Thalia.de

Im Westen nichts Neues

Mit dem Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues" erlangte Erich Maria Remarque 1928 weltweite Aufmerksamkeit. Das Buch wurde in mehr als 60 Sprachen übersetzt und von Millionen gelesen. Zudem hat es mittlerweile seinen festen Platz im Schulkanon. Der in Osnabrück geborene Autor verarbeitete in seinem Roman die Erlebnisse seiner Generation im ersten Weltkrieg und verdeutlichte durch seine realistisch-subjektivistische Schilderungen die Grausamkeit und Sinnlosigkeit des Krieges.
Das Buch ist ein zutiefst berührender Appell an die Menschlichkeit, gegen das Vergessen und gegen den Krieg. Der Roman, der mit dem Heldenpathos brach, wurde 1933 von den Nazis verbrannt. Für den Meller Künstler Peter Eickmeyer war es, wie er selbst schreibt, eine "Herzensangelegenheit", Remarques Werk mit den Mitteln der Graphic Novel umzusetzen.
Portrait
Erich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung ab 20
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86869-679-0
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 246/177/20 mm
Gewicht 905
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45379760
    Martin Luther
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 35424600
    Persepolis Gesamtausgabe
    von Marjane Satrapi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 37239518
    Das Schloss
    von David Zane Mairowitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 33805316
    Wie ein leeres Blatt
    von Pénélope Bagieu
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 46099048
    Die Leichtigkeit
    von Catherine Meurisse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37446178
    Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47794498
    Falco
    von Reinhard Trinkler
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 39182473
    Der Gourmet
    von Masayuki Kusumi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 40977459
    Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47871201
    Freedom Hospital
    von Hamid Sulaiman
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 47937756
    Der Letzte Ansturm
    von Dominique Grange
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 18685646
    Das Zeichen des Widders / Adamsberg Bd. 3
    von Fred Vargas
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 33936217
    Gute Nacht, Punpun! 01
    von Inio Asano
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 45394092
    La Casa
    von Paco Roca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 33960406
    Gute Nacht, Punpun! 02
    von Inio Asano
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 41094885
    Im Eisland 01: Die Franklin-Expedition
    von Kristina Gehrmann
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,99
  • 31997569
    Der geheime Garten vom Nakano Broadway
    von Masayuki Kusumi
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45243896
    Studierst du noch oder lebst du schon?
    von Tiphaine Rivière
    Buch (Klappenbroschur)
    19,99
  • 14308036
    Vertraute Fremde
    von Jiro Taniguchi
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Gotsch, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Unglaublich bewegend! Ein Porträt des Ersten Weltkriegs, von dem man - bei allem Hoffen und Bangen - nichts anderes zu erwarten hat, als die brutale Realität des Krieges. Unglaublich bewegend! Ein Porträt des Ersten Weltkriegs, von dem man - bei allem Hoffen und Bangen - nichts anderes zu erwarten hat, als die brutale Realität des Krieges.

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder eine Schullektüre, die mir die Augen geöffnet hat. Remarque erzählt packend vom Leben der Soldaten im ersten Weltkrieg. Sehr empfehlenswert! Wieder eine Schullektüre, die mir die Augen geöffnet hat. Remarque erzählt packend vom Leben der Soldaten im ersten Weltkrieg. Sehr empfehlenswert!

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Remarque gelingt es, die Schrecken des Krieges in die Form eines Romanes zu gewissen. Ein Werk mit voller Wucht, das man nicht vergisst. Remarque gelingt es, die Schrecken des Krieges in die Form eines Romanes zu gewissen. Ein Werk mit voller Wucht, das man nicht vergisst.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Der Anti-Kriegs-Roman überhaupt. Sollte, gerade für Politiker, zur Pflichtlektüre werden. Der Anti-Kriegs-Roman überhaupt. Sollte, gerade für Politiker, zur Pflichtlektüre werden.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Kein Wunder, dass dieses Buch von den Nazis verboten wurde. Hätten mehr Menschen dieses Buch geschrieben wären viele bestimmt nicht so begeistert in den 2. Weltkrieg gezogen. Kein Wunder, dass dieses Buch von den Nazis verboten wurde. Hätten mehr Menschen dieses Buch geschrieben wären viele bestimmt nicht so begeistert in den 2. Weltkrieg gezogen.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Erster Weltkrieg. Die Unschuld stirbt in den Schützengräben. Ganz Europa liegt in Trümmern.
Remarques Roman erschüttert noch heute.
Erster Weltkrieg. Die Unschuld stirbt in den Schützengräben. Ganz Europa liegt in Trümmern.
Remarques Roman erschüttert noch heute.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Beeindruckendes und unter die Haut gehendes Werk über den ersten Weltkrieg. Bleibender Eindruck. Beeindruckendes und unter die Haut gehendes Werk über den ersten Weltkrieg. Bleibender Eindruck.

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Der Klassiker über und gegen den Krieg schlechthin. Ein Muss für jeden, der es noch nicht kennt. Harte Kriegsrealität grandios erzählt. Wirkt lang nach! Der Klassiker über und gegen den Krieg schlechthin. Ein Muss für jeden, der es noch nicht kennt. Harte Kriegsrealität grandios erzählt. Wirkt lang nach!

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Klassischer Antikriegsroman, der die Unmenschlichkeit und den Wahnsinn des 1. Weltkriegs schildert. Klassischer Antikriegsroman, der die Unmenschlichkeit und den Wahnsinn des 1. Weltkriegs schildert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37437199
    Wir sehen uns dort oben
    von Pierre Lemaitre
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 39234677
    Abbitte
    von Ian McEwan
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 37438057
    Der Weg zurück
    von Erich M. Remarque
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37430488
    Schlump
    von Hans Herbert Grimm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2857707
    Werkausgabe.
    von Anna Seghers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 35328921
    Es muss einer den Frieden beginnen
    von Ernst Glaeser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 6574613
    Die grauen Seelen
    von Philippe Claudel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40784834
    Mein Leutnant
    von Daniil Granin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 35146846
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 2999777
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 37484511
    Tobys Zimmer
    von Pat Barker
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 41923300
    Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    von Jaroslav Hasek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

von Peter Eickmeyer , Erich M. Remarque

Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
+
=
From Hell & From Hell Companion

From Hell & From Hell Companion

von Alan Moore

Buch (Taschenbuch)
46,99
+
=

für

71,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen