Thalia.de

Im Schatten des Feigenbaums

»Unser Land wird uns systematisch weggenommen«: Ihre politisch brisante Aussage über israelischen Landraub im palästinensischen Westjordanland belegt Sumaya Farhat-Naser in ihrem neuen Buch überzeugend und gibt damit Einblick in eine Realität der Verdrängung, die in Europa kaum wahrgenommen wird. Die palästinensische Erfolgsautorin (»Thymian und Steine«) beschreibt, wie aggressiv israelische Siedler die einheimische Bevölkerung drangsalieren, Weinberge, Olivenhaine und Felder zerstören, Ländereien und Wasserquellen rauben - alles unter dem Schutz der israelischen Armee. Wie ein roter Faden ziehen sich die Einschränkungen und Widrigkeiten des Alltags unter Militärbesatzung durch Farhat-Nasers Aufzeichnungen. Dem bitteren Befund zum Trotz lässt sie sich nicht entmutigen. In Schulen und Frauengruppen lehrt Sumaya Farhat-Naser mit großem Engagement gewaltfreie Kommunikation und den Umgang mit Konflikten, unermüdlich kämpft sie gegen Hoffnungslosigkeit und Resignation. Dabei freut sie sich selbst über jeden Fortschritt und macht auf positive gesellschaftliche Entwicklungen »von unten« aufmerksam. Enttäuscht äußert sie sich hingegen über die verbreitete Neigung hierzulande, berechtigte Kritik an Israel kleinzureden. Der Feigenbaum, der diesem Buch den Titel gegeben hat, sei »ein Zeichen für Frieden, Sicherheit und Lebensglück«, schreibt Sumaya Farhat-Naser. Hoffnungsvolle Gefühle durchdringen das Tagebuch dieser starken und couragierten Frau, obwohl es ein trauriges Kapitel der Entrechtung und Enteignung der Palästinenser in ihrer Heimat protokolliert.
Rezension
"Da berichtet eine unbestechliche Zeitzeugin, deren Engagement in einem tiefen Glauben in gewaltfreien Widerstand wurzelt." (Neue Zürcher Zeitung)
Portrait
Sumaya Farhat-Naser, geboren 1948 in Birseit bei Jerusalem. Studium der Biologie, Geographie und Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Promotion in Angewandter Botanik. Seit 1982 Dozentin für Botanik und Ökologie an der Universität Birseit in Palästina. Mitbegründerin und Mitglied zahlreicher Organisationen, u.a. von Women Waging Peace an der Harvard-Universität und von Global Fund for Women in San Francisco. Von 1997 bis 2001 war Sumaya Farhat-Naser Leiterin des palästinensischen Jerusalem Center for Women. Sie lebt in Birseit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Willi Herzig, Chudi Bürgi
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum Januar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-774-2
Verlag Lenos Verlag
Maße (L/B/H) 185/115/20 mm
Gewicht 205
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 43.452
Buch (Taschenbuch)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20931985
    Streit um das Heilige Land
    von Dieter Vieweger
    (1)
    Buch
    19,95
  • 41079845
    Verwurzelt im Land der Olivenbäume
    von Sumaya Farhat-Naser
    Buch
    12,50
  • 45165511
    Bis wir frei sind
    von Shirin Ebadi
    Buch
    22,00
  • 45255315
    Die Geschichte der arabischen Völker
    von Albert Hourani
    Buch
    20,00
  • 40952624
    Mein gelobtes Land
    von Ari Shavit
    Buch
    24,99
  • 44153227
    Israel
    von Michael Brenner
    Buch
    24,95
  • 44321977
    Im Land der Verzweiflung
    von Nir Baram
    Buch
    22,90
  • 33676895
    GEO Epoche Israel
    von Christine Beil
    Buch
    10,00
  • 42473244
    Die gestohlene Revolution
    von Samar Yazbek
    Buch
    19,90
  • 45454396
    Morgen in Iran
    von Adnan Tabatabai
    Buch
    17,00
  • 41097741
    Flächenbrand
    von Karin Leukefeld
    Buch
    14,90
  • 22444629
    Wer war Saddam Hussein
    von Hama Dostan
    Buch
    16,80
  • 32671348
    Der letzte Spion
    von Marcus Klingberg
    Buch
    28,00
  • 2920242
    Lügen im Heiligen Land
    von Peter Scholl-Latour
    Buch
    11,00
  • 44464051
    Palmyra
    von Paul Veyne
    Buch
    17,95
  • 43896159
    Der ewige Sündenbock
    von Tilman Tarach
    Buch
    17,80
  • 39688190
    Geschichte Palästinas
    von Gudrun Krämer
    Buch
    18,95
  • 44348978
    Die Mauren
    von Albert Stähli
    Buch
    19,90
  • 34628930
    Die Erfindung des Landes Israel
    von Shlomo Sand
    Buch
    11,99
  • 24889963
    Iran unter Khomeini
    von Wulf Martin
    Buch
    29,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Schatten des Feigenbaums

Im Schatten des Feigenbaums

von Sumaya Farhat-Naser

Buch
12,50
+
=
Syrien verstehen

Syrien verstehen

von Gerhard Schweizer

(2)
Buch
9,95
+
=

für

22,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen