Thalia.de

Im Schatten der Purpurbuche

Roman. Originalausgabe

(2)
Zwei Liebende auf ewig verbunden durch längst vergessene Zeiten ...
Treue Freunde. Ein umwerfender Verlobter. Eine grausame Chefin. Das ist Sveas Leben. Jedenfalls bis zu dem Tag, an dem ihre beste Freundin Tilli sie zum Handlesen und Loseziehen auf dem Bremer Freimarkt überredet. Svea zieht den dubiosen Hauptgewinn: Eine Reise in die Vergangenheit in ein früheres Leben. Obwohl sie schwört, das Los niemals einzulösen, kommt alles anders. Eines Tages geht sie das Wagnis ein und wird überrascht: Sie sieht mittelalterliche Orte, ein Verbrechen und einen ihr fremden Mann, für den sie dennoch starke Gefühle hegt. Svea hat keine Ahnung, dass ihr Leben nie wieder sein wird wie zuvor …
Rezension
"Gleichsam entspannte wie unterhaltsame Lektüre." Achimer Kreisblatt
Portrait
Joël Tan wurde 1982 in Bremen geboren. Sie studierte Medien und Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und arbeitete vor, während und nach dieser Zeit in verschiedenen Verlagshäusern und Medienunternehmen. Als Zweitälteste von sieben Kindern, und Teil der darin enthaltenen beiden Zwillingspaare, lernte sie das turbulente Leben in einer Großfamilie kennen. Heute lebt sie mit ihrem Mann, ihren Töchtern und zwei Pferden im Hamburger Norden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 22.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0117-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 190/121/37 mm
Gewicht 389
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146801
    Der entschwundene Sommer
    von Rebecca Martin
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40974395
    Die Mitternachtsstunde
    von Pamela Hartshorne
    Buch
    9,99
  • 32159958
    Die fremde Frau
    von Lesley Turney
    (6)
    Buch
    9,99
  • 39281955
    Das Vermächtnis der Montignacs
    von John Boyne
    Buch
    10,99
  • 26146205
    Das geheime Vermächtnis
    von Katherine Webb
    (19)
    Buch
    9,99
  • 42568451
    Streit der Engel
    von Alfred Schellenberger
    Buch
    9,95
  • 40803635
    Die Pfeiler der Macht
    von Ken Follett
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35058061
    Das dunkelste Blau
    von Tracy Chevalier
    Buch
    9,95
  • 39179702
    Das Geheimnis des Scharlatans
    von Claudia Weiss
    Buch
    9,99
  • 33756219
    Adams Erbe
    von Astrid Rosenfeld
    (9)
    Buch
    13,00
  • 40994429
    Wie Möwen im Wind
    von Nicola Vollkommer
    (3)
    Buch
    14,95
  • 42462567
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45336128
    Der vertauschte Bräutigam
    von Regina Jennings
    (6)
    Buch
    16,99
  • 40952852
    Die Rosenfrauen
    von Cristina Caboni
    (3)
    Buch
    9,99
  • 33810494
    Das Dornenhaus
    von Lesley Turney
    (3)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mystischer Schmöker“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Alle Leserinnen, die vor Jahren Barbara Erskine und Susanna Kearsley verschlungen haben, werden bei diesem Roman jubeln: eine mystische Story über alte Seelen, die bis heute keine Ruhe gefunden haben, ein uraltes Geheimnis, dass in der Gegenwart aufgelöst werden muss. Unterhaltsam und kurzweilig allemal. Alle Leserinnen, die vor Jahren Barbara Erskine und Susanna Kearsley verschlungen haben, werden bei diesem Roman jubeln: eine mystische Story über alte Seelen, die bis heute keine Ruhe gefunden haben, ein uraltes Geheimnis, dass in der Gegenwart aufgelöst werden muss. Unterhaltsam und kurzweilig allemal.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Sehr gut geschrieben, romantisch und fesselnd bis zum Schluss Sehr gut geschrieben, romantisch und fesselnd bis zum Schluss

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37822228
    Tödliche Flammen
    von Nora Roberts
    (1)
    Buch
    9,99
  • 26146205
    Das geheime Vermächtnis
    von Katherine Webb
    (19)
    Buch
    9,99
  • 26146484
    Wie ein einziger Tag / Calhoun Family Bd. 1
    von Nicholas Sparks
    (15)
    Buch
    9,99
  • 33791177
    Mein Weg zu dir
    von Nicholas Sparks
    (3)
    Buch
    9,99
  • 37822506
    Die letzte Zeugin
    von Nora Roberts
    (4)
    Buch
    9,99
  • 32159958
    Die fremde Frau
    von Lesley Turney
    (6)
    Buch
    9,99
  • 45244238
    Ein dunkles Geschenk
    von Nora Roberts
    Buch
    9,99
  • 26175922
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (118)
    Buch
    9,99
  • 33791038
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (7)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Unterhaltsamer Schmöker
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2015

Svea Michel arbeitet gemeinsam mit ihrer besten Freundin Tilli bei einem mobilen Pflegedienst. Dort hat sie täglich unter ihrer ungerechten Chefin zu leiden, die ihr immer die unangenehmsten Patienten und umständliche Routen zuteilt, während sie Tilli mit Freundlichkeit überhäuft. Ausgleich findet Svea im gemeinsamen Leben mit ihrem Freund Marc.... Svea Michel arbeitet gemeinsam mit ihrer besten Freundin Tilli bei einem mobilen Pflegedienst. Dort hat sie täglich unter ihrer ungerechten Chefin zu leiden, die ihr immer die unangenehmsten Patienten und umständliche Routen zuteilt, während sie Tilli mit Freundlichkeit überhäuft. Ausgleich findet Svea im gemeinsamen Leben mit ihrem Freund Marc. Sie wohnen zusammen in einer Wohnung in Bremen und träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Eigentlich hat Svea mit Esoterik nichts am Hut, doch an einem Abend auf dem Jahrmarkt gewinnt sie mit einem Los den Hauptgewinn – eine Rückführung. Allerdings verspricht sie Marc dieses Los nie einzulösen. Aber das Schicksal hat seine eigenen Pläne für Svea und so löst sie eines Tages das Los bei Medina, einer Reinkarnationstherapeutin und Kartenleserin, ein. Diese Entscheidung verändert das Leben aller Beteiligten für immer … Meine Eindrücke Svea ist eine hilfsbereite und geduldige Frau, die sich gerne zu spontanen Aktionen hinreißen lässt. Ihren Beruf übt sie mit Hingabe aus, egal wie schwierig der Patient ist. Im Privatleben ist sie rundum glücklich mit ihrem Freund Marc, mit dem sie ihr restliches Leben verbringen möchte. Wichtig sind für sie auch ihre Freundinnen Tilli und Pia und vor allem Pia ist mit ihrem geschichtlichen Wissen später von unschätzbarem Wert. Im ersten Moment wirkt Marc wie ein Traummann, gut aussehend, aufmerksam und liebevoll. Allerdings hat er eine dominante und besitzergreifende Ader, die Svea aber nicht stört. Im Gegenteil, sie scheint es zu genießen, was vor allem bei der ein oder anderen prickelnden Szene deutlich wird. Wenn es um esoterische Dinge wie z.B. Kartenlegen und Rückführungen geht, reagiert er ungehalten mit strikter Ablehnung. Kein Wunder, denn seit seiner Kindheit behauptet seine Mutter, er wäre eine "alte Seele" und schleppte ihn von einem Hellseher zum nächsten. Für diese Dinge sollte man als Leserin offen sein, denn sie spielen eine große Rolle in diesem Buch. Die Autorin hat im Rahmen ihrer Recherchen selbst an Rückführungen teilgenommen und entsprechend glaubwürdig sind ihre Schilderungen. Svea sieht sich in einem früheren Leben im 13. Jahrhundert und spürt das dramatische Geschehen sehr intensiv. Doch was bedeuten die Ereignisse in der Vergangenheit für Sveas heutiges Leben? Gab es die Menschen in ihrer „Vision“ wirklich? Diese Rätsel versucht Svea gemeinsam mit ihrer Freundin Pia zu lösen. Die Reisen in die Vergangenheit machen jedoch nur einen sehr geringen Teil der Handlung aus. Hauptsächlich findet das Geschehen in der Gegenwart statt. Und hier muss Svea lernen, dass nichts zufällig passiert. Diese Aussage begegnet einem immer wieder beim Lesen. Und so lenkt das Schicksal Svea zielstrebig in die gewünschte Richtung und macht dabei die erstaunlichsten Verrenkungen. Die Handlung ist so unterhaltsam und abwechslungsreich, dass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Es ist ein richtig toller Schmöker. Nur zum Ende wurde es für meinen Geschmack etwas abstrus und überzogen, was zwar die Spannung gesteigert hat, aber das wäre in meinen Augen nicht nötig gewesen um zu einem gelungenen und fesselnden Ende zu kommen. Fazit: Ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Schmöker.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Im Schatten der Purpurbuche

Im Schatten der Purpurbuche

von Joël Tan

(2)
Buch
9,99
+
=
Das Flüstern der Wände

Das Flüstern der Wände

von Rebecca Michele

(5)
Buch
11,95
+
=

für

21,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen