Thalia.de

Im Vorbeigehn

Gedichte und Aquarelle

Sprache des Herzens
zum 100. Geburtstag von Hilde Domin
Und im Vorbeigehn,
ganz absichtslos,
zünde ich die ein oder andere
Laterne an
in den Herzen am Wegrand.
So formuliert es Hilde Domin in einem ihrer Gedichte.
Ein wunderbares Bild, das als Überschrift über ihrem Schaffen stehen könnte. Sie gilt als „Dichterin des Dennoch“. Trotz vielfach erlittenem, persönlichen Leid, schwingt immer wieder Hoffnung, der Glaube an das Gute, in ihren Texten mit.
Zeitlebens war sie viel unterwegs. Noch mit 95 Jahren kam sie zu einer Lesung nach Gnadenthal. Die Bilder von Andreas Felger haben sie sehr angesprochen. So entstanden zwei viel beachtete Bücher mit ihren Gedichten und Aquarellen des Künstlers. Jetzt erscheint aus Anlass ihres 100. Geburtstages am 27. Juli 2009 der dritte Band.
Marion Tauschwitz, die Hilde Domin als Assistentin in den letzten Lebensjahren begleitet hat, spannt in ihrem Vorwort einen weiten Bogen über das Werk und die Biografie einer der bedeutendsten Lyrikerinnen der Gegenwart.
Portrait
Hilde Domin, geboren am 27. 07. 1909 in Köln, gestorben im Februar 2006 in Heidelberg, wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf. Sie studierte Jura, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Philosophie. 1932 sah die Jüdin die NS-Machtergreifung voraus. Sie wanderte mit ihrem Mann, dem Kunsthistoriker Erwin Walter Palm, nach Rom aus. Sie verzichtete auf eine Universitätslaufbahn, unterstützte ihren Mann und verdiente mit Sprachunterricht und Übersetzungen den Lebensunterhalt. England wurde bald ihr zweites Asylland. Hier lehrte sie an einem College Sprachen. Erst als das Ehepaar in die Dominikanische Republik flüchtete, trat die Autorin aus dem Schatten ihres Mannes und begann unter dem Pseudonym Domin zu dichten. Dieser Wandel stand in engem Zusammenhang mit dem Tod ihrer Mutter, die meisten Gedichte sind aus Leid und Kummer heraus geschrieben. Hilde Domin empfindet diese Zeit als eine Art "zweite Geburt". Sie selbst schreibt: "Ich kam erst 1951 auf die Welt", dem Jahr, in dem erste literarisches Werke entstanden. In den Folgejahren veröffentlichte sie ihre Gedichte in Zeitungen und Zeitschriften. Mehrere Auszeichnungen wie z. B. der Rainer- Maria-Rilke-Preis (1968), der Droste-Preis der Stadt Meersburg (1971) oder der Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg preisen die literarische Qualität ihrer Werke. 1961 kehrte sie nach Deutschland zurück und lebte seitdem in Heidelberg.
ANDREAS FELGER
Jahrgang 1935, Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München.
In seinem weit gespannten künstlerischen Werk begegnen sich Mensch, Natur, Musik, Religion und Geschichte.
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum Januar 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87630-080-1
Verlag Präsenz Medien & Verlag
Maße (L/B/H) 216/139/13 mm
Gewicht 249
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen 21,5 cm
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Andreas Felger
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16361166
    Sämtliche Gedichte
    von Hilde Domin
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 15527844
    Hundert Gedichte
    von Johannes R. Becher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 2078480
    Wer es könnte
    von Hilde Domin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 2857859
    Gedichte
    von Nelly Sachs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 2904141
    Deutschland. Ein Wintermärchen
    von Heinrich Heine
    Buch (Taschenbuch)
    2,40
  • 47877549
    Alt?
    von Franz Hohler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    29,00
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2961870
    Leichenreden
    von Kurt Marti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 3010654
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kästner
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 37473571
    Gedichte, die glücklich machen
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 40401268
    Sämtliche Gedichte
    von Hilde Domin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42399621
    Odyssee (Cabra-Ledereinband)
    von Homer
    Buch (Leder)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Vorbeigehn

Im Vorbeigehn

von Hilde Domin

Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Orientalisch vegetarisch

Orientalisch vegetarisch

von Lucy Malouf

Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
+
=

für

44,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen