Thalia.de

Im Spiel der Sommerlüfte

Dramen 1928-1930

Rausch verändert das Leben der Menschen nicht weniger als Langeweile - das Leben mit seiner Vielfältigkeit, sei-nen Abenteuern und seinen Gefahren. ›Im Spiel der Sommerlüfte‹ wird »ein Stück ›Sommernacht‹ lebendig« - das Unbedenkliche gewinnt die Dimension des Verantwortungsfreien; Treue wird zur Fiktion. Nach Abschluß dieses Stücks hat Schnitzler 1930 zu einem weiteren, ›Landsknecht‹, lediglich einen skizzenartigen Entwurf mit einigen Dialogpassagen gemacht, doch er gibt damit einen deutlichen Blick frei in seine Werkstatt. Das letzte, was er für das Theater schrieb, ist ein Drama in neun Bildern, ›Zug der Schatten‹; es ist unvollendet geblieben, d. h., Schnitzler hat es einer letzten Bearbeitung zur Bühnenreife nicht mehr unterziehen können. Der Titel wirkt wie ein Nocheinmal der alten Szene Wien und der alten Gestalten, und tatsächlich finden sich viele Gedanken und Charakterzüge hier aus seinen früheren Werken zitathaft wieder. Es herrscht auch hier ganz bewußt jene peinliche Atmosphäre des Indiskreten, denn »von der Ehrlichkeit zur Indiskretion ist eben auch nur ein Schritt«. »Gefährliches Spiel oder lächerlicher Ernst - in der Liebe gibt es keine ändern.«
Portrait
Arthur Schnitzler, geb. 15.5.1862 in Wien, versuchte bereits als Neunzehnjähriger seine ersten Dramen zu schreiben. Nach dem Studium der Medizin war er Assistenzarzt an der Allgemeinen Poliklinik und dann praktischer Arzt in Wien, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1886 erscheinen die ersten Veröffentlichungen in Zeitungen, 1895 das erste Buch. Bei Arthur Schnitzler bildet stets der einzelne Mensch den Mittelpunkt seiner durchweg im Wien der Jahrhundertwende angesiedelten Stoffe. Er starb am 21.10.1931 als einer der bedeutendsten österreichischen Erzähler und Dramatiker der Gegenwart in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.04.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-11512-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/16 mm
Gewicht 178
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,45
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3052812
    Der Schleier der Beatrice
    von Arthur Schnitzler
    Buch
    9,95
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 36239323
    Faust. Mit Materialien
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch
    5,95
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (16)
    Buch
    2,20
  • 8279871
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (3)
    Schulbuch
    2,20
  • 7979091
    Woyzeck / Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    (1)
    Schulbuch
    1,30
  • 2903884
    Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (6)
    Buch
    5,50
  • 9198058
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (3)
    Schulbuch
    1,60
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (12)
    Buch
    2,00
  • 37473683
    Antigone
    von Sophokles
    (1)
    Buch
    2,00
  • 9062476
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (2)
    Schulbuch
    1,90
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (11)
    Buch
    6,00
  • 9062471
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Schulbuch
    1,30
  • 2814956
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    (4)
    Buch
    6,00
  • 9185056
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (4)
    Schulbuch
    1,90
  • 11389415
    Woyzeck /Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    (3)
    Buch
    2,00
  • 2903327
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    (4)
    Buch
    3,00
  • 2895478
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (10)
    Buch
    2,60
  • 2895475
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (8)
    Buch
    3,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Spiel der Sommerlüfte

Im Spiel der Sommerlüfte

von Arthur Schnitzler

Buch
9,45
+
=
Die Frage der Laienanalyse

Die Frage der Laienanalyse

von Sigmund Freud

Buch
24,90
+
=

für

34,35

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen