Thalia.de

Im Glanz wilhelminischer Seemacht-Träume

Kiel in der Zeit des Deutschen Kaiserreiches

Während der Regierungszeit Kaiser Wilhelms II. zwischen 1888 und 1918 steht Kiel als größter Kriegshafen des deutschen Kaiserreiches im Brennpunkt des öffentlichen Interesses im In-und Ausland.
Die schleswig-holsteinische Provinzialhauptstadt wird zum Brückenkopf bei der Umsetzung der weltpolitischen Ambitionen des letzten deutschen Kaisers. Deren Hauptinstrument ist die ins Gigantische entwickelte Hochseeflotte, die in dieser Zeit mehr als alles andere das Bild Kiels prägt. Die maritime Umgebung wird Wilhelm zur zweiten, vielleicht auch eigentlichen Heimat. Kiel ist „seine“ Stadt.
Dieser Band zeigt die Entwicklung Kiels hin zu dieser Rolle. Er benennt die historischen Rahmenbedingungen der Reichspolitik im 19. und frühen 20. Jahrhundert und zeigt deren repräsentative Symbole wie die „Kieler Woche“, Kaiserportal am Bahnhof und Rathausturm (dem Campanile der Seemacht Venedig nachempfunden). Es sind diese Gesten, die den Wert der Stadt für das Reich, besonders aber auch für den Kaiser und das Haus Hohenzollern versinnbildlichen. Die Stadt liegt zwar am nördlichen Rand der Monarchie, bildet aber dennoch eines ihrer Zentren.
Portrait
Dr. Klaus Alberts, geboren 1944, aufgewachsen in Meldorf, Jurist, im Hauptberuf geschäftsführender Vorstand der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein. Veröffentlicht zu Themen der Jurisprudenz, Regionalgeschichte, Architektur und Stadtplanung, arbeitete wissenschaftlich über den Kreisauer Kreis bei Alfred Delps Freund Georg Smolka (Speyer), Wirkt als Kunstmäzen und hilft Ausstellungen mit moderner Kunst zu realisieren. Darüber hinaus ist er Ideengeber für anspruchsvollste Präsentationen historischer Architektur im Lande.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8042-1446-0
Verlag Boyens Buchverlag
Maße (L/B/H) 297/238/20 mm
Gewicht 1319
Abbildungen mit 235 Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.