Thalia.de

Ideologien zwischen Lüge und Wahrheitsanspruch

Die sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts etablierende "Lehre von den Ideen", die Ideologie, wurde - u.a. von Napoleon - als Metaphysik und Träumerei und damit als lügenähnliches Phänomen stigmatisiert.
Die Beiträge aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsdisziplinen zeigen, dass dies kein Zeichen der einsetzenden Moderne war, sondern dass Ideologien von jeher Wahrheitsansprüche formulierten, die im Verlauf ihrer Wirkungsgeschichte entweder als Irrtümer buchstäblich "Lügen gestraft" wurden oder von zeitgenössischen ideologischen Gegenentwürfen als solche bezeichnet wurden. Die Autoren setzen sich mit ideologiegeschichtlichen Aspekten von Philosophie, Staatsdenken und Wissenschaft im Spannungsfeld ihrer jeweiligen Wahrheitsansprüche und Lügen(vorwürfe) auseinander und widmen sich darüber hinaus dem Phänomen in seiner medial vermittelten Öffentlichkeit. Das Thema Ideologien als "Kulturen der Lüge" bildet einen dritten Schwerpunkt.
Portrait

Steffen Greschonig ist Doktorand am Graduiertenkolleg "Kulturen der Lüge" der Universität Regensburg.
Christine S. Sing ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft der Universität Greifswald.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Christine S. Sing, Steffen Greschonig
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 29.09.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8244-4581-3
Verlag Deutscher Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 210/148/16 mm
Gewicht 389
Abbildungen VIII, mit 57 Abbildungen 21,0 cm
Auflage 2004.
Buch (Taschenbuch)
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 40094122
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 1610705
    Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt
    von Umberto Eco
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,80
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 15543555
    Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2825631
    Die Verdammten dieser Erde
    von Frantz Fanon
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Christof Schuster
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 46101615
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Tobias Dörfler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 6585160
    Moderne und Ambivalenz
    von Zygmunt Bauman
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.