Thalia.de

Im Zeichen des Lotus

Erwachen

(6)

Season 1 Episode 1
Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit.
Penelope erwacht ohne Erinnerungen. Alles, was sie will, ist ihr Leben zurück zu bekommen, doch bevor sie zur Ruhe kommen, bevor sie auch nur einen klaren Gedanken fassen kann, trifft sie eine unüberlegte Entscheidung und damit nimmt alles seinen unweigerlichen Lauf.
Die Mächte in den Schatten sind auf sie aufmerksam geworden.
Damit beginnt die Jagd.

Portrait
Seit ich als Kind das Schreiben und Lesen gelernt habe, faszinieren mich Geschichten aller Art.
Ich wusste mit dem ersten Satz, den ich je selbst las, dass ich das auch wollte. Geschichten und Welten erfinden, Menschen dorthin zu entführen und sie für eine Weile aus der Realität zu locken, um mit meinen Figuren Abenteuer zu erleben.
Im letzten Jahr wurden Kurzgeschichten von mir veröffentlicht und gaben mir die Chance, zu lernen und zu wachsen.
Und nun bin ich glücklich und stolz, meine Urban-Fantasy-Serie in die Welt zu entlassen und bin gespannt, was die LeserInnen davon halten werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 18.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-0762-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 216/137/12 mm
Gewicht 182
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
4,89
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50250929
    Im Zeichen des Lotus
    von Valerie Loe
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    4,89
  • 36244685
    Nachtjägerherz Bd. 1
    von Tina Alba
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,90
  • 47871171
    Im Zeichen des Lotus
    von Valerie Loe
    Buch (Taschenbuch)
    4,78
  • 45064061
    Seelenläufer
    von Bianca Fuchs
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41663030
    Märchenhaft erwählt
    von Maya Shepherd
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 43219201
    Kind des Mondes
    von Neckermann Sophie
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30571660
    Eternity / Meena Harper Bd.1
    von Meg Cabot
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45558017
    Lana - Schattenbilder
    von Annie J. Dean
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45278261
    Ich, Sternchen
    von Thomas Eisele
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 45467959
    Winterlied
    von Katjana May
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45165265
    Entfacht / Call of Crows Bd. 2
    von G. A. Aiken
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45154865
    Ein Käfig aus Rache und Blut
    von Laura Labas
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 46202764
    Engelserwachen
    von Hawa Mansaray
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,90
  • 46036800
    Feenzauber
    von Claudia Romes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 44481623
    Hexenkinder
    von Alexej Winter
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    4,96
  • 42459602
    Die Verborgene
    von Sarah Kleck
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 17438322
    Engel der Nacht Bd.1
    von Becca Fitzpatrick
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44272153
    Feenherz: Göttin wider Willen
    von Cornelia Zogg
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44016219
    Kateryna: Die Reise des Protektors
    von Larissa Wolf
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45025477
    Teenie über Nacht
    von Rose Care
    Buch (Taschenbuch)
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
1
0

Urban-Fantasy vom Feinsten!
von Janine V. am 05.02.2017

In der ersten Episode wacht Penelope ohne jegliche Erinnerung in einem Wald auf. Sie folgt ihrme Instinkt zur nächst gelegten, kleineren Stadt und kommt in einer Pension unter. Doch nachts trifft sie auf merkwürdige Gestalten und sie stellt sich ihnen im Kampf. Wer ist sie? Und wer sind diese... In der ersten Episode wacht Penelope ohne jegliche Erinnerung in einem Wald auf. Sie folgt ihrme Instinkt zur nächst gelegten, kleineren Stadt und kommt in einer Pension unter. Doch nachts trifft sie auf merkwürdige Gestalten und sie stellt sich ihnen im Kampf. Wer ist sie? Und wer sind diese Gestalten? Gibt e snoch mehr von ihnen? Das Cover ist geheimnisvoll und mysterös genauso wie das Buch selbst. Man begibt sich mit Penelope auf Fährtensuche, denn sie hat keine Erinnerung wer sie ist. Sie ist stark und sehr analytisch. Man merkt schnell, dass sie im Kampf ausgebildet wurde. Stück für Stück enthült sich die Fantasywelt. Dabei fühlt man mit Penelope mit und erkundet mit Neugierde ihre Welt. Die Kampfszenen sind sehr gut geschrieben und ihre Gefühlswelt auch. Anfangs gibt es nur ein paar Nebendarsteller aber schon bald tauchen andere wichtige Personen auf, die facettenreiche Persönlichkeiten und ganz eigene Strukuteren erahnen lassen. Die Kapitel sind sehr kurz, so das man regelrecht durch das Buch fliegt und immer mehr von dieser Welt in sich aufsaugt, imme rbegierig mehr zu erfahren. Das Buch hat eine tolle, mysteröse Grundstimmung und sympathische Charaktere. Die Bösewichte scheinen bisher nicht übermächtig, aber es wurde bereits angedeutet, dass sie recht lästig seien und es mehr werden sollen. Das lässt auf viel Action auch in den weiteren Teilen hoffen. Das Ende ist sehr offen, aber sehr gut platziert. Es wird genügend Bezug auf den Prolog genommen, den man anfangs nicht einordnen kann und man ist gespannt wie es weiter geht. Ich kann gar nicht weiter den nächsten Teil zu lesen! Ein Muss für Urban-Fantasy-Fans! Eine kämpferische, junge Frau mit besonderen Fähigkeiten und eine gut ausgedachte Fantasy-Welt, in der die Action nicht zu kurz kommt. Es hat genau meinen Geschmack getroffen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Auftakt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rhäzüns am 13.02.2017

Inhalt; Penelope wacht in einem Wald auf, sie hat keine Ahnung wie sie hierher gekommen ist, aber vor allem weiss sie nicht wer oder was sie ist. Sie spürt diesen Drang Nim zu jagen, aber warum? Parallel zu ihrer Geschichte liest man von einer Gruppe Solani, die sich Silver nennt. Sie... Inhalt; Penelope wacht in einem Wald auf, sie hat keine Ahnung wie sie hierher gekommen ist, aber vor allem weiss sie nicht wer oder was sie ist. Sie spürt diesen Drang Nim zu jagen, aber warum? Parallel zu ihrer Geschichte liest man von einer Gruppe Solani, die sich Silver nennt. Sie jagen ebenfalls Nim. Ist Penelope eine von ihnen? Warum erinnert sie sich an nichts? Eine sehr packende Story und vor allem, sehr gut geschrieben! Man fühlt sich mitten ins Geschehen hineinversetzt! Dadurch, dass Penelope nicht weiss wer sie ist oder woher sie kommt, fiebert man richtig mit ihr mit und die Spannung bleibt bis zum Ende erhalten! Da muss man einfach den zweiten Teil lesen!! Charaktere; Trotz der wenigen Informationen, die man über Penelope hat, erfährt man doch einiges von ihr, ihre Gewohnheiten, ihre speziellen Kräfte,... Die anderen lernt man eher weniger gut kennen, aber da es sich um eine Buchreihe handelt, wäre die ganze Neugier ja auch weg, wenn man schon alles wüsste und jedermanns Geschichte kennen würde! Cover & Schreibstil; Das Cover sieht sehr mysteriös aus, eines dieser Cover, die einen in der Buchhandlung dazu bringen den Klappentext zu lesen! Der Schreibstil war meiner Meinung nach sehr angenehm zu lesen und um es nochmals zu sagen, die Szenen sind wirklich toll geschildert, vor allem die Kampfszenen sind einsame Spitze!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fragen über Fragen. Doch werden sie beantwortet? Nein!
von Kimiya aus Berlin am 13.12.2016

"Im Zeichen des Lotus: Erwachen" von Valerie Loe handelt von Penelope, die eines Tages mit wenigen Erinnerungen in einem Wald erwacht. Während des Buches wurden viele Fragen aufgeworfen - Wer ist Penelope und was ist sie? Wer sind die gefährlichen Antagonisten und woher kommen sie? Beantwortet das Buch irgendeine... "Im Zeichen des Lotus: Erwachen" von Valerie Loe handelt von Penelope, die eines Tages mit wenigen Erinnerungen in einem Wald erwacht. Während des Buches wurden viele Fragen aufgeworfen - Wer ist Penelope und was ist sie? Wer sind die gefährlichen Antagonisten und woher kommen sie? Beantwortet das Buch irgendeine dieser Fragen? Nein. Ich weiß, dass dies erst "Season 1 Episode 1" ist, wenn ich allerdings am Ende des Buches weniger weiß als am Anfang des Buches ist das sehr unbefriedigend. Penelope ist ein nicht uninteressanter Charakter mit ungewöhnlichem kämpferischen Talent und einer ungewöhnlichen Fähigkeit. Sie weiß selbst nicht woher sie das alles gelernt hat, aber weiß, dass sie die "Gegner" (Ich möchte eventuellen Lesern nichts vorweg nehmen) töten muss. Wieso wird nicht erklärt. Penelope kann Bankkonten hacken, ist charmant zu Menschen von denen sie was braucht und ist stark und sehr fähig in allem was sie tut. Alles im Allem ist sie viel zu perfekt, hat kaum wirkliche Fehler, die ein wirklicher Nachteil sind. Ab und an hat sie Alpträume oder Panikattacken, aber da zieht sie sich immer wieder selbst raus. Diese Perfektion macht es dem Leser schwer sich in Penelope einzufühlen. Das Buch wird hauptsächlich aus Penelopes Perspektive erzählt, allerdings gibt es öfter Kapitel die aus anderen Blickwinkeln spielen. Zwar wird der Name einer der Nebencharakter-Gruppen erklärt und, dass sie auch kämpfen und wie lange es sie schon gibt, allerdings ist das alles an Information, die im gesamten Buch den Leser erreicht. WAS genau sie für Wesen sind wird auch hier nicht erklärt. Ich hoffe, dass die Autorin versucht hat mit diesen fehlenden Informationen den Leser neugierig zu machen auf die nächsten Bände, allerdings hat mir diese Taktik die Neugier eher genommen. Wer Kämpfe, taffe Mädchen, die Jagd nach dem Übernatürlichen und wenig Informationen zu ebendies mag wird im "Im Zeichen des Lotus" fündig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer ist Penelope wirklich?
von einer Kundin/einem Kunden aus augsburg am 05.02.2017
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Um was geht es: Penelope erwacht ohne Erinnerungen an ihr früheres ich auf, alles was sie will ist ihr leben zurück zu bekommen. Sie weiß das sie 22 Jahre alt ist und das sie die Nims jagt und das sie das Beruhigt. Doch warum fühlt sie sich nirgends sicher und... Um was geht es: Penelope erwacht ohne Erinnerungen an ihr früheres ich auf, alles was sie will ist ihr leben zurück zu bekommen. Sie weiß das sie 22 Jahre alt ist und das sie die Nims jagt und das sie das Beruhigt. Doch warum fühlt sie sich nirgends sicher und warum kann sie niemanden trauen? Es werden unschuldige getötet was sie zur weiterreise drängt...... Meine Meinung: Der Schreibstiel ist sehr angenehm zu lesen und man wird sofort in die Geschehnisse geschmissen, die einen sehr neugierig machen,die allerdings sehr viele Fragen aufwerfen aber es werden fast alle Fragen im laufe des Buches geklärt. Dies ist der Auftakt einer Reihe, der sehr gelungen ist. Das Buch ist von der ersten Seite an total Spannend und man fiebert mit Penelope direkt mit und erhofft sich immer mehr von ihr zu erfahren. Mich hat die Geschichte total in seinen Bann gezogen und ich will unbedingt wissen wie es weitergeht. Sehr gelungen finde ich auch das ihre Träume in Kursiv geschrieben sind so das man gleich weiß ob sie das jetzt träumt oder nicht. Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut beschrieben und man kann sich alles sehr bildlich vorstellen. Fazit: Eine tolle Fantasy Reihe die ich nur empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wirklich gut.
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 14.02.2017
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich möchte den ersten Band dieser Reihe bewerten. Das Cover wirkt auf mich ziemlich mystisch, aber dennoch schön. Und ich finde auch, es passt wirklich gut. Die Hauptprotagonistin Penelope konnte mich bisher noch nicht ganz überzeugen, aber das liegt auch daran, das man zu ihr nicht ganz so viel erfährt.... Ich möchte den ersten Band dieser Reihe bewerten. Das Cover wirkt auf mich ziemlich mystisch, aber dennoch schön. Und ich finde auch, es passt wirklich gut. Die Hauptprotagonistin Penelope konnte mich bisher noch nicht ganz überzeugen, aber das liegt auch daran, das man zu ihr nicht ganz so viel erfährt. Sie wacht im Wald ohne jegliche Erinnerungen auf und läuft durch die Straßen. Es beginnen dann auch schon die ersten Handlungen/Kämpfe, die bisher noch ziemlich mysteriös wirken, weil man darüber bisher auch noch nicht so den Grund dafür erfährt. Die anderen Charaktere wirkten auf mich eigentlich von Anfang an schon sympatisch, gerade die unerfahrene Milani, gefällt mir besonders gut. Auch über die Fähigkeiten der Charaktere erfährt man bisher nur Ansatzweise etwas, aber das finde ich eigentlich nicht schlimm. Das Buch hat einen ziemlich gemeinen Cliffhanger, aber so muss es bei einer Reihe ja eigentlich auch sein. Wenn die Handlungen noch ein bisschen abwechslungsreicher wären, würde noch mehr Spannung rein kommen und dann würde es mir noch besser gefallen. Ich kann das Buch empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Cover, mehr aber leider nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwalmtal am 12.02.2017
Bewertetes Format: Taschenbuch

Ein wirklich interessantes Cover hat mich auf dieses Buch neugierig gemacht. Von der Autorin Valerie Loe habe ich bis zu diesem Punkt noch nichts gelesen und gehört. Also gab es viel Neues zu entdecken. Inhalt Season 1 Episode 1 Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg... Ein wirklich interessantes Cover hat mich auf dieses Buch neugierig gemacht. Von der Autorin Valerie Loe habe ich bis zu diesem Punkt noch nichts gelesen und gehört. Also gab es viel Neues zu entdecken. Inhalt Season 1 Episode 1 Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit. Penelope erwacht ohne Erinnerungen. Alles, was sie will, ist ihr Leben zurück zu bekommen, doch bevor sie zur Ruhe kommen, bevor sie auch nur einen klaren Gedanken fassen kann, trifft sie eine unüberlegte Entscheidung und damit nimmt alles seinen unweigerlichen Lauf. Die Mächte in den Schatten sind auf sie aufmerksam geworden. Damit beginnt die Jagd. Handlung Sie heißt Penelope und es ist das Jahr 2016. Das ist erst einmal alles, was wir über das junge Mädchen wissen, welches wie irr aus einem Wald flüchtet und in einer kleinen Stadt Zuflucht sucht, die sie auch in einer kleinen Pension findet. Auf dem Weg dorthin wird sie verfolgt und ehe sie sich versieht, ist aus dem jungen Mädchen eine Mörderin geworden, die ihre Verfolger – eindeutig wenig menschlich – mal eben eliminiert hat. Zu recht? Auf der anderen Seite sind SIE. Die Solani. Ein Kämpfertrupp deren oberstes Ziel es ist, zu überleben. Wenn Sie dafür kämpfen müssen, dann tun sie das. Ihre Gegner? Die Nim, merkwürdige Wesen mit glühenden Augen. Aber wieso sind sie Jahrhunderte statt Jahre alt? Warum weiß Penelope nicht mehr als ihren Namen? Und wieso beginnt jede Nacht eine Jagd auf Leben und Tod? Autor Die junge österreichische Autorin Valerie Loe hat mit dieser Urban Fantasy Reihe nach einigen Kurzgeschichten den Sprung in das Autorendasein gewagt. Schreibstil „Außerdem besaß sie jetzt ein Bankkonto im Ausland, auf das sie von verschiedenen Konten diverser korrupter Menschen, bei denen es ihr richtig erschienen war – nicht, dass sie nach diesen letzten Nächten ihren moralischen Kompass noch als funktionierend ansah-, das Geld abzuzwacken, eine kleine, nicht unerhebliche Summe zusammengekratzt hatte, die ihr den Start in ihr neues Leben erleichtern würde.“ Den Schreibstil empfand ich leider als wenig flüssig. Viel mehr als holprig und von einigen Fehlern begleitet, so dass lange Zeit kein richtiges Leseerlebnis aufkam. Ich quälte mich viel mehr von Seite zu Seite und wirklich gute Passagen wechselten sich mit holprig aneinander geklebten Bausteinen ab. Erst zum Ende hin entstand so etwas wie ein Lesefluss und ein Spannungsbogen. Ebenen und Charaktere Penelope ist 22 Jahre alt und die Protagonistin des aktuellen Bandes. Sie weiß jedoch genau so wenig über sich selbst wie der Leser. Nach und nach lernen wir zusammen mit Penelope ihre Fähigkeiten kennen. Sie scheint eine ganz besondere Art zu haben, mit Nims umzugehen. Man könnte sagen, sie saugt sie aus und hinterlässt nichts als Staub. Die Solani sind ein Kampftrupp, angeführt von Titus, der wohl mittlerweile fast ein 4stelliges Alter erreicht hat. Er führt eine Gruppe junger und älterer Kämpfer an, die scheinbar kaum altern. Die Nim sind die Gegenspieler der Reihe. Viel weiß der Leser noch nicht über diese Wesen. Abgesehen davon, dass sie sehr eindeutige Augen haben, einen widerlichen Gestand hinterlassen und recht ungern sterben. Umfeld Der aktuelle Teil ist in einer irischen Kleinstadt angesiedelt. Im Laufe der Geschichte wechselt man mit der Protagonistin nach Cork, einer irischen Stadt im Süden des Landes am River Lee. Die Autorin webt Fantasyelemente in eine reale Welt ein. Meinung Ich vermute die Urban-Fantasy Reihe soll eher jugendliche Leser ansprechen. Auch wenn ich gern Young-Adult Literatur lese, konnte mich dieser Serienauftakt kaum ansprechen. Der Lesefluss war holprig, die Story vorhersehbar, auch wenn viele Fragen entstehen. Fazit Leider gehört dieses Buch zu denen, die man einfach nicht gelesen haben muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Im Zeichen des Lotus

Im Zeichen des Lotus

von Valerie Loe

(6)
Buch (Taschenbuch)
4,89
+
=
Die Drachenbraut

Die Drachenbraut

von Kristina Günak

(1)
Buch (Taschenbuch)
4,95
+
=

für

9,84

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen