Thalia.de

Ilias und Odyssee

mit Zeichnungen (70 Abbildungen)

»Ilias« und »Odyssee« haben zahlreiche Künstler zu bildlichen Nachschöpfungen inspiriert. Nur wenige haben sich jedoch an umfangreichere Zyklen gewagt. Zu diesen zählt der englische Bildhauer und Zeichner John Flaxman (1755-1826), der 1793 eine der außergewöhnlichsten Bildfolgen zu Homers Epen schuf. Seine Umrisszeichnungen erinnern in ihrem klassizistischen Stil an antike Vasenmalereien. Durch den bewussten Verzicht auf Farbe und die Betonung der Linie gelangen Flaxman ausdrucksstarke Illustrationen, die bis heute seinen Ruhm begründen. Mit dieser bibliophilen Neuausgabe im originalen Querformat liegt nach mehr als 100 Jahren erstmals wieder der vollständige Zyklus mit den dazugehörigen Gesängen vor. Die Texte werden in der klassischen Übersetzung von Flaxmans deutschem Zeitgenossen Johann Heinrich Voß wiedergeben. Abgerundet wird der Band von einer fundierten Einleitung zu Künstler und Werk sowie einzelnen Illustrationen.

Rezension
"Man kann sich beim Durchblättern nicht des Gefühls erwehren, man befände sich in einem Museum und staune über die Gemälde, die an Detailgenauigkeit und Lebendigkeit kaum zu überbieten sind. Flaxman ist eben ein Meister seines Fachs!" literaturmarkt.info
"Eine großartige Möglichkeit, sich Homer zu nähern. Das ansprechend gemachte Buch ist eine empfehlenswerte Hinführung zur "Ilias" und zur "Odyssee"." literaturkritik.de
"Wunderschöne bibliophile Ausgabe." Südkurier
"Der dünne, leichthändige Strich, die feinen Konturen, die betonte Einfachheit verleihen diesen Zeichnungen eine seltsame Intensität - es ist als zitterten diese Figuren, als könnten sie nur mit Mühe die Fassung wahren, als wollten sie aus den Bildern hinausstürzen. Man sieht sie - und sieht sich an ihnen fest." Frankfurter Rundschau
Portrait
Homer ist der erste namentlich bekannte Dichter der griechischen Antike. Er lebte vermutlich gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. in den von Griechen kolonisierten Gebieten Kleinasiens und gilt als Schöpfer der ältesten Werke der abendländischen Literatur: der Ilias, der Odyssee und der Homerischen Hymnen. Schon in der Antike wurde über Homers Person und Herkunft diskutiert: Smyrna, Athen, Ithaka, Pylos, Kolophon, Argos und Chios beanspruchten, als sein Geburtsort zu gelten. Über sein Leben ist wenig Genaues bekannt. Die ersten sicheren literarischen Zeugen sind Pindar, Heraklit und Simonides. Wahrscheinlich zog er als fahrender Sänger (Rhapsode) von Hof zu Hof und trug seine Lieder und epischen Dichtungen dem adligen Publikum vor. Armut und Blindheit werden ihm zugeschrieben, seine Teilnahme am Sängerkrieg in Chalkis und sein Tod auf Ios bleiben Vermutung.
Anja Grebe, geb. 1968, ist promovierte Kunsthistorikerin und wissenschaftliche Publizistin. Sie ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg und Lehrbeauftragte der Universität Erlangen-Nürnberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Elke Austermühl
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Februar 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-650-25134-3
Verlag Lambert Schneider Verlag
Maße (L/B/H) 301/231/22 mm
Gewicht 999
Abbildungen 70 schwarzweisse Abbildungen
Illustratoren John Flaxman
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33995969
    Barock
    von Clive Unger-Hamilton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 4573523
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 28876887
    Das große Lexikon der Symbole
    von Christoph Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 48032635
    Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2016
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,90
  • 42436277
    50 Künstler, die man kennen sollte
    von Lars Röper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 50710296
    Big Shots!
    von Henry Carroll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 4627701
    Ästhetik des Performativen
    von Erika Fischer-Lichte
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 35191482
    Die geheime Sprache der Kunst
    von Sarah Carr-Gomm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 35150614
    Grovier, K: Kunst, die Geschichte schreiben wird
    von Kelly Grovier
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    19,99 bisher 49,95
  • 3895051
    Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke
    von Rainer Maria Rilke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 15243337
    Geschichte der modernen Architektur
    von Jürgen Tietz
    SPECIAL (Blätter)
    3,99 bisher 6,99
  • 45417100
    Grundkurs Typografie und Layout
    von Claudia Korthaus
    Buch (Paperback)
    29,90
  • 44978765
    Faszination Komposition
    von Karen Betty Tobias
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 17563545
    Der zündende Funke
    von Christa Eder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 2930836
    Das offene Kunstwerk
    von Umberto Eco
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 14274621
    Dir sende ich mein ganzes Herz
    von Frida Kahlo
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 6129147
    Global Icons
    von Lydia Haustein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 30674190
    Lexikon Kunstwissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 2903210
    Punkt und Linie zu Fläche
    von Wassily Kandinsky
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 37159945
    Einführung in die Ikonographie
    von Andrea Gottdang
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.