11373408
    Mit Zimt und Zucker
    von Heinz Hellmich
    Buch
    12,80
  • 10191616
    Zwei Brüder allein
    von Ernst Köckeritz
    Buch
    12,80
  • 23049773
    Ein bisschen Heimweh bleibt immer
    von Lieselotte Redeker
    Buch
    15,50
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32106705
    Eine Handvoll Leben
    von Monika Dahlhoff
    Buch
    8,99
  • 42462692
    Schmerzenskinder
    von Waris Dirie
    Buch
    9,99
  • 4199834
    Ich war erst 15
    von Harri Jaeger
    Buch
    12,80
  • 14235244
    Das Los der Lust
    von Anita Albus
    Buch
    10,00
  • 42292844
    Deutsche Geschichte des Mittelalters
    von Eberhard Wieser
    Buch
    14,95
  • 43617173
    Dornenhimmel
    von Andrea Dorijal
    Buch
    14,80
  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne
    (1)
    Buch
    16,99
  • 42490512
    Al-Mousli, L: Träne. Ein Lächeln
    von Luna Al-Mousli
    Buch
    38,00
  • 39179285
    Sklavenkind
    von Urmila Chaudhary
    Buch
    9,99
  • 15269763
    Königsberger Schnittmuster
    von Helga Kutz-Bauer
    Buch
    14,95
  • 14305480
    Dem Tod voraus
    von Herbert Noé
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich will doch nur zu meinen Kindern

Ich will doch nur zu meinen Kindern

von Rosa Labenski

Buch
14,95
+
=
Alles erlebt, alles erlitten

Alles erlebt, alles erlitten

von Hubertus Herz

Buch
19,80
+
=

für

34,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen