Thalia.de

Im Dunkeln spielen

Weiße Kultur und literarische Imagination. Essays

Amerika, Land der (immer noch) unbegrenzten Möglichkeiten, Hort der Demokratie, und doch zerrissen von einem unlösbar erscheinenden Rassenkonflikt: wie schlug sich das in der «weiß» dominierten amerikanischen Litaratur nieder? Wie stellte sich das Bild der Schwarzen dar?
Die Rassenfrage, so Toni Morrison in diesen glanzvollen Essays, ist zur Metapher geworden, mit deren Hilfe weiße Autoren über gesellschaftliche und ökonomische Probleme wie auch über private Ängste reden konnten, ohne sich selbst gemeint zu fühlen.
Portrait
wurde am 18.2.1931 in Lorain, Ohio, USA, als zweites von vier Kindern eines schwarzen Arbeiterehepaares geboren. Nach dem Besuch örtlicher Schulen 1949 Beginn des Studiums an der Howard University in Washington, DC. Erste Erfahrungen mit dem Südstaaten-Rassismus während einer Tournee als Mitglied der Universitätstheatergruppe. Ab 1953 Anglistikstudium an der renommierten Cornell University bis zum Magisterabschluss 1955. Lehrtätigkeit, zunächst an der Texas Southern University (1955-1957), danach an der Howard University (1957-1964). Ehe mit dem jamaikanischen Architekten Harold Morrison, aus der zwei Söhne hervorgehen. Nach der Scheidung 1964 Rückkehr nach Lorain. 1965 Umzug nach New York und Lektorentätigkeit beim Verlag. Random House. Schrieb Geschichten, aus denen sie schließlich ihren ersten Roman entwickelte. 1970 Debüt als Romanautorin.Zu ihren bedeutendsten Werken zählen u. a "Sehr blaue Augen", "Solomons Lied" "Menschenkind", "Jazz", "Paradies" und die Essaysammlung "Im Dunkeln spielen" über die Antinomien von weißer und schwarzer Kultur. Sie zählt seit langem zur Garde der bedeutendsten Autoren Amerikas. 1980 Mitglied des National Council on the Arts. 1981 in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Seit 1989 Professorin für afroamerikanische Literatur an der Princeton University, NJ. Auszeichnungen: National Book Critics' Circle Award (1978); American-Academy-and-Institute-of-Arts-and-Letters Award für Erzählliteratur (1980); Cleveland Arts Award für Literatur (1980); Robert F. Kennedy Book Award (1988); Melcher Book Award (1988); Unitarian Universalist Award (1988); Nobelpreis für Literatur (1993); Commandeur des Arts et des Lettres, Frankreich (1993).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.11.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-13754-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/115/7 mm
Gewicht 80
Originaltitel Playing in the Dark. Whiteness and the Literary Imagination
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40927088
    Heimkehr
    von Toni Morrison
    Buch
    9,99
  • 26019502
    Im freien Fall
    von Erich Wolfgang Skwara
    Buch
    8,99
  • 13882524
    Menschenkind
    von Toni Morrison
    (1)
    Buch
    9,99
  • 26019386
    Gnade
    von Toni Morrison
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44147446
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Andrea C. Hoffmann
    Buch
    19,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch
    19,95
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    8,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    22,00
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (21)
    Buch
    12,99
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (1)
    Buch
    22,00
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (39)
    Buch
    19,90
  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (6)
    Buch
    21,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Dunkeln spielen

Im Dunkeln spielen

von Toni Morrison

Buch
6,50
+
=
Frieden mit friedlichen Mitteln

Frieden mit friedlichen Mitteln

von Johan Galtung

Buch
36,00
+
=

für

42,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen