Thalia.de

Im Schatten des Banyanbaums

Roman

Die Kindheit der siebenjährigen Raami endet jäh, als die Roten Khmer in Kambodscha die Macht übernehmen und sämtliche Bewohner aus der Hauptstadt vertreiben. Die behütete Welt der Adelsfamilie bricht zusammen. Das Mädchen und ihre Angehörigen erleben die Grausamkeit der neuen Machthaber, aber auch die unermessliche Großzügigkeit der Menschen draußen auf dem weiten Land.
Aus der Perspektive eines fantasiebegabten Mädchens, das unbeirrbar und mutig an seinen Träumen festhält, erzählt Vaddey Ratner eine unfassbare Lebensgeschichte, die auch die ihre ist.

Portrait
Vaddey Ratner, geboren 1970 in Kambodscha, war fünf Jahre alt, als die Roten Khmer an die Macht kamen. 1982 gelangte sie als Flüchtlingskind ohne Englischkenntnisse in die USA, 1990 schloss sie die Highschool als Jahrgangsbeste ab und studierte Südostasiatische Geschichte und Kunst. Ihr Debütroman Im Schatten des Banyanbaums war unter anderem unter den Finalisten des PEN/Hemingway Foundation Awards. Vaddey Ratner lebt in Potomac, Maryland.
Stephanie von Harrach studierte Literatur- und Medienwissenschaften in Frankfurt und ist seit vielen Jahren im Verlagswesen tätig. Sie lebt und arbeitet in Zürich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20724-0
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 211/134/32 mm
Gewicht 512
Originaltitel In the Shadow of the Banyan
Auflage 1
Verkaufsrang 31.403
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44282828
    Dämmerung über Birma
    von Inge Sargent
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45030589
    "Du bist nicht so wie andre Mütter"
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 43788233
    Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 14573850
    Chuzpe
    von Lily Brett
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877837
    Piniensommer
    von Stefanie Gerstenberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44185452
    Leben auf dem Land
    von Sue Hubbell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45329001
    Eine blaßblaue Frauenschrift
    von Franz Werfel
    Buch (Taschenbuch)
    4,90
  • 43961937
    Mein Tagebuch
    von Christine Nöstlinger
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45165388
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 37822489
    Thien, M: Flüchtige Seelen
    von Madeleine Thien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 24254535
    Rückkehr nach Missing
    von Abraham Verghese
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44723897
    Alle Toten fliegen hoch - Amerika
    von Joachim Meyerhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45217487
    Der gute Banker
    von Paul Murray
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 46411876
    4321
    von Paul Auster
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Geraubtes Leben“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Rheine

Die siebenjährige Raami und ihre Familie führen ein glückliches Leben in Phnom Penh bis die Roten Khmer 1975 eine totalitäre Gewaltherrschaft in Kambodscha errichten.
Dieses Buch ging mir sehr unter die Haut, die Beschreibung des Leids, der Gewalt, des Hungers und der Erniedrigungen. Aber auch die Hoffnung und der Glaube Raamis`irgendwann
Die siebenjährige Raami und ihre Familie führen ein glückliches Leben in Phnom Penh bis die Roten Khmer 1975 eine totalitäre Gewaltherrschaft in Kambodscha errichten.
Dieses Buch ging mir sehr unter die Haut, die Beschreibung des Leids, der Gewalt, des Hungers und der Erniedrigungen. Aber auch die Hoffnung und der Glaube Raamis`irgendwann zu fliegen, hinterlassen beim Leser ihre Spuren.
Das Buch der Autorin ist nicht nur ein Roman, sondern auch biografisch.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Schatten des Banyanbaums

Im Schatten des Banyanbaums

von Vaddey Ratner

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Die Kinder der Killing Fields

Die Kinder der Killing Fields

von Erich Follath

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen